eis selbstgemacht gesund

Erfrischend & gesund: selbstgemachtes Eis für Kinder und Babys


Der Sommer ist da und die erste Hitzewelle haben wir schon hinter uns. Und was darf bei heißen Temperaturen nicht fehlen? Eis! Ich erinnere mich noch so gut an das Gesicht meiner kleinen Tochter, als sie ihr erstes Eis geschleckt hat. Heute zeige ich Dir, wie Du mit nur zwei Zutaten blitzschnell leckeres Eis selbst machen kannst. Das geht total einfach und ohne Zucker!

Sobald Dein Baby sicher alleine sitzen kann – etwa im Alter von 8 Monaten – kannst Du ihm eine Portion Eis anbieten. Und wahrscheinlich wird es gleich mehr wollen von der gefrorenen Nascherei. Mit diesen 2 einfachen Rezepten machst Du ab sofort selbst lecker cremiges Eis für die ganze Familie!


Das Rezept für cremiges Frucht-Eis

Fruchtig-frisches Waldfrucht-Eis für Kinder und Babys

Die Zutaten:

  • Tiefkühl-Obst in Bio-Qualität
  • Naturjoghurt

Die Zubereitung:

  1. Zunächst füllst Du eine Packung (300 g) Tiefkühl-Obst in ein hohes Gefäß. Dann gibst Du ca. 300 g Naturjoghurt hinzu.
  2. Nun musst Du die Zutaten nur noch mit dem Mixer pürieren und schon hast Du super cremiges und gesundes Eis.

Es gibt sehr viele Sorten TK-Obst, die man in Bio-Qualität im Supermarkt kaufen kann. Ich habe einen Beerenmix gewählt und gefrorene Ananasstücke. Du solltest darauf achten, dass kein Zucker zugesetzt wurde, denn die Früchte enthalten bereits genug Fruchtzucker. Und außerdem darf das Eis auch eine säuerliche, erfrischende Note haben.

selbstgemachtes eis für kinder
Selbstgemachtes Ananas-Eis: super cremig und schön erfrischend

Die Ananasstücke habe ich kurze Zeit bei Zimmertemperatur liegen lassen und halbiert bevor ich sie püriert habe – das gibt eine sehr cremige Konsistenz und schmeckt einfach super lecker! Ansonsten wird auch beim Ananas-Eis genauso vorgegangen wie beim Waldfrucht-Eis.


“Nicecream”: Rezept für Bananen-Eis

nicecream bananen eis selbstgemacht gesund
“Nicecream”: selbstgemachtes Eis aus gefrorenen Bananen

Die Zutaten:

  • Reife Banane(n)
  • etwas (Pflanzen-)Milch

Die Zubereitung:

  1. Schneide eine reife Banane in große Scheiben.
  2. Gib die Bananenstückchen in einen Gefrierbeutel und leg diesen für einige Stunden in das Gefrierfach.
  3. Füll die gefrorenen Bananenscheiben mit etwas Milch in ein hohes Gefäss und püriere alles. Nimm zunächst weniger Milch und dosiere später nach, bis Dir die Konistenz Deiner Nicecream gefällt.

Tipp: Umso reifer die Banane, desto süßer wird das Eis!

Du kannst das Bananen-Eis mit noch weiterem Obst kombinieren oder ein paar Kokosraspeln, Schokosplitter o.ä. unterrühren… Doch auch pur ist es einfach ein Genuss!

eis selber machen kinder baby frucht gesund
Selbstgemacht und gesund: Eis aus gefrorenen Früchten

Es gibt so viele Möglichkeiten für gesundes, selbstgemachtes Eis: Himbeere, Heidelbeere, Erdbeere, Mango… Toppings setzen der gefrorenen Köstlichkeit dann noch die Krone auf: Fruchtsauce aus püriertem Obst, Kokos-Chips, Schokostreusel, Schlagsahne usw.

So kann sich jeder aus Deiner Familie sein persönliches Lieblings-Eis zusammenstellen. Lasst Eurer Fantasie einfach freien Lauf! Wir wünschen Euch viel Spaß beim Ausprobieren und genießt Euer selbstgemachtes Eis!

Habt Ihr schon mal Eis selbst gemacht? Welche Sorte ist Euer Favorit? Wir freuens uns über Deinen Kommentar :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.