Die Buggy-Test Bestenliste 2022

Wir testen regelmäßig Handhabung, Komfort, Funktionen und Ausstattung der neusten Buggys. Unsere Buggy Bestenliste 2022 dokumentiert die Testergebnisse und bietet Dir einen Überblick über Vorteile und Nachteile der einzelnen Modelle. Wie wir testen.

Rang Produkt Preis Gesamtwertung Preis-Leistung Handhabung  Fahrkomfort Land Fahrkomfort Stadt Komfort Kind Sicherheit Ausstattung
1
1
TFK Buggy & Sportkinderwagen Mono mit Luftreifen inkl. Sportsitz bis 34 kg + XXL-Zamboo Zubehörpaket - Marine
TFK Buggy & Sportkinderwagen Mono mit Luftreifen inkl. Sportsitz bis 34 kg + XXL-Zamboo Zubehörpaket - Marine
859,00 €
zum Shop
97

Testbericht
58%
100% 100% 85% 99% 100% 100%
859,00 €
zum Shop
Handhabung (100%)
Fahrkomfort Land (100%)
Fahrkomfort Stadt (85%)
Komfort Kind (99%)
Sicherheit (100%)
Ausstattung (100%)
2
2
joie Buggy & Sportwagen Versatrax E bis 22 kg umsetzbare Sitzeinheit + Getränkehalter, Adapter & Regenschutz - Pavement
joie Buggy & Sportwagen Versatrax E bis 22 kg umsetzbare Sitzeinheit + Getränkehalter, Adapter & Regenschutz - Pavement
309,99 €
zum Shop
95

Testbericht
71%
89% 92% 89% 100% 100% 99%
309,99 €
zum Shop
Handhabung (89%)
Fahrkomfort Land (92%)
Fahrkomfort Stadt (89%)
Komfort Kind (100%)
Sicherheit (100%)
Ausstattung (99%)
3
3
joie Buggy & Sportwagen Mytrax mit Luftreifen, Getränkehalter, Regenschutz & Insektenschutz - Pavement
joie Buggy & Sportwagen Mytrax mit Luftreifen, Getränkehalter, Regenschutz & Insektenschutz - Pavement
269,95 €
zum Shop
93

Testbericht
73%
92% 87% 89% 97% 100% 94%
269,95 €
zum Shop
Handhabung (92%)
Fahrkomfort Land (87%)
Fahrkomfort Stadt (89%)
Komfort Kind (97%)
Sicherheit (100%)
Ausstattung (94%)
4
4
joie Reisebuggy Pact mit nur 6 kg inkl. Transporttasche, Adapter & Regenschutz - Ember
joie Reisebuggy Pact mit nur 6 kg inkl. Transporttasche, Adapter & Regenschutz - Ember
159,95 €
zum Shop
92

Testbericht
88%
85% 84% 100% 91% 100% 92%
159,95 €
zum Shop
Handhabung (85%)
Fahrkomfort Land (84%)
Fahrkomfort Stadt (100%)
Komfort Kind (91%)
Sicherheit (100%)
Ausstattung (92%)
5
5
ABC Design Buggy & Sportwagen Avus mit Einhand-Faltung und höhenverstellbarem Schieber (bis 25 kg belastbar) - Fashion Edition - Nature
ABC Design Buggy & Sportwagen Avus mit Einhand-Faltung und höhenverstellbarem Schieber (bis 25 kg belastbar) - Fashion Edition - Nature
299,90 €
zum Shop
92

Testbericht
70%
90% 86% 88% 93% 100% 91%
299,90 €
zum Shop
Handhabung (90%)
Fahrkomfort Land (86%)
Fahrkomfort Stadt (88%)
Komfort Kind (93%)
Sicherheit (100%)
Ausstattung (91%)
Rang Produkt Preis Gesamtwertung Preis-Leistung Handhabung  Fahrkomfort Land Fahrkomfort Stadt Komfort Kind Sicherheit Ausstattung
6
6
Hauck Buggy & Sportwagen Eagle 4S (bis 25 kg belastbar) - Pink Grey
Hauck Buggy & Sportwagen Eagle 4S (bis 25 kg belastbar) - Pink Grey
169,99 €
zum Shop
91

