TOG-System

TOG-Werte bei Schlafsäcken – Das musst Du unbedingt wissen


Das Thema Baby-Schlafsack kann sich komplexer gestalten, als man es sich zunächst vorstellt. Es gibt viele Punkte, die beachtet werden müssen. Während Deiner Recherche wirst Du relativ schnell auf das TOG-System stoßen und vermutlich erst mal nicht wissen, was es damit auf sich hat. Damit stehst Du aber nicht alleine da. Im Folgenden werde ich Dir das Wichtigste zu den TOG-Werten erklären und die häufigsten Fragen zu beantworten.

Was bedeutet TOG?

TOG stammt aus England und ist eine Maßeinheit, die den Wärmewiderstand von Textilien angibt. Die Größen sind in England genormt. Das bedeutet, dass Hersteller nicht einfach selbst festlegen können, welche Schlafsäcke welche TOG-Größe haben. Der TOG-Wert ist von der Temperatur des Kinderzimmers abhängig und gibt an, wie warm es Baby bei bestimmter Zimmertemperatur in einem Schlafsack hat. Dabei gilt: Je höher der TOG-Wert eines Baby-Schlafsacks, desto wärmer hat es Baby.

TOG-System Übersicht

Hier findest Du eine kleine Übersicht darüber, welche TOG-Größe welcher Zimmertemperatur zuzuordnen ist:

0,5 TOG Schlafsack1 TOG Schlafsack2,5 TOG Schlafsack3,5 TOG Schlafsack

Ab einer Zimmertemperatur von 24°C

(z.B. komplett ungefütterter Schlafsack)

Bei einer Zimmertemperatur von 18°C – 24°C

(z.B. leicht gefütterter Schlafsack ohne Ärmeln)

Bei einer Zimmertemperatur von 15°C – 21°C

(z.B. wattierter Schlafsack ohne Ärmeln)

Bei einer Zimmertemperatur unter 18°C

(z.B. warm wattierter Schlafsack mit langen Ärmeln)

Mithilfe dieses Leitfadens kannst Du  zunächst entscheiden, welcher Schlafsack sich denn für Dein Baby und euer Zuhause anbieten würde. Dabei solltest Du aber beachten, dass neben dem passenden Baby-Schlafsack auch die Kleidung, welche Dein Kind darunter trägt, von großer Wichtigkeit ist.

Welche Kleidung muss mein Baby darunter tragen?

Um Dir auch hier einen kleinen Überblick zu beschaffen, findest Du im Folgenden eine kleine Übersicht über passende Kleidung zu den jeweiligen TOG-Werten:

0,5 TOG Schlafsack1 TOG Schlafsack2,5 TOG Schlafsack3,5 TOG Schlafsack
  • Ab 24°C Zimmertemperatur: z.B. kurzärmeliger Body
  • 22 – 24°C Zimmertemperatur: z.B. kurzärmeliger Schlafanzug
  • 22 – 24°C Zimmertemperatur: z.B. kurzärmeliger Body
  • 18 – 21°C Zimmertemperatur: z.B. kurz- / langärmeliger Schlafanzug
  • 18 – 21°C Zimmertemperatur: z.B. kurz- / langärmeliger Body
  • 15 – 17°C Zimmertemperatur: z.B. langärmeliger Body + Schlafanzug
  • 15 – 17°C Zimmertemperatur: z.B. langärmeliger Body
  • 8 – 14°C Zimmertemperatur: z.B. langärmeliger Body + Schlafanzug

Kann ich mich auf den TOG-Wert verlassen?

Auf den ersten Blick ist es schwierig festzustellen, ob Baby im Schlafsack warm genug oder vielleicht sogar zu warm eingepackt wäre. Hersteller nutzen das TOG-System, um Eltern bei der Wahl des passenden Baby-Schlafsacks zu unterstützen und ihnen diese Entscheidung zu erleichtern.

Jedoch solltest Du Dich nicht komplett darauf verlassen, dass Dein Baby es stets optimal warm in der Nacht hat. Wie bereits erwähnt hängt der TOG-Wert mit der Zimmertemperatur zusammen. Diese kann sich aber stark zwischen Tag und Nacht ändern.

Zudem solltest Du bedenken, dass jeder Mensch ein anderes Empfinden von Wärme hat. Dein Baby könnte sich also zum Beispiel in einem Babyschlafsack mit einem höheren TOG-Wert wohler fühlen, während andere Babys anfangen würden zu schwitzen.

Wichtig
Die regelmäßige Kontrolle der Körpertemperatur z.B. am Nacken Deines Babys ist also unumgänglich.

So kannst Du stets sicher sein, dass Baby es wohlig warm im Baby-Schlafsack hat und ein gesunder und guter Schlaf gewährleistet wird.

Muss im Winter ein Baby-Schlafsack mit hohem TOG-Wert her?

Sobald es draußen kälter wird, greifen Eltern instinktiv zu einem gefütterten und kuscheligen Schlafsack mit einem hohen TOG-Wert, damit das Baby nachts nicht friert. Allerdings ist die Außentemperatur im Prinzip unwichtig.

Die TOG-Werte geben Auskunft darüber, bei welchen Zimmertemperaturen welcher Schlafsack geeignet ist. Wenn also das Kinderzimmer im Winter beheizt wird, spielt die Außentemperatur keine Rolle mehr.

Was tun, wenn kein TOG-Wert angegeben ist?

Nicht jeder Hersteller verwendet TOG-Angaben für Baby-Schlafsäcke. Aber keine Panik! Das heißt nicht, dass es schwieriger ist, den Passenden zu finden.

Oft werden neben der Wattierung Angaben darüber gemacht, ab welchen Temperaturen der Baby-Schlafsack optimal geeignet ist.

Info
Hersteller, wie zum Beispiel Alvi bieten Winter-, Sommer- oder Ganzjahres-Schlafsäcke an.

Möchtest Du mehr über Baby-Schlafsäcke erfahren und grundlegende Fragen beantwortet bekommen? Hier haben wir Dir viele wichtige Informationen zusammengestellt.

Hier findest Du eine große Auswahl an Baby-Schlafsäcken für jede Zimmertemperatur:

babyartikel.de – Shop

Das könnte Dir gefallen

Ein Kommentar zu TOG-Werte bei Schlafsäcken – Das musst Du unbedingt wissen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.