Kinderwagenzubehör

Welches Kinderwagenzubehör brauche ich wirklich?


Dein Baby kommt bald auf die Welt und Du möchtest wissen, welches Kinderwagenzubehör Du wirklich im Alltag brauchst? Oder bist Du schon erfahren im Kinderwagen-Slalom und neugierig auf coole Gadgets?

Egal, ob Anfängerin oder Fortgeschrittene, wir zeigen Dir, auf welches Kinderwagenzubehör Du nicht verzichten darfst und welche Helferlein Dir den Mami-Alltag erleichtern.

Kinderwagenzubehör: Must-Haves

Das Allerwichtigste für Deinen kleinen Schatz ist natürlich, dass es ihm im Kinderwagen gut geht und er sicher ist. Einige Dinge sollten also auf jeden Fall mit dabei sein, wenn Du mit dem Kinderwagen unterwegs bist:

Bei Kälte

Auf einen Fußsack solltest Du nicht verzichten. Egal für welche Jahreszeit, Fußsäcke gibt es von der leichten Sommer-Variante bis zum gefütterten Wintermodell. Damit hat es Dein Liebling immer kuschelig.

 
Kinderwagenzubehör: Fußsack

Bist Du mit dem Kinderwagen längere Zeit drinnen, z.B. bei einem Einkauf, kannst Du den Fußsack ganz einfach öffnen, damit es Deinem kleinen Schatz nicht zu heiß wird.

An warmen Tagen

Genau wie Kälte ist auch Überhitzung eine große Gefahr für Dein Baby. Achte bei gutem Wetter darauf, dass Dein Kleines nicht zu warm angezogen ist.

Tipp: Kontrolliere die Temperatur im Nacken Deines Babys. Schwitzt es dort, ist es zu heiß. 

Ist Dein Baby noch sehr klein, solltest Du lieber noch keine Sonnencreme verwenden. Deswegen ist es umso wichtiger, dass Du bei einem Spaziergang für ausreichend Schatten sorgst. Der passende Sonnenschutz verhindert, dass die starken Strahlen auf Dein Kleines treffen und der Kinderwagen zur Sauna wird. 

Bietet Dein Kinderwagen kein ausreichend großes Sonnenverdeck, kannst Du es mit einem Universal-Sonnendach erweitern, das auf jeden Kinderwagen passt. Andere Möglichkeiten sind ein Sonnenschirm oder ein Sonnensegel, die du ganz flexibel an Deinem Kinderwagen anbringen kannst. 

Achte beim Sonnenschutz darauf, dass der Kinderwagen nicht zu dicht eingepackt ist und die Luft im Wagen ausreichend zirkulieren kann.

Nicht zu dicht einpacken: die Luft im Kinderwagen muss zirkulieren können

Sobald die Sonne rauskommt, sind auch fiese Brummer unterwegs. Wohnst Du in der Nähe eines Gewässers oder gehst gerne mit dem Kinderwagen am See spazieren, solltest Du ein Insektennetz dabei haben. Die meisten Moskitonetze sind universell für alle Kinderwagen einsetzbar und Du hast sie schnell auf den Babywagen gespannt.

Bei Regen

Kinderwagenzubehör - Regenverdeck

Bist Du schon mal so richtig in einen Regenguss gekommen? Dann weißt Du ja, dass das nicht gerade angenehm ist. Um Dein Kind davor zu schützen, solltest Du immer ein Regenverdeck dabei haben. Die meisten Verdecke lassen sich für unterwegs kompakt zusammenfalten und sind im Notfall mit zwei Handgriffen über den Kinderwagen geworfen.

Für die Babyschale

Nutzt Du Deinen Kinderwagen in Kombination mit einer Babyschale, brauchst du den passenden Adapter. Der kann entweder schon in Deinem Kinderwagen-Set enthalten sein oder Du musst zusätzlich einen passenden besorgen.

Mit dem sogenannten Shop’n’Drive-System kannst Du die Babyschale, die Du im Auto nutzt, ganz einfach auf dem Kinderwagengestell befestigen. Der Vorteil: Du musst Dein Kind nicht wecken, wenn es im Auto eingeschlafen ist und Du mit dem Kinderwagen weiter möchtest.

