Vorteile von Stoffwindeln

Vorteile von Stoffwindeln


In meinen letzten Geburtsvorbereitungskursen wurde ich immer wieder auf Stoffwindeln angesprochen und es gab interessante Diskussionen, ob Einweg- oder Stoffwindeln besser, günstiger oder umweltfreundlicher sind. Hier fasse ich kurz die Vorteile von Stoffwindeln zusammen.

Stoffwindeln: Vorteile für das Kind

Die Stoffwindeln sind meist für die Haut des Kindes besser verträglich. Die Kinder werden nicht so schnell wund am Po. Ob das am Plastik der Einwegwindeln liegt, weiß man nicht sicher. Es könnte aber durchaus ein Grund dafür sein.

Ein weiterer Vorteil stellt das “Trockenwerden” dar. Meist lernen die Kinder viel schneller aufs Töpfchen zu gehen. Die Kinder, die mit Stoffwindeln gewickelt werden, können meist schon mit 2 Jahren ihre Blasenfunktion kontrollieren – bei Kindern, die mit Einmalwindeln gewickelt werden, dauert es meist bis zum 3. oder sogar 4. Geburtstag.

Auch für die Hüftentwicklung ist das Wickeln mit Stoffwindeln ein sehr großer Vorteil, denn da das Windelpaket meist etwas dicker ist, befindet sich die Hüfte in einer guten Position.

Unschlagbar: der Preis von Stoffwindeln

Natürlich sind Stoffwindeln in der Anschaffung etwas teurer. Doch da Du sie viel länger und vielleicht auch noch bei Geschwisterkindern benutzen kannst, sind sie im Endeffekt viel günstiger als Einwegwindeln.

Für Wegwerfwindeln gibst Du etwa 2.000 Euro aus, für ein Set mit mitwachsenden Stoffwindeln bezahlst Du etwa 400 Euro.

Dadurch, dass Du keinen Müll produzierst, sparst man zudem noch Abfallgebühren.

Stoffwindeln und Umweltfreundlichkeit

Bei Einwegwindeln produziert jedes Kind in seiner Windelzeit etwa 11 Tonnen Müll und durch das Plastik dauert es meines Wissens etwa 500 Jahre, bis sie verrottet sind. Diese Müllberge kann Du mit Stoffwindeln nie erreichen.

Wenn Du außerdem für jedes Päckchen Windeln zum Laden fahren musst, ist das ein klarer Vorteil von Stoffwindeln für die Umwelt.

Gibt es da noch Nachteile? In meinem Artikel Nachteile von Stoffwindeln kannst Du es nachlesen.

In diesem Video zeigt euch Hebamme Anna-Maria von mamalie worauf es beim Wickeln ankommt und welche verschiedenen Windeln es gibt.



0,00 € zum Shop

Das könnte Dir gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.