Produkttest: BIECO Kuscheldecke


Ich bin immer auf der Suche nach schönen Accessoires für Amelie. Ich wollte eine Decke, die schön kuschelig ist, aber auch warm hält.

Verarbeitung

Die Verarbeitung der Bieco Kuscheldecke ist sehr hochwertig. Die Decke ist preisgünstig und daher hat mich die Verarbeitung überrascht. Egal wo ich in der letzten Zeit war. Viele Decken für Babys sind sehr teuer geworden. Oft sind die Decken auch sehr dünn und kosten einiges. Diese Decke ist nicht so dünn wie die üblichen Baumwolldecken, die man für Babys kaufen kann und auch auf der Innenseite ist die Decke kuschelig.

Praktisch

Wenn, man mal die Wickelunterlage vergessen haben sollte und bei jemanden zu Besuch ist finde ich solche Decken sehr nützlich. Normal hat man seine Wickelunterlagen immer dabei, aber auch ich habe sie schon vergessen. In solch einem Fall würde ich die Decke darunter legen. Sollte was daneben gehen kann man es waschen und im Notfall Gallseife zusätzlich nutzen. ;) Außerdem kann man sie auch als Spieldecke umfunktionieren, wenn man wo anders zu Besuch ist.

IMG_5257

Noppen

Egal was die Kleinen zu fassen bekommen es wird begutachtet und mit den Fingern und dem Mund genauer unter die Lupe genommen. Diese Noppen auf der Decke sind daher klasse für den Tastsinn.

IMG_5474

Auf meinem Blog Make Up Und More, schreibe ich über Kosmetik aber auch meinen Sohn (2 Jahre) und meine Tochter (am 03.11.2014 geboren).

Liebe Grüße, Janina

Das könnte Dir gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.