SSW-Update: Die Geburt planen (37. SSW)


Leider kann man eine Geburt nie so genau planen. Ich habe aber einen Geburtsplan geschrieben. Dort wird alles vermerkt, was mir am Tag der Geburt wichtig ist. Gerade unter Schmerzen vergisst man sonst leicht die eine oder andere Sache. So bin ich abgesichert und mein Partner hat auch noch einmal schriftlich alles Wichtige vorliegen.

Das könnte Dir gefallen

 

Weitere Artikel von uns:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.