baby erster herbst anziehen

Tipps für den ersten Herbst mit Baby


Laub kommt von den Bäumen und die Temperaturen sinken. Der Herbst zieht ein und mit ihm eine neue Herausforderung. Was musst Du im ersten Herbst mit Baby beachten? Unser kleiner Mann ist im Juli zur Welt gekommen. Da die ersten Wochen einfach nur so verflogen sind, war ich doch verwundert, dass es schon wieder kühler wird. Das erste Mal als es mir auffiel, dass der Herbst nun da ist, war im September. Es war ein kühler verregneter Tag und ich war unsicher, was ich unserem Baby anziehen soll. Somit durften ein paar neue Kleidungsstücke bei uns einziehen.

Must Haves für Babys im Herbst:

  • Overall – Am besten gleich zwei, falls einer mal in der Wäsche ist. Besonders süß sind die Tieroveralls mit Öhrchen.
  • Herbstjacke – Für Spaziergägne an der frischen Luft muss eine kuschelige Jacke her. Sie sollte warm halten, darf aber nicht zu dick sein.
  • Dicke Mützen – Am besten besorgt ihr euch gleich mehrere. Bekanntlich benötigt ein Baby immer eine Mütze.Daher am besten in mehreren Orten im Haus platzieren. An den ersten kalten Tagen ist eine Jersey-Mütze perfekt, später greifst Du zu Wolle oder Fleece.
  • Strumpfhosen und Wollsocken – Damit Dein Baby seine Temperatur halten kann, benötigt es im Herbst ein paar Strumpfhosen. Zieh am besten noch ein Paar Wollsocken drüber, so bleiben die Füßchen warm.
  • Langarmbodys – Die Kurzarmbodys werden nun durch Langarmbodys ersetzt.
  • Wärmere Schlafanzüge und Schlafsäcke – Auch im Schlafzimmer kann es nun kalt werden. Kuschlige Nicki-Schlafanzüge und Thermo-Schlafsäcke halten Dein Baby auch im Herbst muckelig warm.
  • Fußsack für die Kinderwagenwanne oder den Buggy: Hier gibt es verschiedenste Modelle, z.B. flauschig wattiert oder mit kuscheligem Lammfell. Wenn Du den Fußsack für den Buggy verwenden willst, achte darauf, dass er Gurtschlitze hat. Wie Du den richtigen Fußsack findest, erklären wir Dir in unserem großen Fußsack-Ratgeber.
  • Decke für die Babyschale – Eine Decke für die Babyschale ist im Herbst nun Pflicht. Egal, ob Du eine einfache Babydecke nimmst oder eine spezielle Einschlagdecke für die Babyschale. Letztere ist praktisch, weil auch der Oberkörper warm bleibt.
  • Regenschutz für den Kinderwagen – Am Besten hast Du den Regenschutz für den Kinderwagen bei jedem Spaziergang dabei. Das Wetter ist im Herbst sehr wechselhaft und sorgt öfter mal für eine Überraschung.

Unser Alltag im Herbst mit Baby

Während es im Sommer gefühlt immer hell war, ist es meist noch dunkel, wenn wir aufstehen. Mein Sohn wird meistens gegen 6:30-7:00 Uhr wach. Tagsüber gehen wir nun nicht mehr am kühlen Nachmittag spazieren, sondern bei jedem Sonnenstrahl. Aber auch im Regen sind wir ab und zu unterwegs. Er liebt es, unter dem Regenschutz des Kinderwagens zu schlafen. Da es abends nun auch früher dunkel wird, möchte er am liebsten auch früher ins Bett. Während er noch im Sommer gegen 20:00 Uhr ins Bett gegangen ist, darf er nun schon um 19:00 Uhr schlafen. Meist wird er am Morgen auch etwas früher wach als sonst. Besonders im Herbst liebt es mein Sohn, unter seiner Wärmelampe zu liegen. Wenn wir abends unseren Kamin anzünden, darf er gerne nur in einem Body vor sich herstrampeln.

Unsere Vorbereitung auf den Herbst

Kann man sich überhaupt auf den Herbst vorbereiten? Schließlich sind die Temperaturen doch jedes Jahr ein wenig anders. Wir haben uns erst im Herbst selber darauf vorbereitet. Ich habe meinem Sohn gleich einen Bärchen-Overall gekauft, den er nun fast jeden Tag trägt. Eine Decke für unsere Babyschale haben wir bestellt und der Regenschutz für den Kinderwagen kam schon zum Einsatz.

Dinge, die mir vor meinem ersten Herbst mit Baby gar nicht aufgefallen sind

  • Wie interessant Bäume und Blätter sein können.
  • Die Tiere bereiten sich auf den Winter vor.
  • Laternen- und Lichterfeste finden meist im Herbst statt.
  • Der Herbst ist die beste Jahreszeit um Drachen steigen zu lassen.

Mein Fazit

Wir sind nun gut vorbereitet auf unseren ersten Herbst. Das Schönste an diesem Herbst ist es aber, meinem Sohn die ganzen schönen Dinge im Herbst zu zeigen. Nun ist er voll ausgestattet und kann es sich eingekuschelt schön gemütlich machen in seinem Wagen. Ich wünsche auch Dir einen schönen Herbst mit Deinem Baby.

Erster Herbst mit Baby - 9 Must Haves - was Du im Herbst für Dein Baby brauchst #baby #herbst

Jacky Kuschel-Overall wattiert Bear - Offwhite - Gr. 56

Kuschelweicher Einteiler mit Reißverschlüssen und Umschlagärmeln.

29,99 € zum Shop

Das könnte Dir gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.