Kindersitz Aspen im Test

Kindersitz-Test: Der ABC Design Aspen


Da werden sich die ABC Design Fans freuen: Neben den Kinderwagen und Babyschalen in gewohnter Qualität und schönen Designs, gibt es von diesem Hersteller nun auch Kindersitze. Darunter der ABC Design Aspen, den wir uns jetzt etwas genauer ansehen wollen.

Damit Du Dir ein umfassendes Bild von dem Sitz machen kannst, haben wir wichtige Aspekte wie die Bedienung, die Sicherheitsausstattung und den Komfort unter die Lupe genommen. Zum Einstieg hier die wichtigsten Eigenschaften des Aspen: 

Alle Infos auf einen Blick: 

  • für Kinder mit einer Größe von 76-150 cm (ab 15 Monaten bis etwa 12 Jahren) geeignet und somit sehr lange einsetzbar 
  • sichere Befestigungsmöglichkeiten im Auto: mit dem Isofix-Connector-System und einer Top Tether Befestigung 
  • mit 5-Punkt-Sicherheitsgurt zum Anschnallen im Sitz 
  • mitwachsendes System mit 7-fach verstellbarer Komfortkopfstütze
  • viel Sitzkomfort: 4 Sitz- und Ruhepositionen, integriertes Belüftungssystem 
  • Seitenaufprallschutz, energieabsorbierende Schale und herausnehmbarer Sitzverkleinerer
  • abnehmbare Bezüge 

Lieferumfang: 

  • Kindersitz 
  • Bedienungsanleitung (im Fach auf der Rückseite)

Das solltest Du noch zur Marke wissen: Alle Produkte sind Designed in Germany – denn das Unternehmen ABC Design, 1989 gegründet, hat seinen Sitz in Baden-Württemberg. Bereits Marktführer im Bereich der Kombikinderwagen, hat sich der Hersteller auch in weiteren Segmenten der Babyausstattung einen Namen gemacht. Das Unternehmen steht für eine hervorragende Qualität und eine breite Funktionsvielfalt. 

 

Sicher im ABC Design Aspen unterwegs – so funktioniert’s 

Der Kindersitz Aspen wird nach vorne gerichtet und gleich doppelt gesichert. Ausgestattet mit einem Isofix-Connector-System wird der Sitz fest mit den Isofix-Halterungen Deines Autos verbunden. Für den Einbau befindet sich jeweils rechts und links ein grauer Hebel: 
Diese musst Du zur Seite klappen, um die Konnektoren in der Länge einstellen zu können. 

Lang genug eingestellt und die Hebel weiterhin nach außen gezogen, kannst Du nun die Konnektoren mit den Isofix-Halterungen Deines Autos einrasten lassen. Ist alles korrekt im Auto befestigt, wechseln die roten Farbindikatoren an den Konnektoren auf Grün.

Farbindikatoren Isofix Kindersitz Aspen

Zusätzlich sorgt eine Top Tether Befestigung, die auf der Rückseite der Rückbank eingehakt wird, für zusätzlichen Halt. Damit sich der Top Tether auf die passende Länge für Deine Autorücksitzbank einstellen lässt, kannst Du den dazugehörigen Gurt einstellen.

Das funktioniert mühelos und auch der Haken lässt sich leicht an der dafür vorgesehenen Halterung im Auto einhängen. Nach dem Einhaken ziehst Du noch einmal am Gurtband an, bis der Gurt fest genug sitzt. 

Kindersitz-Test Top Tether im Auto fixieren

So wird Dein Nachwuchs angeschnallt

Zur Sicherung im Sitz gibt es zwei Möglichkeiten, die sich nach der Größe Deines Kindes richten: Hat Dein Kind eine Körpergröße unter 105 cm, so wird es mit dem 5-Punkt-Gurt angeschnallt. Dazu werden beide Gurtschnallen der Brustgurte mit dem Gurtschloss eingerastet. Mit dem schmalen Gurt, der sich unten vor der Sitzfläche des Sitzes befindet, können die Brustgurte gelockert oder angezogen werden. 

Ist Dein Kind schon größer als 105 cm, wird es mit dem 3-Punkt-Gurt des Autos im Sitz gesichert. Der Gurt wird durch die im Genickbereich am Sitz angebrachte, grüne Gurtführungsschiene durchgezogen. Der untere Teil des Gurtes muss unter den Armlehnen über dem ebenfalls grün markiertem Bereich verlaufen. Nun noch in das Auto-Gurtschloss einrasten und schon kann es losgehen.

Die Handhabung

Nachdem Du nun Bescheid weißt, wie der Sitz im Auto zu befestigen ist und wie Dein Kleines richtig gesichert wird, schauen wir uns weitere Features des Aspen an. Neben den Sicherheitsmerkmalen spielen dabei auch die Platzverhältnisse und der Komfort eine große Rolle: 

Verschiedene Positionen & Verstellmöglichkeiten

Wie oben bereits erwähnt, ist der ABC Design Aspen Kindersitz ein mitwachsender Fahrbegleiter. Für die ganz Kleinen hält der Sitz einen Sitzverkleinerer bereit: Seitlich auf Höhe des Sitz-, Rücken- und Kopfbereiches gepolstert, gibt er dem kleinen Passagier viel Halt bei angenehmem Sitzgefühl. 

Wird Dein Engel größer, lässt sich der Verkleinerer ohne großen Aufwand entfernen. Je nach Bedarf können auch nur die seitlichen Polster auf Rückenhöhe oder der Kopfteil entfernt werden, da diese nur mit Druckknöpfen miteinander verbunden sind. Gerade wenn es ums Waschen geht, erweist sich das als besonders praktisch. 