Testbericht
86%
90% 87% 92% 91% 100% 87%
169,99 €
zum Shop
Handhabung (90%)
Fahrkomfort Land (87%)
Fahrkomfort Stadt (92%)
Komfort Kind (91%)
Sicherheit (100%)
Ausstattung (87%)
7
7
Hauck Buggy & Sportwagen Rapid 4 (bis 25 kg) - Petrol
Hauck Buggy & Sportwagen Rapid 4 (bis 25 kg) - Petrol
119,99 €
zum Shop
91

Testbericht
100%
90% 85% 95% 83% 100% 90%
119,99 €
zum Shop
Handhabung (90%)
Fahrkomfort Land (85%)
Fahrkomfort Stadt (95%)
Komfort Kind (83%)
Sicherheit (100%)
Ausstattung (90%)
8
8
joie Buggy & Sportwagen Litetrax 4 mit Schieber-Ablagefach & Regenschutz - Coal
joie Buggy & Sportwagen Litetrax 4 mit Schieber-Ablagefach & Regenschutz - Coal
189,95 €
zum Shop
90

Testbericht
82%
84% 88% 89% 89% 100% 93%
189,95 €
zum Shop
Handhabung (84%)
Fahrkomfort Land (88%)
Fahrkomfort Stadt (89%)
Komfort Kind (89%)
Sicherheit (100%)
Ausstattung (93%)
9
9
Hauck Buggy Rapid 4D AIR (bis 25 kg) - mit Luftreifen, Liegefunktion und XL Verdeck - Black
Hauck Buggy Rapid 4D AIR (bis 25 kg) - mit Luftreifen, Liegefunktion und XL Verdeck - Black
199,99 €
zum Shop
90

Testbericht
80%
92% 86% 92% 84% 100% 88%
199,99 €
zum Shop
Handhabung (92%)
Fahrkomfort Land (86%)
Fahrkomfort Stadt (92%)
Komfort Kind (84%)
Sicherheit (100%)
Ausstattung (88%)
10
10
ABC Design Reisebuggy Flash mit Einhand-Faltung und Transporttasche - Woven Graphite
ABC Design Reisebuggy Flash mit Einhand-Faltung und Transporttasche - Woven Graphite
179,99 €
zum Shop
90

Testbericht
83%
84% 82% 90% 90% 100% 95%
179,99 €
zum Shop
Handhabung (84%)
Fahrkomfort Land (82%)
Fahrkomfort Stadt (90%)
Komfort Kind (90%)
Sicherheit (100%)
Ausstattung (95%)
Rang Produkt Preis Gesamtwertung Preis-Leistung Handhabung  Fahrkomfort Land Fahrkomfort Stadt Komfort Kind Sicherheit Ausstattung
11
11
Hauck Buggy Rapid 4D (bis 25 kg) - XL Verdeck & All-Terrain Bereifung - Black
Hauck Buggy Rapid 4D (bis 25 kg) - XL Verdeck & All-Terrain Bereifung - Black
159,99 €
zum Shop
90

Testbericht
87%
92% 85% 92% 84% 100% 88%
159,99 €
zum Shop
Handhabung (92%)
Fahrkomfort Land (85%)
Fahrkomfort Stadt (92%)
Komfort Kind (84%)
Sicherheit (100%)
Ausstattung (88%)
12
12
Hauck Reisebuggy & Sportwagen Travel N Care mit Liegefunktion, nur 6,8 kg (bis 22 kg belastbar) - Beige
Hauck Reisebuggy & Sportwagen Travel N Care mit Liegefunktion, nur 6,8 kg (bis 22 kg belastbar) - Beige
149,90 €
zum Shop
90

