Die Reisebetten-Test Bestenliste 2019

Wir testen regelmäßig Handhabung, Komfort, Sicherheit und Ausstattung aktueller Reisebetten für Baby und Kleinkind. Die Reisebetten Bestenliste dokumentiert die Testergebnisse und bietet Dir einen Überblick über Vorteile und Nachteile der einzelnen Modelle.

Rang Produkt Preis Gesamtwertung Preis-Leistung Handhabung Komfort Eltern Komfort Kind Sicherheit Ausstattung
1
1
Hauck Reisebett Babycenter - Giraffe
Hauck Reisebett Babycenter - Giraffe
89,99 €
zum Shop
95

Testbericht
72%
77% 100% 100% 96% 100%
89,99 €
zum Shop
Handhabung (77%)
Komfort Eltern (100%)
Komfort Kind (100%)
Sicherheit (96%)
Ausstattung (100%)
2
2
Hauck Reisebett-Set Sleep'n Play Center II - Forest Fun
Hauck Reisebett-Set Sleep'n Play Center II - Forest Fun
73,23 €
zum Shop
91

Testbericht
77%
87% 93% 81% 97% 88%
73,23 €
zum Shop
Handhabung (87%)
Komfort Eltern (93%)
Komfort Kind (81%)
Sicherheit (97%)
Ausstattung (88%)
3
3
iCoo Reisebett Starlight (inkl. 2. Ebene, Wickelauflage, Pflegebox) - Diamond Beige
iCoo Reisebett Starlight (inkl. 2. Ebene, Wickelauflage, Pflegebox) - Diamond Beige
99,99 €
zum Shop
90

64%
76% 100% 83% 99% 88%
99,99 €
zum Shop
Handhabung (76%)
Komfort Eltern (100%)
Komfort Kind (83%)
Sicherheit (99%)
Ausstattung (88%)
4
4
Hauck Reisebett Sleep'n Play Go Plus - 60 x 120 - Stone
Hauck Reisebett Sleep'n Play Go Plus - 60 x 120 - Stone
44,99 €
zum Shop
85

Testbericht
90%
86% 79% 81% 96% 75%
44,99 €
zum Shop
Handhabung (86%)
Komfort Eltern (79%)
Komfort Kind (81%)
Sicherheit (96%)
Ausstattung (75%)
5
5
Hauck Reisebett Dream'n Play Plus - Beige Grey
Hauck Reisebett Dream'n Play Plus - Beige Grey
38,94 €
zum Shop
85

95%
94% 73% 85% 96% 69%
38,94 €
zum Shop
Handhabung (94%)
Komfort Eltern (73%)
Komfort Kind (85%)
Sicherheit (96%)
Ausstattung (69%)
Rang Produkt Preis Gesamtwertung Preis-Leistung Handhabung Komfort Eltern Komfort Kind Sicherheit Ausstattung
6
6
Fillikid Reisebett Giraffe - Grau Schwarz
Fillikid Reisebett Giraffe - Grau Schwarz
49,99 €
zum Shop
85

83%
89% 76% 81% 95% 75%
49,99 €
zum Shop
Handhabung (89%)
Komfort Eltern (76%)
Komfort Kind (81%)
Sicherheit (95%)
Ausstattung (75%)
7
7
joie Reisebett Allura 120 - Satellite
joie Reisebett Allura 120 - Satellite
64,95 €
zum Shop
85

78%
85% 84% 80% 90% 81%
64,95 €
zum Shop
Handhabung (85%)
Komfort Eltern (84%)
Komfort Kind (80%)
Sicherheit (90%)
Ausstattung (81%)
8
8
Froggy CPL02
Froggy CPL02
56,99 €
zum Shop
84

81%
72% 94% 88% 76% 100%
56,99 €
zum Shop
Handhabung (72%)
Komfort Eltern (94%)
Komfort Kind (88%)
Sicherheit (76%)
Ausstattung (100%)
9
9
Hauck Reisebett Play'n Relax - Hearts
Hauck Reisebett Play'n Relax - Hearts
59,99 €
zum Shop
83

