Kostenloser Versand ab 40 € (D)

smarTrike Online-Shop

Smart Trike

SmarTrike Dreiräder & Co.

Vor über einem Jahrzehnt hatte das Unternehmen SmarTrike die Vision von einem All-in-One-Trike - einem Dreirad das mit seinen kleinen Passagieren mitwächst und dabei immer ein Maximum an Komfort, Sicherheit und leichter Lenkbarkeit bietet. Aus dieser Idee heraus entstand das erste SmarTrike.

Nutzbar über einen langen Zeitraum

Inzwischen wird das mehrfach ausgezeichnete Rad mit der patentierten Touch Steering-Technologie weltweit vertrieben. SmarTrike entwickelt seinen Fuhrpark stetig weiter. Nutzbar sind die All-in-One-Trikes über einen besonders langen Zeitraum. Ab einem Alter von etwa 10 Monaten können Babies hier gut gesichert und gestützt mitfahren. Das Lenken und Steuern übernehmen die Eltern. Mit zunehmendem Alter des Kindes sind stützende Vorrichtungen und Gurte nicht mehr nötig. Die Kontrolle des Rads geht jetzt an den Nachwuchs über. Mit 36 Monaten ist das SmarTrike zum klassischen Dreirad geworden. Je nachdem, wie viele Umbaumöglichkeiten Eltern haben, gibt es SmarTrikes als 3 in 1, 4 in 1 und 5 in 1 – Dreiräder.

Roller und Laufräder ergänzen das Sortiment

Neben einem großen Dreirad-Sortiment mit unterschiedlicher Ausstattung und in vielen verschiedenen Designs bietet das Unternehmen auch weitere Fahrzeuge für Kleinkinder an. Darunter sind etwa der Scooter T1, ein farbenfroher Roller mit Anti-Rutsch-Beschichtung und das Running Bike, ein innovatives Laufrad mit besonderem Rahmen. Ebenso wie die SmarTrikes zeichnen sich auch Roller und Laufräder dadurch aus, dass sie mit ihren kleinen Besitzern mitwachsen. So hat das Running Bike einen Smart-Flip-Rahmen, mit dem aus dem Kleinkind-Gefährt im Handumdrehen ein Fahrrad-Vorläufer für größere Kinder wird. Der Scooter T1 kann zunächst mit bequemem Sitz genutzt werden.

Top