Test: Bekommt man mit der MAM Flaschenbürste alles sauber?


Als Mama mit Kleinkind muss ich mich noch immer mit Milchresten aus Flaschen auseinander setzten. Hygiene ist gerade bei Säuglingen sehr wichtig. Durch Flaschen die nicht richtig gereinigt werden, können gerade Säuglinge fiese Infektionen durch Bakterien bekommen. Das muss nicht sein! Daher sollte man die Milchflaschen immer gut reinigen und am Ende im besten Fall noch sterilisieren oder auskochen. Einen tollen Sterilisator von MAM habe ich hier vorgestellt.

IMG_2225

Was ist die MAM Flaschen- und Saugerbürste Soft Brush?

Die MAM Flaschenbürste ist eine Bürste wie man sie aus der Drogerie mit Schaumstoff kennt, um die Babyflaschen zu säubern. Allerdings hat man bei der Saugerbürste von MAM keinen Schaumstoff oder Drahtborsten. Die Bürste besteht aus einem Gummi oder Silikon ähnlichen Material. Dadurch sollen Flaschen keine feinen Kratzer bekommen. Denn Kratzer in Flaschen, auch wenn man sie kaum sieht, bedeuten Bakterien. Dort können sich Bakterien sehr gut absetzten. Außerdem hat man am anderem Ende der Bürste eine weitere Saugerbürste. Diese ist für den Trinksauger. Die Form ist geriffelt damit sich die Saugerbürste dem Trinksauger anpasst.

IMG_2231

IMG_2228

Die Reinigung

Die Reinigung hat sich leider etwas schwer gestaltet. Ich habe für die Reinigung eine MAM Flasche genommen. Leider hatte ich das Gefühl fest drücken zu müssen. Außerdem hat man bei der Reinigung gemerkt, dass es nicht so schäumt wie sonst. Das Gefühl der Sauberkeit kam bei mir nicht auf. Ich konnte gut alle Stellen in der Flasche erfassen. Dennoch bin ich nicht überzeugt.

IMG_2235 IMG_2242

Flaschensauger säubern

Um den Flaschensauger zu reinigen habe ich auch mehr Kraft als sonst aufgebracht. Man kann die Saugerbürste im Sauger drehen um so alles im Sauger zu erfassen. Aber auch hier hatte ich nicht das Gefühl, dass es richtig sauber wurde. Vielleicht ist es auch das Material, welches sich bei der Säuberung ganz anders verhält, als das was ich sonst immer kannte.

IMG_2246

Den Ring des Flaschensaugers säubert man am besten mit der Bürste, wie auf dem Bild zu sehen.

IMG_2256

Flaschenbürste reinigen

Auch die Flaschenbürste sollte nach der Benutzung gereinigt werden. Ich habe dazu die Bürste mit heißem Wasser ausgespült und dann auf ein Küchentuch gelegt. Man kann die Bürste aber auch in die Spülmaschine bei bis zu 60° bequem säubern lassen. Die Bürste hat an ihrem Griff ein Loch. Dieses dient zum aufhängen. So kann die Bürste getrocknet werden, nachdem sie gereinigt wurde.

Ich fasse zusammen

Im großen und ganzen bin ich nicht zufrieden mit der MAM Flaschen- und Saugerbürste Soft Brush. Ich fand den Aspekt das sie Hygienischer als andere Bürsten mit Schwamm, der sich mit Bakterien schnell vollsaugen kann sehr gut. Letztendlich hat sie mich aber aufgrund der schlechten Reinigung enttäuscht. Man muss viel zu fest mit der Bürste aufdrücken und trotz NUK Schaum hat es so gut wie gar nicht geschäumt. Dadurch entstand bei mir auch das Gefühl, dass es nicht richtig sauber wird.

 

MAM Flaschen- & Saugerbürste Soft Brush - Gelb

100% kratzfreie Reinigung von Flaschen und Saugern. BPA-frei.

6,46 € zum Shop

Das könnte Dir gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.