Krabbeldecke

Was braucht mein Baby zum Krabbeln, Spielen und für unterwegs?


Es dauert nicht lange, da werden Babys immer aufmerksamer und wollen beobachten, das Greifen lernen, sich auf den Bauch drehen und spielen. Damit Euer Baby dabei immer weich liegt, gibt es verschiedene Unterlagen. Auch für unterwegs, im Kinderwagen oder mit dem Autositz, sollte man gut gerüstet sein. Daher hier unsere Tipps zum Krabbeln, Spielen und für unterwegs:

Lammfell

Ein Lammfell wirkt im Sommer kühlend und im Winter wärmend. So wird die Temperatur Eures Babys das ganze Jahr über ausgeglichen.
Daher eignen sich Lammfelle sehr gut als Sitzauflage für den Kinderwagen. Oder als Unterlage für den Boden, so lange Euer Baby noch auf dem Rücken liegt und spielt.
Achtung: Das Lammfell darf laut kindergesundheit-info.de nicht als Schlafunterlage verwendet werden!

Krabbeldecke

Babys sollten tagsüber, wenn Ihr dabei seid, immer wieder auf dem Bauch liegen. Mit einer Krabbeldecke liegt Euer Baby auf dem Boden schön weich und kann das Drehen und Krabbeln trainieren.

Kuscheldecke

Für eine Kuscheldecke ist im Auto immer Platz und so habt Ihr immer eine Zudecke, sollte es mal unerwartet kalt werden. Außerdem können Kuscheldecken auch als Krabbeldecke benutzt werden.

Einschlagdecke

Einschlagdecken werden wie Fußsäcke für Babyschalen oder den Kinderwagen genutzt. Sie haben den Vorteil, dass sie neben einem Säckchen für die Beine auch rechts und links Einschlagdecken besitzen, um auch Babys Arme warmzuhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.