79%
80% 67% 86% 100% 69%
59,99 €
zum Shop
Handhabung (80%)
Komfort Eltern (67%)
Komfort Kind (86%)
Sicherheit (100%)
Ausstattung (69%)
10
10
Chic 4 Baby Reisebett Luxus - Pink Checker
Chic 4 Baby Reisebett Luxus - Pink Checker
69,99 €
zum Shop
83

75%
78% 89% 81% 82% 88%
69,99 €
zum Shop
Handhabung (78%)
Komfort Eltern (89%)
Komfort Kind (81%)
Sicherheit (82%)
Ausstattung (88%)
Rang Produkt Preis Gesamtwertung Preis-Leistung Handhabung Komfort Eltern Komfort Kind Sicherheit Ausstattung
11
11
Hauck Reisebett Dream'n Play - Yellow Blue Navy
Hauck Reisebett Dream'n Play - Yellow Blue Navy
34,99 €
zum Shop
83

100%
92% 72% 78% 96% 63%
34,99 €
zum Shop
Handhabung (92%)
Komfort Eltern (72%)
Komfort Kind (78%)
Sicherheit (96%)
Ausstattung (63%)
12
12
Schardt Reisebett - Sternchen Grau
Schardt Reisebett - Sternchen Grau
59,96 €
zum Shop
83

79%
92% 71% 77% 94% 69%
59,96 €
zum Shop
Handhabung (92%)
Komfort Eltern (71%)
Komfort Kind (77%)
Sicherheit (94%)
Ausstattung (69%)
13
13
BabyBjörn Set Reisebett Light + Spannbetttuch - Silber
BabyBjörn Set Reisebett Light + Spannbetttuch - Silber
199,96 €
zum Shop
80

Testbericht
58%
100% 63% 54% 100% 63%
199,96 €
zum Shop
Handhabung (100%)
Komfort Eltern (63%)
Komfort Kind (54%)
Sicherheit (100%)
Ausstattung (63%)
14
14
Kiduku Kinderreisebett
Kiduku Kinderreisebett
52,99 €
zum Shop
79

81%
70% 85% 87% 69% 94%
52,99 €
zum Shop
Handhabung (70%)
Komfort Eltern (85%)
Komfort Kind (87%)
Sicherheit (69%)
Ausstattung (94%)


Salbeitee in der Schwangerschaft und Stillzeit

Kaum war ich schwanger, gaben mir die Menschen in meiner Umgebung Ratschläge und Warnhinweise, was ich alles aus meinem Speiseplan streichen muss. In Indien, wo ich lebe, kommt neben wissenschaftlich fundiertem Wissen noch jede Menge Aberglaube mit ins Spiel. Wenn ich auf jeden gehört hätte, wäre wohl nicht mehr viel […]

Weiterlesen…

5 Hausmittel gegen Husten beim Kleinkind

Da mein Sohn sehr oft an Husten leidet, habe ich mich auf die Suche nach wirksamen Hausmitteln für Kleinkinder gegen Husten begeben. Ich möchte betonen, dass die hier aufgeführten Mittel meinem Sohn sehr gut helfen und Dir eine Anregung geben sollen, vielleicht auch öfter auf Hausmittel zurück zu greifen. Aber […]

Weiterlesen…

ABC Design: Classic vs. Fashion vs. Diamond Edition – wo liegen die Unterschiede?

ABC Design ist eine der beliebtesten Kinderwagen-Marken in Deutschland. Kein Wunder, denn die Kombikinderwagen sind hochwertig verarbeitet und sehen stylisch aus. Du möchtest Dir einen Kinderwagen von ABC Design kaufen, weißt aber nicht genau, wo die Unterschiede zwischen den verschiedenen Linien liegen? Wir erklären Dir, was hinter der Classic, Fashion […]

Weiterlesen…

Lecker für den Herbst: Rezept für Kürbiswaffeln

Der Sommer ist vorbei und mit dem Herbst beginnt nun die gemütliche Jahreszeit: die Blätter färben sich bunt, wir kuscheln auf der Couch und genießen die Familienzeit. Typisch für den Herbst sind für mich auch Kastanien sammeln, basteln und Rezepte mit Kürbis. Heute zeige ich Dir, wie Du ganz einfach […]

Weiterlesen…

Kindergeburtstag: Essen und Snacks für den großen Tag

Wenn meine Kinder Geburtstag haben, freue ich mich schon Wochen vorher. Zum einen natürlich, weil wir uns als Familie feiern und ich unendlich glücklich bin, dass ich meine Kinder auf ihrem Weg begleiten darf. Zum anderen auch, weil ich richtig gerne Geburtstage organisiere und vorbereite. Denn neben Luftballons und Geschenken, […]

Weiterlesen…

Wie haben wir getestet?

