halloween kostuem baby schwarzer body auf orangem hintergrund

Halloween mit Baby: Die 10 niedlichsten Kost├╝m-Ideen


Halloween steht vor der Tür! Wenn auch Du mit Deinem Baby eine Party feiern möchtest, dann bist Du hier genau richtig. Ich erkläre Dir, was Halloween eigentlich genau ist, wie man es feiern kann und welche niedlichen Baby Halloween Kostüme es gibt.

Was ist eigentlich Halloween?

Halloween feiern wir jedes Jahr am 31. Oktober. Das ist ein sehr altes Fest, dass immer am Abend vor Allerheiligen, dem 1. November, gefeiert wird.

Halloween kommt aus Irland und im Englischen ist es eine Abkürzung für „All Hallows‘ Evening“. Das heißt: „der Abend vor Allerheiligen“.

Die Iren, damals noch Kelten, glaubten, dass die Toten am Abend des 31. Oktobers zurück auf die Erde kehren. Sie sollen so den Lebenden einen Streich spielen. Mit den gruseligen Kostümen hofften sie, dass die Toten sie nicht als Lebende erkennen und so in Frieden lassen.

Wie wird Halloween gefeiert?

Gerade in den USA ist dieses Fest sehr beliebt. Unglaublich viel Leidenschaft wird dort in Dekoration und Kostüme gesteckt.

Bei uns in Deutschland wird viel weniger Aufwand betrieben, aber trotzdem gerne gefeiert. Vor allem Kinder ziehen in Verkleidung von Haus zu Haus und bitten um „Süßes oder es gibt Saures“. Und auch manch kleines Baby trägt schon ein Halloween Kostüm.

Auch die Kürbislaterne erfreut sich bei uns großer Beliebtheit. Dazu höhlt man einen Kürbis aus und schnitzt ein Gesicht hinein. Mit einer Kerze ausgeleuchtet steht der Kürbis dann vor vielen Haustüren. Sein Fruchtfleisch sorgt an diesem Abend bei vielen Familien für eine leckere Kürbissuppe. Und Dein Baby freut sich über einen selbstgemachten Kürbisbrei.

Halloween Kostüm Baby – wie verkleide ich mein Baby am besten?

Es gibt unglaublich viele Shops, die Kostüme für Dein Halloween Baby anbieten. Eine weitere Möglichkeit ist natürlich, selbst etwas zu nähen. Ganz egal, wofür Du Dich entscheidest – zwei wichtige Punkte solltest Du auf jeden Fall beachten:

  • Achte darauf, dass Dein Kleines sich im Baby Halloween Kostüm wohlfühlt. Leider ist es bei vielen Produkten so, dass sie zwar unglaublich niedlich und süß aussehen, aber nicht babygerecht sind. Kaufe am besten direkt eine Nummer größer und achte auf einen nicht zu festen Bund an Bauch, Armen und Beinen.
  • Sei aufmerksam, denn manche Kostüme können für Dein Baby gefährlich sein. Achte darauf, dass Dein Baby auf keinen Fall angenähte Kleinteile verschlucken kann. Teile, die spitz sind oder Batterien enthalten, können ebenfalls eine Gefahr darstellen. Verzichte lieber auf solche Verkleidungen.

Witzige und gruselige Halloween Baby Kostüme

Ich habe mich mal ein bisschen umgeschaut und die witzigsten und gruseligsten Kostüme für Halloweenbabys für Dich herausgesucht:

Halloween muss nicht immer nur “Kürbis” sein. Diese Kleine gibt mit ihrem spitzen Hut eine ganz wunderbare Hexe ab.

baby halloween kostuem schwarze hexe mit spitzem hut
Niedliches Hexen Kostüm zu Halloween

Einfache und super gemütliche Halloween Verkleidung für kleine Strampler: Ein schwarzer Einteiler mit Skelett-Print.

halloween kostuem baby schwarzer strampler mit skelett print
Dieses Baby fühlt sich im Skelett Strampler sichtlich wohl

Wer kann diesen Glubsch-Augen widerstehen? Mit der niedlichen Spinnen-Verkleidung ist Dein Baby der Hingucker an Halloween. Pluspunkt, wenn Ihr draußen seid: Babys Köpfchen ist durch die Kapuze vor dem kalten Herbstwind geschützt.

baby verkleidet als niedliche spinne spielt mit kuerbis
Spinnen finden wir nur an Halloween süß

Einen kleinen Engel im feuerroten Teufels-Gewand siehst Du hier:

süßes baby traegt rotes teufel kostuem
Ob diesem Halloween-Teufelchen sein Kostüm geheuer ist?