Testbericht
90%
86% 85% 93% 90% 100% 87%
149,90 €
zum Shop
Handhabung (86%)
Fahrkomfort Land (85%)
Fahrkomfort Stadt (93%)
Komfort Kind (90%)
Sicherheit (100%)
Ausstattung (87%)
13
13
Hauck Buggy & Sportwagen Shopper SLX inkl. Babyschale, Wickeltasche, Fußsack und Regenschutz - Pooh Cuddles
Hauck Buggy & Sportwagen Shopper SLX inkl. Babyschale, Wickeltasche, Fußsack und Regenschutz - Pooh Cuddles
129,99 €
zum Shop
88

Testbericht
95%
81% 83% 89% 88% 100% 88%
129,99 €
zum Shop
Handhabung (81%)
Fahrkomfort Land (83%)
Fahrkomfort Stadt (89%)
Komfort Kind (88%)
Sicherheit (100%)
Ausstattung (88%)
14
14
Hauck Buggy & Jogger Runner 2 (mit großen Luftreifen) - Black
Hauck Buggy & Jogger Runner 2 (mit großen Luftreifen) - Black
189,90 €
zum Shop
84

Testbericht
79%
84% 93% 75% 84% 83% 85%
189,90 €
zum Shop
Handhabung (84%)
Fahrkomfort Land (93%)
Fahrkomfort Stadt (75%)
Komfort Kind (84%)
Sicherheit (83%)
Ausstattung (85%)
15
15
Maxi-Cosi Buggy Laika - Nomad Black
Maxi-Cosi Buggy Laika - Nomad Black
209,96 €
zum Shop
82

Testbericht
76%
80% 71% 82% 80% 100% 79%
209,96 €
zum Shop
Handhabung (80%)
Fahrkomfort Land (71%)
Fahrkomfort Stadt (82%)
Komfort Kind (80%)
Sicherheit (100%)
Ausstattung (79%)
Rang Produkt Preis Gesamtwertung Preis-Leistung Handhabung  Fahrkomfort Land Fahrkomfort Stadt Komfort Kind Sicherheit Ausstattung
16
16
Quinny Buggy & Sportwagen Zapp Flex Einhand-Faltung, Liegeposition, nur 6,3 kg - BLK/BLK#1
Quinny Buggy & Sportwagen Zapp Flex Einhand-Faltung, Liegeposition, nur 6,3 kg - BLK/BLK#1
219,99 €
zum Shop
67

Testbericht
70%
67% 60% 80% 73% 50% 69%
219,99 €
zum Shop
Handhabung (67%)
Fahrkomfort Land (60%)
Fahrkomfort Stadt (80%)
Komfort Kind (73%)
Sicherheit (50%)
Ausstattung (69%)

Wie testen wir?

Buggy-Tests gibt es viele. Ökotest hat im Mai 2015 acht Buggys auf Sicherheit, Haltbarkeit und Inhaltsstoffe überprüft. Stiftung Warentest hat im September 2021 einen neuen Buggy-Test herausgegeben. Überprüft wurden 12 Modelle unter anderem auf Schadstoffbelastung, Sicherheit und Haltbarkeit.
In diesem Magazin Beitrag erklärt Dir Expertin Julia die getesteten Modelle im Detail und erläutert Vor- und Nachteile.

Uns interessiert vor allem der Buggy-Alltag von Eltern und Kindern. Was muss ein Buggy wirklich können? Um das rauszufinden, haben wir zwei Umfragen gestartet: Auf Facebook und Instagram wollten wir von Müttern und Vätern wissen: Worauf kommt es bei einem Buggy im Alltag an? Was sollen wir bei einem Buggy testen? Zeitgleich haben wir bei unseren Müttern und Vätern im Team eine kleine Blitzumfrage zu denselben Fragen gestartet. Aus den häufigsten Antworten haben wir unsere Test-Kategorien entworfen.*

Unsere Kriterien

Alle Buggys wurden unter denselben Bedingungen auf ihre Handhabung, Komfort und die Kippsicherheit überprüft. Außerdem wollten wir wissen, wie leicht oder schwer der Sitzbezug gepflegt werden kann. Zudem haben wir noch die Zufriedenheit der Kunden mit den jeweiligen Modellen und deren Beliebtheit einfließen lassen. Die Kriterien im Einzelnen:

Handhabung

Aufbau: Der Buggy ist bestellt und kommt im sperrigen Karton. Jetzt heißt es: aufbauen. Wie kompliziert ist das wirklich? Ist die Bedienungsanleitung hilfreich? Um hier das bestmögliche Ergebnis zu erzielen, haben wir zwei laut eigener Aussage „technisch normal begabte“ Teammitglieder beauftragt, die Buggys aufzubauen. (Das Fluchen dabei hielt sich übrigens in Grenzen…)

Faltmechanismus: In einem Arm das schreiende Kind, mit der freien Hand muss schnell der Buggy zusammengeklappt werden: Glaubt man den Herstellern, ist das alles kein Problem. Systeme wie der „1-Hand-Faltmechanismus“ oder der „3D-Klappmechanismus“ machen es möglich. Ist das tatsächlich so? Wir haben getestet, ob sich die Buggys mit einem oder zwei Händen zusammenklappen lassen. Unsere Tester achteten zudem auf Aspekte wie Schnelligkeit und Komplexität.

Test des Aufbaus von Buggys

Volumen des Einkaufskorbes: Der Buggy im Supermarkt wird im Alltag schnell mal zum Einkaufswagen „umfunktioniert“. Die meisten Gefährte haben ja auch einen Einkaufskorb unter dem Sitz. Größe und Fassungsvermögen jedoch unterscheiden sich enorm. Wir haben den Einkaufskorb unserer Test-Buggys mit Milchtüten beladen und das Volumen gemessen.

Volumen im Kofferraum: Klar – im Grunde passen alle Buggys problemlos in den Kofferraum der großen Familienkutschen. Aber wie sieht’s aus mit dem Platz im kleinen Zweitwagen? Wie sperrig sind die einzelnen Buggys – und finden auch noch Einkäufe Platz? Wir haben die Buggys in den Kofferraum eines Ford Fiesta und eines Fiat 500 Cabrios gepackt und wollten wissen: Passt er überhaupt rein? Ist der Kofferraum voll? Oder ist noch Platz genug für andere Dinge?

Wir testen in welchem Kofferraum die Buggys passen

Komfort

Sitzhöhe: Auf welcher Höhe ist der Sitz angebracht? Das spielt im Buggy-Alltag eine große Rolle: Sind die Straßen nass, bekommt das Kind bei niedriger Sitzhöhe eher das Spritzwasser ab. Zudem müssen sich Eltern tiefer zu ihrem Nachwuchs runterbeugen. Die Sitzhöhe bei unseren Test-Buggys lag zwischen 38 und komfortablen 56 cm.

Neigung der Rückenlehne: Wie schön, wenn das Kind nach einem aufregenden Tag im Buggy ganz bequem schlummern kann. Eine verstellbare Rückenlehne ist dafür perfekt! Allerdings lässt sich nicht jede Lehne so weit nach hinten kippen, dass das Kind wirklich liegen kann. Viele Buggys lassen sich nur in die sogenannte “Ruheposition” klappen. Von einer Liegeposition spricht man, wenn die Rückenlehne mindestens 150 Grad Neigung erreicht. Wir haben bei unseren Buggys mit einem Winkelmesser nachgemessen, wie weit sich die Lehne tatsächlich zurück kippen lässt.

Schieber: Im Buggy-Alltag kann es immer wieder vorkommen, dass jemand anders den Wagen schiebt: Mama, Papa, Oma, Opa – oder auch die beste Freundin. Wie praktisch, wenn sich der Schieber an die Größe von verschiedenen Personen anpassen lässt. Dadurch kann jeder die ideale Schiebeposition einstellen (die liegt übrigens auf Höhe des Bauchnabels). Das ist nicht nur bequem, sondern auch auf Dauer rückenschonend. Wir wollten daher wissen, welche Buggys diesen Komfort bieten.

