Catania Circle 4 Test Erfahrungen

Test: ABC Design Catania 4 Kombi-Kinderwagen


Der erste Eindruck: Mit Melange-Stoff und Griffen aus braunem Eco-Leder ist der ABC Design Circle Catania 4 ein Hingucker. Hält er bei seiner Performance, was er optisch verspricht? Wir haben im Rahmen unseres großen Kinderwagen Tests geprüft, wie der Kombi-Kinderwagen unterschiedliche Aktivitäten meistert und auf die Bedürfnisse Deines Kindes eingeht. Das Ergebnis: ein fast perfekter Begleiter.

Was gehört zur Ausstattung und wie lange kannst Du den ABC Design Catania 4 nutzen?

Als 3in1 Kinderwagen bekommst Du mit dem Catania 4 alles, was Du für Dein neues Leben mit Baby brauchst: ein Fahrgestell mit Babyschale, Babywanne und Sportsitz. Der Kombi-Kinderwagen ist ab der Geburt bis ca. 15 Monate oder maximal 15 Kilogramm Körpergewicht geeignet. Dazu kommen nochmal 5 kg Last im Korb. Nach der Kinderwagen-Norm EN-1888 2012 getestet, hast Du bei diesem Modell die Sicherheit, dass er wirklich belastbar, stabil und schadstofffrei ist. Zur Ausstattung gehören:

  • Fahrgestell mit vier pannensicheren Luftkammerrädern
  • Babywanne mit Beindecke
  • Sportwagenaufsatz mit Fußstütze und verstellbarer Rückenlehne
  • Babyschale mit Adapter (haben wir nicht getestet)

Dafür muss man nicht allzu tief in die Tasche greifen. Der Anschaffungspreis liegt in unserem Shop bei 379,99 Euro (Stand: August 2019). So viel können wir bereits verraten: Das Kombi-Modell ist sein Geld Wert.

Der ABC Design Catania 4 Test: Wie einfach ist der Klappmechanismus des Fahrgestells?

Die Abbildungen in der Bedienungsanleitung verraten es schon: Das hier wird ein Kinderspiel. Transportsicherung entfernen, Schieber hochziehen, bis er einrastet, fertig. Umgekehrt funktioniert der Faltmechanismus durch ein relativ sanftes Herunterdrücken der Griffe am Schieber links und rechts ebenfalls einfach. Den Sportsitz musst Du dazu nicht abnehmen, die Babywanne schon. Aber das ist mit einem beidhändigen Klick an den Griffen schnell gemacht.

Der intuitive Klappmechanismus ist ein großer Pluspunkt, wenn es flott gehen soll – weil das Baby schreit, der Kinderwagen in den Kofferraum muss oder Zuhause platzsparend in einer Ecke verstaut wird. Im zusammengeklappten Zustand hat der Catania 4 ein Packmaß von 80 x 60 x 31 cm. Damit passt er auch in den Kofferraum eines kleinen Autos.

Catania Circle 4 Test Erfahrungen
Gestell zusammengeklappt

Das Heben und Tragen des Aluminiumgestells geht zum Glück nicht zu sehr ins Kreuz. Es wiegt ohne Aufsatz nur 6,7 Kilogramm. Zum Vergleich: Andere Fahrgestelle bringen bis zu 11 kg und mehr auf die Waage.

Wie gut sind Reifen und Fußbremse?

Der Hersteller verwendet für die Bereifung Luftkammerräder. Die mit Luftbläschen versetzten Kunststoffreifen sind in Sachen Fahrkomfort und Pannensicherheit eine sichere Wahlund deshalb eine universelle Lösung für Stadt und Land.

Die Reifen werden per Klickmechanismus angebracht und abgenommen. Bei unserem Test klappt dies nach einem kurzen Blick auf die Abbildung in der Bedienungsanleitung sofort. Dass die Räder sich so schnell abmontieren lassen, ist spätestens dann eine klasse Sache, wenn das Gefährt sonst nicht in den Kleinwagen-Kofferraum passt.

Die Mischbereifung mit kleinen Vorder- und großen Hinterrädern beim Catania 4 hat im Alltagsgebrauch unschlagbare Vorteile: In der Stadt oder beim Einkaufen sind die schwenkbaren Vorderräder überaus wendig. Durch schmale Supermarktgänge lies sich der Catania 4 hervorragend manövrieren, schnelle Wendemanöver machten richtig Spaß. Über Stock und Stein auf Landwegen stellten wir die Vorderräder fest, um die nötige Fahrstabilität zu bekommen. Der Feststellmechanismus funktionierte einwandfrei.

Bei der Fußbremse gibt es ebenfalls nichts zu meckern. Sie rastet problemlos ein, der Kinderwagen steht sicher und die Schuhe tragen keine Schleifspuren davon.

Wie flexibel ist der Schieber?

Der Knickschieber präsentiert sich in brauem Eco-Leder mit Kreuzstichnaht. Das sieht edel aus und fühlt sich gut an. Folgt die Funktion der Form? Absolut. Der Schieber lässt sich mit von 80,5 auf 102,5 Zentimeter hochziehen und ist damit auch für große Menschen gemacht. In der niedrigsten Position kann Dein Kind den Wagen später auch mal selbst ein Stück schieben.

Was passt in den Korb?

Catania Circle 4 Test Erfahrungen
Einkaufskorb Catania Circle 4

Laut Herstellerangabe kannst Du den Korb mit bis zu 5 kg Last füllen. Das Korbvolumen ist an sich gut, aber der Querbügel in der Mitte ist ein Störfaktor. Den Stauraum unter dem Sitz kann man dadurch nicht in der Höhe ausnutzen. Dafür gibt’s ein Minus nach den verdienten Pluspunkten.