Magst Du es lieber gruselig? Ein einfaches Outfit kannst Du mit diesem Vampir-Schnuller aufpeppen:

krabbelndes baby saugt an gruseligem Schnuller
Nicht jedermanns Sache: Der Vampir Schnuller

Hier ein Tipp für ein tolles tolles Foto-Motiv: Setze Dein Baby, in herbstliche Farben gekleidet, neben einen großen Halloween-Kürbis. Mit der Kamera kannst Du nun festhalten, wie es diesen anfasst und erkundet. So macht Halloween auch den ganz Kleinen Spaß.

halloween kostuem baby spielt froehlich mit grossem kuerbis
Mit den Kürbissen zu spielen macht dieses Halloween Baby glücklich

Woher bekomme ich ein Halloween Kostüm für mein Baby?

Es gibt mittlerweile viele Anbieter für solche Kostüme. Je nachdem, was genau Du suchst, kannst Du bei bekannten Modeketten schon lustige Bodys oder Sets aus Baumwolle kaufen. Diese sind einfach an- und auszuziehen und können auch nach Halloween noch getragen werden.

Wenn Du ein richtiges Kostüm suchst, wirst Du wohl eher im Internet fündig. Wichtig ist dabei, dass Du darauf achtest, dass das Outfit rechtzeitig geliefert wird.

Zweiteiler wie dieses *Kürbis-Kostüm oder die *Fledermaus werden für die Kleinsten gerne angeboten.

DIY: Kostüme zum Selbermachen

Es gibt Kostüme, die Du mit wenig Aufwand selber machen kannst. Es ist zwar etwas Kreativität gefragt, aber sie sind eine prima Alternative zu den Kostümen, die Du kaufen kannst:

  • Kleidung mit Textilfarbe bemalen
  • Bügelbilder oder Aufnäher passend zur Saison
  • Kostüm aus einem hübschen Motivstoff selbst nähen
  • Selbst Gestricktes oder Gehäkeltes fürs Baby

Du kannst zum Beispiel einfach einen weißen Body nehmen und mit Textilstiften einen Kürbis, ein Spinnennetz oder andere Halloween-Motive darauf malen. Fertig ist der Halloween Body!

Oder Du nimmst einen schwarzen Body, wie ihn das Baby im folgenden Foto trägt, und verzierst ihn mit Halloween-Aufnähern oder Bügelbildern.

halloween kostuem baby schwarzer body auf orangem hintergrund
Ein schwarzer Body mit Halloween-Bügelbild – fertig ist das Baby Kostüm

Wenn Du gut nähen kannst oder jemanden kennst, der das gerne macht, dann kannst Du mit dem passenden Stoff tolle Sachen für Halloween machen. Halstücher, Mützen oder eine Hose mit passendem Oberteil.

Wenn Du es lieber gestrickt magst, dann ist das hier eine süße Kostüm Idee: Vogelscheuchen Hut und dazu weiche Strick-Kürbisse aus leuchtend oranger Wolle:

neugeborenes baby halloween portrait mit strickmuetze
Liebevoll selbst Gestricktes für ein Neugeborenes

Accessoires für Dein Halloweenbaby

Wenn Du nicht möchtest, dass Dein Baby ein Kostüm trägt, gibt es zur Saison passendes Babyspielzeug, wie z.B. einen Fledermaus-Anhänger oder ein Schnuffeltuch. Sehr süß ist auch diese Fledermaus-Figur. Wenn Dein Baby schon aktiver ist und gerne greift, dann ist dieser Activity-Greifling ein toller Begleiter.

Du siehst, Deiner Fantasie und Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Achte einfach darauf, dass Dein Baby sich wohlfühlt und macht Euch ein tolles Halloween-Fest. Viel Spaß dabei!


Du feierst gerne Halloween, auch mit Baby? Dann teile Deine Kostüm-Idee für Babys mit uns in den Kommentaren!

In diesem Beitrag verwenden wir Affiliate-Links. Wenn Du auf so einen Link klickst und auf der Zielseite etwas einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. F├╝r Dich ver├Ąndert sich der Preis nicht.

Weitere Artikel von uns:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.