Sonnenverdeck: An schönen Tagen kann die Sonne ganz schön runterbrennen. Muss das Kind im Buggy immer Hut und Sonnenbrille tragen oder reicht es, das Verdeck runterzuklappen? Wie weit lässt es sich ausfahren? Wir haben mit einem Winkelmesser nachgemessen. Dabei variierten die Werte zwischen 62 und 130 Grad. Je höher der Neigungswinkel, desto weiter lässt sich das Verdeck runterklappen – und desto besser ist das Kind im Buggy geschützt.

Räder: Die Räder eines Buggys sind ein wichtiges Ausstattungsmerkmal. Sie bestimmen den Fahrkomfort. Es gibt vorwiegend Buggys mit Luft-, Luftkammer- oder Hartgummirädern. Lufträder haben eine sehr gute Federwirkung, sind aber wartungsintensiv. Hartgummiräder sind robust, aber sehr hart und daher nur für asphaltierte Wege eine gute Wahl. Luftkammerräder sind der beste Kompromiss aus beidem: Sie haben eine gute Federwirkung und sind wartungsarm. Auch die Größe der Hinterräder spielt eine Rolle: Je größer das Rad, desto ruhiger ist das Fahrverhalten und desto besser ist das Kind vor Erschütterungen geschützt. (Ausführliche Infos über die Räder und ihren Einsatzort findest Du übrigens hier in unserem Kaufberater.)

Nicht alle Buggys sind für jedes Gelände geeignet

Sicherheit

Kippsicherheit: Viele Hersteller möchten zwar nicht, dass Taschen an Griff oder Schieber der Buggys gehängt werden – der Buggy-Alltag vieler Eltern sieht jedoch anders aus. Es ist ja auch praktisch, die Wickeltasche oder Einkäufe mit dem Buggy zu transportieren. Fläschchen, Thermoskanne und der Apfel für zwischendurch finden auch noch irgendwo Platz. Und wenn sich dann noch das Geschwisterchen hinten an die Griffe hängt, hat der Buggy einiges auszuhalten. Wir wollten wissen: Ab wie viel Kilo Belastung am Schieber kippt der Buggy nach hinten? (Bitte beachte immer das angegebene Maximalgewicht in der jeweiligen Bedienungsanleitung des Herstellers!)

Pflege

Dreckige Spielplatz-Schuhe, Eisflecken und festgedrückte Schoko-Krümel auf dem Buggy-Sitz. Da solche Szenerien zum Buggy-Alltag gehören, ist es sehr praktisch, wenn sich der Sitzbezug abziehen und waschen lässt. Leider ist das nicht bei allen Buggys so. Bei jenen Modellen, bei denen sich der Bezug abnehmen lässt, wollten wir wissen: Ist es kompliziert? Braucht man Werkzeug? Dauert es lange? Und geht das Aufziehen genauso gut oder schlecht wie die Abnahme? Außerdem haben wir uns die Pflegehinweise des Herstellers angeschaut. Kann man den Bezug in der Maschine waschen oder nur per Hand? Und wie viel Grad sind erlaubt?

Beliebtheit

Auch das hat in unserem Test eine Rolle gespielt: Wie kommen die Buggy-Modelle bei Eltern an? Als Grundlage diente uns die jeweilige Anzahl der verkauften Buggys im ersten Quartal des Jahres. Je mehr Exemplare verkauft wurden, desto mehr Punkte haben wir vergeben.

Kundenzufriedenheit

Wichtig war uns jedoch nicht nur die Beliebtheit, sondern auch die Meinung der Kunden. Wie zufrieden sind sie mit dem Buggy wirklich? Wir haben die jeweiligen Bewertungen analysiert.

*Hinweis: Uns ist klar, dass natürlich auch die Schadstoff-Belastung eine große Rolle spielt. Da wir aber keine Profis auf diesem Gebiet sind, muss dieser Punkt bei der Bewertung außen vor bleiben.

Unsere Bestenlisten

Hier findest Du eine Übersicht über unsere weiteren Bestenlisten:

Kombi-Kinderwagen Bestenliste 2022

Reisebetten Bestenliste 2022

Stillkissen Bestenliste 2022

2 Kommentare zu “Die Buggy-Test Bestenliste 2022

Kommentare sind geschlossen.