baby glück schwangerschaft karriere

Viele Wege zum Glück


Ich tue das mittlerweile regelmäßig: Ich höre in mich hinein, um herauszufinden, ob ich glücklich bin. Wenn ich merke, dass das nicht der Fall ist, muss ich etwas ändern. Und das heißt oft auch, dass ich Pläne, die ich eigentlich für sicher angesehen hatte, umschmeißen muss. Denn den einen richtigen Weg gibt es nicht. Das merke ich immer wieder!

Vor allem, wenn es an das Thema Baby geht, sind viele Frauen unsicher: Gibt es den einen richtigen Zeitpunkt? Und dann muss ich ja meinen geraden Weg zum Ziel unterbrechen! Ich sage: Umwege sind die, die uns am Ende glücklicher machen als der eine strikte Weg. Denn wenn auf diesem Weg die Liebe und die Wärme fehlt, kann er dann überhaupt der richtige sein?

Die ganzen persönlichen Gedanken zum Thema gibt es auf dem Blog von POTTlike.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.