Fast jede Familie hat ein oder mehrere Reisebetten im Einsatz. Am häufigsten werden die faltbaren Betten zur Übernachtung bei Großeltern, Freunden und Bekannten verwendet.

Der Vorteil liegt im schnellen und einfachen Auf- und Abbau der Betten. Wenn die Enkel wieder nach Hause fahren, lässt sich das Bettchen platzsparend verstauen. Außerdem lässt sich so ein Reisebett fast überall aufstellen.

Wie bei allen beliebten Produkten ist die Anzahl der Angebote groß. Daher haben wir in unserem Test die beliebtesten Reisebetten genauer unter die Lupe genommen.

Welche anderen Tests gab es in der Vergangenheit?

Leider gibt es bisher kaum Tests zum Thema Reisebetten. Im Juli 2012 hat die Zeitschrift Ökotest 9 Reisebetten auf Schadstoffe und Praxistauglichkeit untersucht. In dem Test wurden bei einigen Betten zu hohe Schadstoffbelastungen sowie Probleme bei der Trittsicherheit festgestellt. Die besten Noten erhielten im damaligen Test die Reisebetten von Babybjörn und Hauck. Den detailierten Öko-Test Testbericht kannst Du hier abrufen: https://www.oekotest.de/kinder-familie/9-Reisekinderbetten-im-Test_100384_3.html

Die Stiftung Warentest hat sich mit dem Test von Reisebetten noch gar nicht beschäftigt.

Was sind unsere Testkriterien?

Bei unserem Test haben wir den Fokus auf die Alltagstauglichkeit der Reisebetten gelegt. Hierfür haben wir jedes Bett in vier Bereichen getestet: Handhabung, Komfort Eltern, Komfort Kind, Sicherheit und Ausstattung. Was hierbei genau getestet wurde, erklären wir Dir jetzt.

Handhabung

Anleitungen: Bevor Du das Reisebett verwendest, solltest du unbedingt die Anleitung aufmerksam lesen. Neben dem korrekten Aufbau findest Du dort viele Sicherheitshinweise die Du auf keinen Fall ignorieren solltest. Hier haben wir geprüft ob die Anleitung leicht verständlich ist und alle wichtigen Informationen enthält. Hier haben wir alles erlebt – einfache Faltzettel, schlechte Übersetzungen aber auch sehr detaillierte Handbücher.

Aufbau / Abbau: Der Auf- und Abbau ist keineswegs einfach. Ohne Erfahrung oder einen Blick in die Anleitung ist es fast unmöglich. Daher drucken viele Hersteller die notwendigen Schritte nochmal direkt auf die Matratze oder das Reisebett. Wenn Du erstmal weißt wie es geht, ist es jedoch total einfach. Bevor Du den Boden nach unten drückst, musst Du zuerst die langen Seiten und dann die kurzen Seiten nach oben ziehen. Am besten geht das mit 2 Händen. Wenn alle vier Seiten eingeklickt sind, drückst Du den Boden nach unten – fertig. Der Abbau geht genau anders rum. Nachdem wir bei den Tests gefühlt 100 Reisebetten auf- und abgebaut haben, brauchten wir selten länger als 30 Sekunden für den Aufbau. Hier unterscheiden sich die Reisebetten kaum. Einzig beim Babybjörn Reisebett funktioniert der Aufbau anders.

Vermessung Reisebett

Abmessungen und Gewicht: Hier haben wir geschaut wieviel Stellfläche Du für das Bettchen brauchst. Da die Reisebetten häufig transportiert werden, ist ein geringes Gewicht von Vorteil. Je nach Ausstattung unterscheiden sich die Betten hier erheblich. Allerdings relativiert sich dieses Gewicht wieder, wenn Wickelauflage, Spielbogen usw. nicht extra mitgenommen werden müssen.

