Smart Trike Dreirad Voyage 4 in 1 mit Touch Steering - Gray

112,99 €

inkl. MwSt.
Kostenloser Expressversand!
Lieferung am Samstag 21. Oktober 
Bestelle innerhalb 03:57 Stunden.

 Auf die Wunschliste
Teilen:
  • Kostenlose Lieferung
  • Kostenlose Lieferung
  • Kauf auf Rechnung

Andere Farben

Beschreibung
Bewertungen
Fragen & Antworten

Mit dem Dreirad Voyage 4 in 1 Touch Steering – Grey von Smart-Trike ist gute Laune und Spaß vorprogrammiert. Und das noch dazu über eine sehr lange Zeitspanne. Denn es kann auf 4 verschiedene Weisen benutzt werden. Egal ob zu Hause, im Garten oder auf der Straße: Die robuste Metallkonstruktion macht vieles mit. Die Gummireifen haben ein gutes Profil und schlucken die ein oder andere Bodenwelle. Der Metallrahmen selbst ist sehr robust und schnell zusammen- und umgebaut. Bequem ist das Dreirad auch, denn es hat eine gepolsterte Sitzfläche. Die Stoßdämpfer am Vorderrad absorbieren zusätzlich Unebenheiten des Bodens. Das ist gut für die Wirbelsäule und den Kopf Deines kleinen Schatzes. Will Dein Kind mal nicht treten, kein Problem, denn das Dreirad hat ausklappbare Fußstützen. Für den Durst zwischendurch ist am Lenker ein Flaschenhalter angebracht.

Alles unter Kontrolle: Dank der Touch-Steering-Technologie kannst Du über die Schubstange das Dreirad genau, leicht und sanft lenken. Und das mit nur einer Hand. Ein echter Zugewinn an Komfort.

Das tolle am Voyage: Er wächst mit den verschiedenen Entwicklungsstufen Deines Kleinen mit.

  • Altersempfehlung: ab 10, 18, 24 bzw. 30 Monate bis 3 Jahre
  • Maße Tasche: 43 x 37 x 17 cm

Stufe 1: Schiebefahrzeug ab 10 Monate

In dieser Phase steuerst alleine Du das Dreirad, während Dein Kind auf der gepolsterten Sitzeinheit mit erweiterbarer Rückenlehne Platz nehmen darf und die Füße bequem auf der ausklappbaren Fußstütze abstellen kann. Der integrierte 3-Punkt-Schultergurt und die seitlichen Schutzbügel sorgen für die nötige Sicherheit.

Ein Sonnendach spendet angenehmen Schatten, während Du Dein Kleines vor Dir herschiebst. Die Schubstange passt Du mit nur einem Knopfdruck ganz bequem auf Deine Körpergröße an. Sie ist außerdem mit dem Vorderrad verbunden, sodass sich das Dreirad einfach nach links und rechts lenken lässt. Dazu lässt sich der Kinderlenker von der Steuerung abkoppeln und die Räder mit nur einem Handgriff in den Freilauf stellen. Am Kinderlenker ist ein Flaschenhalter angebracht, sodass Dein kleiner Schatz auch unterwegs sein Getränk mitnehmen kann. Kleine Dinge, wie etwa Dein Smartphone, kannst Du in dem Täschchen am Lenker verstauen. Dieses kannst Du bei Bedarf auch einfach abnehmen. Größere Sachen wie etwa Ersatzwindeln, Wickelunterlage oder Kleidung zum Wechseln bringst Du in der geräumigen und abnehmbaren Stofftasche an der Schubstange unter. Diese ist aus edel meliertem Stoff, hat 2 Tragegriffe und wird mit Klettverschluss geschlossen. In dem Korb mit Deckel hinter dem Sitz fahren bequem Kuscheltiere oder Spielsachen mit.

Stufe 2: Schiebefahrzeug ab 18 Monate

In dieser Phase kannst Du die Erweiterung der Rückenlehne inklusive der gepolsterten Sitzauflage, dem Gurt und den Sonnenschutz entfernen. Nun lernt Dein Kind, selbstständig auf dem Dreirad zu sitzen und trainiert die dafür nötige Balance. Zusätzlich gesichert ist Dein Kleines noch immer durch den Schutzring und den Lenker, an dem es sich festhalten kann.

Stufe 3: Schiebefahrzeug ab 24 Monate

In dieser Phase lernt Dein Kind das Dreirad zu fahren, obwohl Du noch immer die Kontrolle über die Steuerung besitzt. Wenn Dein Kind selbstständig sitzen kann, kannst Du den Schutzbügel mit wenigen Handgriffen abnehmen, sodass Dein Kleines fortan mehr Bewegungsfreiheit hat. Sobald es mit den Füßen die Pedale erreicht, kann die Fußstütze nach oben weggeklappt werden. Die Freilauffunktion kannst Du nach Belieben deaktivieren, damit Dein Kind, während es geschoben wird, in die Pedale treten kann. Das trainiert und schult die Abläufe, die Dein Kleines für die nächste Stufe braucht. Schon bald wird Dein kleiner Schatz den Zusammenhang von Treten und Geschwindigkeit lernen. Damit es nicht von den Pedalen ungewollt abrutscht, ist deren Trittfläche strukturiert.

Stufe 4: Dreirad ab 30 Monate

In dieser Phase verwandelst Du das Schiebefahrzeug in ein normales Dreirad. Hierfür entfernst Du die Schubstange und betätigest den Umschalt-Knopf am Vorderrad, um die Steuerung auf den Lenker zu übertragen. Dein Kind kann nun seine Runden alleine drehen und sein Gefährt mit dem Lenker steuern.

mehr lesen
Peter

Peter hat dieses Produkt für Dich beschrieben. Hast Du Fragen?

Unsere Artikel-Nr.:
201700001219
Smart Trike Artikel-Nr.:
1950100
EAN:
4897025797383
Nach oben