Für mehr Komfort und Sicherheit

Hat Dein Kinderwagen keine Matratze, kannst Du diese ganz einfach nachträglich kaufen. Dadurch hat es Dein kleiner Schatz richtig bequem und auch lange Fahrten sind kein Problem.

Kinderwagenzubehör - Matratze

Eine Sitzauflage macht den Buggy durch die Polsterung noch bequemer für Dein Kleines. Viele Modelle sorgen dank luftdurchlässiger Materialien für eine verbesserte Luftzirkulation – damit schwitzt Dein Baby nicht zu stark und sitzt auch bei heißen Temperaturen nicht im Nassen.

Für das extra Fünkchen Sicherheit sorgt ein Fahrradschloss für Deinen Kinderwagen. Bist Du viel in der Stadt unterwegs und musst den Kinderwagen öfter vor Läden oder Cafés abstellen, kannst Du Deinen Kinderwagen mit einem Fahrradschloss vor Diebstahl sichern. 

In der kalten Jahreszeit wird es oft schon früh dunkel. Gehst Du gerne in der Dämmerung spazieren oder musst in der Dunkelheit raus, um den kleinen Schreihals zum Einschlafen zu bringen, solltest Du auf jeden Fall für gute Sichtbarkeit sorgen.

Kinderwagenzubehör - Reflektoren

Falls Dein Kinderwagen nicht sowieso schon Reflektoren an den Rädern hat, solltest Du am besten nachträglich welche befestigen. So bist Du auch in der Dunkelheit sicher im Straßenverkehr unterwegs.

Macht Mamas Leben angenehmer

Als Mama hat man schon beim kleinsten Ausflug den kompletten Hausstand dabei. Umso besser, wenn der Kinderwagen ein paar geschickte Ablagemöglichkeiten bietet und Mama das Leben so leichter macht.

Kinderwagenzubehör - Ablage und Getränkehalter

Mittlerweile gibt es eine ganze Palette an Möglichkeiten: vom Getränke– oder Flaschenhalter über Ablagefächer für Handy und Schlüssel bis zum Taschenhalter ist alles dabei. Willst Du Deine Hände beim Spaziergang frei haben, sind das ideale Ergänzungen für Deinen Kinderwagen.

Apropos Hände: damit sie dir während des Winterspaziergangs nicht abfrieren, gibt es eine super Erfindung namens Handmuff. Der Vorteil gegenüber normalen Handschuhen: Du kannst schnell und einfach in den Muff hinein und wieder herausschlüpfen.

Kinderwagenzubehör - Handmuff

Im Muff werden Deine Hände schön warm gehalten und draußen hast Du sofort freie Hände, um das Mützchen gerade zu ziehen oder Deinem Kind etwas zu trinken zu geben. Ein Must-Have ist das nicht, aber wer bei eisigen Temperaturen raus muss, der möchte bestimmt nicht darauf verzichten. 

Für Spiel und Spaß während der Fahrt

Kinderwagenzubehör - Kinderwagenkette

Eine hübsche Kinderwagenkette macht Deinen Kinderwagen nicht nur bunter, sondern sorgt auch für den nötigen Entertainment-Faktor während der Fahrt. Die verschiedenen farbigen Elemente laden zum Fühlen und Spielen ein und machen den Spaziergang noch interessanter für Deinen kleinen Schatz.

Ein Buggy Board ist das ultimative Gadget für alle Geschwisterkinder. Das Board wird an der Hinterachse des Kinderwagens angebracht und bietet dem Geschwisterchen damit die Möglichkeit, während der Fahrt bequem dort zu stehen. Ideal wenn Dein Kind mitten im Geschehen sein will oder bei einem langen Spaziergang eine kurze Verschnaufpause braucht.

Welches Kinderwagenzubehör gehört bei Dir unbedingt dazu? Erzähl uns in den Kommentaren, welche Helferlein Dir den Kinderwagen-Alltag erleichtern.

Das könnte Dir gefallen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.