Test: Nattou Schaukeltier Charlotte die Giraffe


Amelie kann bereits sitzen und ist sehr aktiv. Sie versucht sich schon in ihrem Bett hochzuziehen und Krabbeln tut sie auch bereits. Bis jetzt nur rückwärts, vorwärts kommt sicher auch bald hinzu :-) Was uns noch gefehlt hat, war ein Schaukeltier für Amelie. Es gibt mittlerweile so viele schöne Modelle. Wir haben uns für das Nattou Schaukeltier Charlotte die Giraffe entschieden. Das ist für Babys ab 10 Monaten geeignet.

Die Lieferung

Als das Schaukeltier geliefert wurde, war es gut verpackt in einer Rundum-Verpackung die man mit einem Reißverschluss öffnet. Außerdem ist das Holz zum Schaukeln mit Pappe geschützt, damit bei dem Transport nichts kaputt gehen kann. Mit dabei ist auch eine Anleitung. Das Schaukeltier ist bereits aufgebaut bei der Lieferung.

Das Design: Charlotte die Giraffe

Was ich immer sehr wichtig finde ist, dass das Design in echt genauso aussieht wie auf den Bildern, die ich im Shop dazu gesehen habe. Das Nattou Schaukeltier sieht auf dem Bild bei Babyartikel.de aus wie in der Realität. Ich finde es nämlich immer sehr schade, wenn man ein Produkt kauft, welches einem im Netz sehr gut gefallen hat, und dann enttäuscht ist bei der Lieferung. Oft sind die Farben ganz anders. Daher habe ich mich gefreut, dass die Farben so sind wie auf den Bildern.

IMG_4985

Der Gurt am Nattou Schaukeltier

Was ich erst bei der Lieferung gesehen habe, war der Gurt. Der 3-Punkt-Gurt ist wirklich praktisch, weil er Amelie sicher im Sattel hält und sie davor bewahrt, zur Seite zu kippen.

IMG_4989

IMG_4992

IMG_5015

Wie schaukelt es?

Amelie hat den Dreh noch nicht ganz raus, wie man damit schaukelt. Ich gebe ihr also immer Anschwung und sie lacht dabei ganz laut. Wenn ich ihr Schwung gebe, schaukelt sie aber nie lange. Also ist Mama alle 1-2 Minuten am Anschubsen. :-) Ich denke, dass sich das aber erledigt hat, sobald Amelie mit ihren Füßen an die Fußablage kommt. Dann kann sie sich selber Anschwung geben und wird es auch besser verstehen. Sie hält sich aber bereits an den Holzgriffen fest.

IMG_4990

Interessant fand Amelie….

die bunte Zipfel-Mähne am Kopf und die Ohren der Giraffe haben es Amelie angetan. Wenn ich sie mal nicht angeschaukelt habe, hat sie daran gespielt und war sichtlich zufrieden.

Die Höhe

Ich kenne Schaukeltiere oder Schaukelpferde eher eine Nummer größer. Daher war ich überrascht, wie niedrig das Schaukeltier ist. Für das Alter ab 10 Monaten finde ich die Höhe des Schaukelpferdes ideal. Gerade bei Babys spielt Sicherheit eine große Rolle. Sollte eines der Babys doch vom Schaukeltier fallen, weil man es nicht angeschnallt hat, fällt es nicht tief. Solche Details bei Spielzeug für Babys sind sehr wichtig und gut durchdacht von der Firma Nattou.

Gibt es auch was Negatives?

Ich konnte nichts Negatives feststellen. Die Verarbeitung ist sehr hochwertig und Amelie war sehr zufrieden, wie auch ich. Mein einziger Verbesserungvorschlag an den Hersteller: Der Sitz könnte an den Seiten noch ein wenig mehr verstärkt werden, damit das Baby noch besser sitzt und nicht zur Seite kippen kann – aber das ist Jammern auf hohem Niveau.

 

Nattou Schaukeltier Charlotte die Giraffe

Knuffig weich, mit hohem Spaß- und Sitzkomfort.

99,99 € zum Shop

Das könnte Dir gefallen

Ein Kommentar zu Test: Nattou Schaukeltier Charlotte die Giraffe

  1. Hi Janina,

    super schöner umfangreicher Test und echt goldige Bilder, besonders auch wegen deiner Kleinen. Charlotte ist ein super tolles Schaukeltier, wie die meisten Modelle von Nattou. Die machen einfach sehr schöne Schaukeltiere.

    Wie groß ist deine Tochter ungefähr, nur damit man eine Idee hat wie gut ein Kind mit der Größe auf Charlotte Platz hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.