Babyartikel.de Magazin

Test: CHICCO Schützende Sheabutter Balsam Pure Bio

Als mein erster Sohn geboren wurde, hatte er sehr trockene Haut. Mein Sohn war weit über dem errechneten Geburtstermin. Als ich dann im Hebammenzimmer war und meinen Sohn umziehen wollte, hat eine der Hebammen mir Mandelöl gegeben. Als ich dann sagte, das ich eigentlich nichts an die Haut kommen lassen möchte, hat sie mir erklärt, das ich dieses unbedenklich nehmen kann. Das Mandelöl hat früher sehr bei der trocknen Haut geholfen! Auch Amelie ist 8 Tage über den errechneten ET auf die Welt gekommen.

IMG_5342

Als ich dann auf Babyartikel von der Chicco Sheabutter mit Mandelöl gelesen habe, wollte ich diese an Amelies trockenen Hautstellen testen.

Hat die Chicco Creme geholfen?

Das Auftragen gestaltet sich recht einfach, der Balm ist weder zu flüssig oder zu klebrig. Der Balm zieht außerdem sehr schnell ein. Man muss nicht lange warten, bis man sein Baby wieder anziehen kann. Ich habe es oft auf Amelies Stirn gegeben, da sie dort noch sehr trocken Haut hatte. Es hat sehr gut geholfen, jetzt ist an dieser Stelle nichts mehr trocken. Ich kann natürlich nicht sagen, ob die Creme die Verbesserung gebracht hat oder die Zeit. Allerdings ist die Zeit davor ohne Creme rein gar nichts passiert. Ich gehe also davon aus, dass der Balm mit seinem Mandelöl geholfen hat. Wie gesagt, Mandelöl hat viele gute Eigenschaften, um trockene Babyhaut zu bekämpfen.

IMG_5351

Auch gut für Mamas Hände!

Ich creme damit aber nicht nur Amelie ein, auch Christopher nach dem baden. Und ich habe festgestellt, dass es für meine Hände nichts besseres gibt. Man kann die Creme mit einer Creme aus der Drogerie für die Hände nicht vergleichen. Zum einen zieht sie sofort ein und die Hände sind direkt sehr, sehr weich. Ich habe wirklich sehr viel getestet, um meinen Händen im Winter durch die Heizungsluft und der Kälte draußen Linderung zu schenken. Es hat nie etwas geholfen. Auf meinem Instagram Account habe ich meine kaputten Hände bereits gepostet. Sie waren blutig und taten einfach nur weh! Die Creme hat mir sehr geholfen. Ich habe keine kaputten Hände, seit ich die Kinder damit eincreme. ;)

Für mich persönlich ein Nachkaufprodukt!

Auf meinem Blog Make Up Und More, schreibe ich über Kosmetik aber auch meinen Sohn (2 Jahre) und meiner neugeborenen Tochter (am 03.11.2014 geboren).

Liebe Grüße, Janina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2018 Babyartikel.de MagazinImpressum

Nach oben ↑