Die Babywanne im ABC Design Catania 4 Test: Wie bequem und geschützt liegt Dein Kind darin?

Catania Circle 4 Test Erfahrungen
Babywanne Catania Circle 4

Als erstes fällt der wasserabweisende Stoff in Melange-Optik auf. Er wirkt edel und dezent. Der Bezug lässt sich von der Babyschale abzippen und mit der Hand oder kalt in der Maschine waschen. Das Material schützt mit Lichtschutzfaktor 50+; das Verdeck lässt sich per Zipverschluss erweitern und um über 90 Grad nach vorn ziehen. Um die empfindliche Haut Deines Babys oder einen Zug durch Wind musst Du Dir also keine Sorgen machen.

Im Inneren liegt Dein Kind auf der komfortablen Liegefläche (Innenmaß: 74,5 x 33 cm) gemütlich, bis es rund acht Monate alt ist. Das ist länger als üblich. In die meisten Wannen passen Babys bis zu ihrem sechsten Lebensmonat hinein. Die Tragewanne lässt sich selbst mit Kind noch wunderbar hochheben, weil sie nur 3,19 kg wiegt. Sie ist die leichteste Wanne, die wir getestet haben.

Catania Circle 4 Test Erfahrungen
Schaumstoffmatratze mit Belüftungslöcher

Besonders gut gefallen haben uns die Belüftungslöcher an der Unterseite der Matratze. Sie sorgen dafür, dass die Feuchtigkeit aus dem Schaumstoff abziehen kann. Am Kopf liegt Dein Baby leicht erhöht, weil die Matratze Richtung Füßchen dünner wird.

Catania Circle 4 Test Erfahrungen
Matratze Catania Circle 4

Schade fanden wir allerdings, dass das Verdeck kein Belüftungsfenster hat. Ein Mangel, der sich allerdings angesichts der guten Gesamtqualität der Babywanne verkraften lässt.

Nimmt man die Matratze heraus und entfernt die seitlichen Adapter, lässt sich die Tragewanne auf ein flaches Maß zusammenfalten. Das ist sicher nichts, was man im Alltag dauernd machen muss. Aber falls eine längere Fahrt zu den Großeltern oder Freunden mit viel Gepäck ansteht, ist diese Funktion recht praktisch.

Der Sportsitz ABC Design Catania 4 Test: Wie gut sitzt Dein Kind darin?

Catania Circle 4 Test Erfahrungen
Sportsitz Catania Circle 4

Mit dem Sportsitz bekommst Du eine umsetzbare Sitzeinheit. Das Wechseln funktioniert einfach und kostet nicht viel Kraft. So kannst Du mit Deinem Kleinkind Blickkontakt halten oder es die Welt erkunden lassen. Die Blickrichtung nach vorn hat einen kleinen Haken: Das erweiterbare Verdeck hat kein Sichtfenster. Heißt, Du kannst nicht unbemerkt nachsehen, ob Dein Kind eingeschlafen ist.

Catania Circle 4 Test Erfahrungen
5-Punkt Gurt und Schutzbügel Catania Circle 4

Über den 5-Punkt-Gurt lässt sich nur Gutes sagen: Er lässt sich leicht schließen, dreifach in der Höhe verstellen und ist mit Polstern ausgestattet. Als weitere Sicherung dient der mit braunem Eco-Leder bezogene Schutzbügel. Dieser lässt sich entweder ganz abnehmen oder zur Seite klappen. Dafür gibt es von uns einen weiteren Pluspunkt.

Am Winkelsitz des Catania 4 scheiden sich die Geister. Die extralange Rückenlehne ist zweifach verstellbar, aber sie lässt sich nicht komplett flachstellen. Der Körper Deines Babys bleibt so selbst in der Liegeposition leicht angewinkelt.

Dafür kannst Du die Fußstütze dreifach verstellen – und hochgelagerte Beine sorgen im Liegen bekanntlich für Entspannung und Wohlgefühl. Falls Du beim Alltagsgebrauch merkst, dass Dir diese Lösung nicht ausreicht, kannst Du die keilförmige Sitzeinlage von ABC Design dazukaufen. Sie verwandelt den Winkelsitz in eine ebene Liegefläche.

Der Bezug ist beim Sportsitz nicht abnehm- und somit auch nicht waschbar. Doch dank seiner wasserabweisenden Funktion ließen sich im Test diverse Flecken problemlos abwischen.

Der ABC Design Catania 4 Test: Unser Fazit

  • Seine pannensicheren Luftkammerräder machen den Catania 4 zum flexiblen Allrounder, der Spaziergänge auf glatten und auf unebenen Wegen hervorragend meistert.
  • Überzeugt hat uns seine durchdachte Funktionalität. Dazu gehören der abnehmbaren Bezug bei der Babywanne, die umsetzbare Sitzeinheit und dessen flexible Einstellmöglichkeiten.
  • Besonders hervorgetan hat sich der Kombi-Kinderwagen durch das leichte Gewicht aller Teile – Gestell, Tragewanne und Babysitz wiegen im Vergleich zu vielen anderen Modellen erstaunlich wenig.
  • Für kleinere Budgets bietet der Catania 4 ein erstklassiges Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Von kleinen Schwächen abgesehen, wie dem Querbügel über dem Korb und fehlenden Belüftungsfenstern an Tragewanne und Sportsitz, ist der Catania 4 ein schön-solider Begleiter durch die Baby- und Kleinkind-Zeit.

Kinderwagen Test
ABC Design 3in1 Kinderwagenset Catania 4 - inkl. Babywanne & Autositz - Woven Black

5-teiliges - 3in1 Kinderwagen-Set inkl. Babyschale und Adapter.

379,99 € zum Shop

Das könnte Dir gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.