Babybett einrichten

Wie ist das Babybett schön und gemütlich eingerichtet?


Um ein Babybett so richtig gemütlich zu machen, braucht Ihr noch allerlei Zubehör. Hier ist eine Auswahl der textilen Ausstattung, die Ihr für eine schöne und gemütliche Schlafumgebung braucht.

Nestchen

Nachts drehen und wenden sich Babys und Kleinkinder mehrere Male im Bett. Oft liegen sie dann mit ihrem Köpfchen oben am Kopfende des Bettes oder seitlich an den Gitterstäben. Durch das Nestchen mit seiner leichten Füllung könnt Ihr Kinderbetten und Beistellbetten an Kopfende und Gitterstäben etwas abpolstern. Dabei solltet Ihr darauf achten, dass das Nestchen durch die Matratze und Schnüre fest mit dem Bettchen verbunden ist und nicht auf das Köpfchen Eures Babys gelangen kann.

Himmel

Ein Himmel lässt Babybetten nicht nur wunderschön aussehen, sondern Euer Baby fühlt sich darunter auch geborgener. Je nach Farbe des Himmels spendet er auch etwas Schatten am Tag.

Einzelbettwäsche

Bettwäsche gibt es in den Größen 80×80 cm und 100×135 cm. Je nachdem welche Farbe der Himmel und das Nestchen haben, könnt Ihr passende Bettwäsche dazu aussuchen. Wenn Ihr bereits ein Bettset gekauft habt, könnt Ihr schöne Wechselbettwäsche passend dazu aussuchen und Euch zum ersten Geburtstag Eures Babys schenken lassen.

Bettset

Bettsets bekommt Ihr für Babybetten, Stubenwagen, Wiegen oder Beistellbetten. Sie bestehen aus Nestchen oder Garnierung, Bettwäsche und Himmel im passenden Design.

Matratze

Je nachdem welche Schlafstätte Ihr für Euer Baby vorgesehen habt, brauchen Ihr natürlich noch eine gute Matratze. Lest hier, aus welchen Materialien Matratzen bestehen und worauf Ihr achten sollten.

Matratzenauflage

Mit einem Spannbetttuch und einem Nässeschutz darunter könnt Ihr einen angenehmen Schlafplatz für Euer Baby schaffen und gleichzeitig die Matratze schonen.

Spannbetttuch

Da Spannbetttücher so schön variabel sind, können sie oft für verschiedene Matratzengrößen genutzt werden. Sucht Ihr nach einer bestimmten Spannbetttuchgröße, könnt Ihr zwischen 40×90 cm bis 70×140 cm wählen.

Spannbetttücher können aus Biber, Jersey, Frottee oder Tencel sein.
Jersey-Stoffe werden aufgrund ihrer klimaregulierender Eigenschaft oft als Ganzjahresbezug verwendet. Außerdem sind sie besonders geschmeidig und dehnbar.
Tencel-Stoffe sind sanft wie Seide und können durch ihre klimaregulierende Eigenschaft das ganze Jahr über verwendet werden.
Frottee-Stoffe sind sehr angenehm an heißen Tagen, da sie eine kühlende Wirkung haben. Das verdanken sie ihrer hohe Saugkraft. Aufgrund der kleinen Schlingen kann der Stoff außerdem mehr Flüssigkeit aufnehmen.
Biber-Stoffe sind ideal für die kalte Jahreszeit, da das aufgeraute Baumwollgewebe angenehm wärmt und sich sehr kuschelig anfühlt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.