Komfort Eltern

In diesem Bereich haben wir getestet, wie komfortabel das Reisebett für die Eltern ist. Ein Punkt, den viele unterschätzen ist das Hineinlegen und Herausheben des Kindes. Am Anfang ist es noch relativ einfach sich tief nach unten zu bücken. Wenn Dein Kind wächst und schwerer wird, ist dies eine echte Herausforderung. Daher haben viele Reisebetten eine erhöhte Ebene. Durch diese liegt Dein Kind zum einen nicht so nahe am kalten Boden und Dein Rücken ist ebenfalls sehr dankbar. Daher Punkten Reisebetten mit diesem Ausstattungsmerkmal hier besonders.

Manche Reisebetten sind mit Rollen ausgestattet. Diese haben den großen Vorteil, dass Du das Bett auch ohne fremde Hilfe in einen anderen Raum verschieben kannst. Selbst wenn Dein Kind schläft. Daher gibts hierfür auch Pluspunkte.

Höhenmessung Reisebett

Komfort Kind

Fast alle Reisebetten im Test werden mit einer sehr dünnen Matratze (2-3 cm Höhe) geliefert. Wenn Sie das Reisebett nicht nur sporadisch am Wochenende oder in den Ferien verwenden, empfehlen wir auf jeden Fall eine Zusatzmatratze. Die beste Matratzen waren beim Babybjörn und dem iCoo Reisebett enthalten.

Zusätzlich haben wir die Liegefläche sowie die Liegehöhe Deines Babys bewertet. In den ersten Monaten sollte es möglichst weit entfernt vom kalten Boden liegen. Später sollte es genügend Kopf- und Fußfreiheit haben.

Sicherheit

Eine zentrale Rolle in unserem Test spielt natürlich die Sicherheit der Reisebetten. Hier haben wir auf Kippsicherheit, Klemmgefahren, scharfe Kanten sowie Kennzeichnungspflichten getestet.

Den Test der Kippsicherheit haben alle Bettchen bestanden. Bei den Klemmgefahren gab es bei einigen Produkten Beanstandungen. Besonders kritisch sind hier alle Modelle, bei denen die erhöhte Ebene an den Rändern des Bettes eingehängt wird. Hier bleiben oft große Lücken und ein Geschwisterchen könnte die erhöhte Ebene ungewollt aushängen. Nicht auszudenken, was dann mit dem kleinen Geschwisterchen passiert. Vorbildlich ist dies bei den Betten von Hauck gelöst. Hier wird die 2. Ebene durch einen umlaufenden Reißverschluss befestigt.

Eine Prüfung auf Schadstoffe und chemische Zusammensetzung haben wir nicht durchgeführt.

Kippsicherheit im Test Reisebetten
Test der Klemmgefahr bei Reisebetten

Ausstattung

Einige der Reisebetten sind wahre Alleskönner. Neben dem Reisebett dienen sie gleich als Wickelkommode und Spielecenter. So braucht Oma und Opa wirklich nicht viel mehr als ein gut ausgestattetes Reisebett für den Wochenend-Besuch der Enkel. Die Betten mit der umfangreichsten Ausstattung punkten hier am meisten.

Die wichtigsten Extras sind die folgenden:

Erhöhte Ebene / 2. Ebene: Du schonst Deinen Rücken und das Baby liegt nicht so nahe am meist kalten Boden. Lässt sich später überall herausnehmen, wenn Dein Kind größer wird. (bis zu einem Gewicht von 9 kg geeignet)

Wickelauflage: Hierbei handelt es sich um ein Wickelbrett, welches oben auf das Reisebett aufgesetzt wird. Dadurch kannst Du Dein Baby wie auf einer Wickelkommode wickeln. Vor allem auf Reisen oder Wochenend-Besuchen sehr praktisch.

Rollen: Diese machen den Wechsel der Räume zu einem Kinderspiel. Du kannst das Bettchen einfach an einer Seite leicht anheben und hinter Dir her ziehen. Ohne fremde Hilfe und ohne Dein Kind zu wecken.

Schlupf / seitlicher Einstieg: Diese Funktion ist vor allem bei älteren Kindern hilfreich. Durch einen, nur von außen zu öffnenden, Reißverschluss kann Dein Kind alleine Ein- und Aussteigen. In Verbindung mit einer 2. Ebene kannst du den unteren Teil den Bettchens sehr gut aus Stauraum nutzen.