Kindersitz-Test Polster Aspen

Zudem ist die Kopfstütze 7-fach verstellbar, so dass der Aspen nach jedem Wachstumsschub bis zu einer Körpergröße von 150 cm entsprechend angepasst werden kann. Dazu ziehst Du den grauen Griff über dem Kopfbereich einfach nach oben.  

Kindersitz-Test mitwachsend verstellbar

Mit nur einer Hand kannst Du außerdem den Sitzwinkel verstellen, so dass der müde Mitfahrer auch in eine Ruheposition wechseln kann. Dazu drückst Du einfach den Griff unter der Sitzfläche nach oben und ziehst oder schiebst den Sitz in die gewünschte Neigung. Hier hat uns besonders gefallen, wie leichtgängig der Sitz zu verschieben war.

Damit Du einen genauen Überblick hast, wie viel Platz Dein kleiner Engel im Sitz hat, haben wir einmal nachgemessen: 

Innen- & Außenmaße

InnenmaßeABC Design Aspen
Länge der Rückenlehne mit Kopfstütze unten mit Sitzverkleinerer: 40 cm (= Ende Sitzverkleinerer + 9 cm bis Ende großes Kopfkissen)
ohne Sitzverkleinerer: 50 cm
Länge der Rückenlehne mit Kopfstütze ganz obenohne Sitzverkleinerer: 70 cm
Breite der
Rückenlehne
mit Sitzverkleinerer: 22 cm
ohne Sitzverkleinerer: 29 cm (-35 cm) (hinten an Lehne – vorne)
Breite der
Kopfstütze
mit Sitzverkleinerer: 10-12 cm (unten- oben) -17cm (vorne)
ohne Sitzverkleinerer: 15-23 cm (hinten – vorne)
Sitzflächemit Sitzverkleinerer:
Breite:  21 cm – 26 cm (hinten – vorne = Ende Sitzverkleinerer)
Tiefe: 24 cm (bis Sitzverkleinerer zu Ende)- 35 cm (Sitzende)
ohne Sitzverkleinerer:
Breite: 30 (-31) cm
Tiefe: 35,5 cm

AußenmaßeABC Design Aspen
Höhe62,5 cm
ausgefahren: 76 cm (+ 2 cm für Kunststoffhaken)
Länge
(Tiefe)
57 cm 
Liegeposition: 62,5 cm
(mit Isofix ausgefahren: je +1 cm)
Breite45 cm

Gewicht: Der ABC Design Aspen wiegt insgesamt 12,5 kg. Er ist damit eher schwerer und eignet sich so nur bedingt für einen häufigeren Wechsel zwischen mehreren Autos. Dank der langen Nutzungszeit wirst Du ihn aber vermutlich nur zum Ein- und Ausbau heben müssen. Das Gewicht macht ihn zugleich aber auch stabiler und bietet damit einen noch besseren Schutz für Deinen Nachwuchs.

Sicherheitsausstattung

Dank der Isofix-Konnektoren und dem Top Tether sitzt der Aspen Kindersitz bombenfest im Auto. Gerade für die kleinen Mitfahrer ist der 5-Punkt-Gurt besonders sicher und verhindert ein Durchrutschen. Für das Anschnallen mit dem 3-Punkt-Gurt des Autos ist der Sitz sogar mit praktischen, grünen Gurtführungen versehen. So siehst Du genau, wie der Gurt im Oberkörper- und Hüftbereich verlaufen muss. Fehler beim Anschnallen können so minimiert werden. 

Der Kindersitz ist außerdem mit einem Seitenaufprallschutz ausgestattet. Im Falle eines Seitencrashs werden durch ihn Kräfte verringert, die auf das Kind einwirken würden. Kopf, Hals, Oberkörper und Becken erhalten so einen zusätzlichen Schutz.

Sehr guter Sitzkomfort – auch bei längeren Fahrten

Insgesamt weist der ABC Design Aspen eine weiche, angenehme und atmungsaktive Polsterung auf. Besonders der gesteppte Stoff des Sitzverkleinerers und im inneren Rücken- und Kopfbereich des Sitzes fühlt sich kuschelig weich an. Der äußere, leicht gemusterte Stoff macht einen etwas weniger weichen, dafür aber sehr robusten und pflegeleichten Eindruck. 

Beim Abnehmen des Bezuges ist uns auch der graue Schaumstoff äußerst positiv aufgefallen: Er ist weder zu weich noch zu hart und passt sich den Körperkonturen sehr gut an. Ein integriertes Belüftungssystem gewährleistet auch an wärmeren Tagen ein angenehmes Sitzgefühl. Die Polsterungen am 5-Punkt-Gurt und am Gurtschloss verhindern ein unangenehmes Einschneiden und vermitteln ein komfortables Tragegefühl.

Kindersitz-Test Gurt mit Schutz

Einfache Pflege

Der Bezug und der Sitzverkleinerer des Aspen lassen sich jederzeit abnehmen. Der Verkleinerer kann auch dank der praktischen Druckknöpfe in mehrere Einzelteile zerlegt werden. So kannst Du beides waschen, falls mal ein Malheur passiert. Bei kleineren Verschmutzungen lässt sich der Stoff auch gut abwischen.

Kindersitz-Test pflegeleichte Stoffe

Die schicke ABC-Design Optik passt für jedes Auto

Die Produkte von ABC Design bestechen vor allem durch ihre dezente, moderne und zugleich edle Aufmachung. Wer diese Optik bereits bei anderen Produkten der Diamond Serie geschätzt hat, wird auch beim Aspen sehr begeistert sein. Robuste und teils kuschelig weiche Stoffe im Sitzbereich in schönen Farbkombinationen passen in fast jedes Auto-Interieur. Verspielte Details wie die schicke Steppung im Sitzbereich oder kleine Lederimitat-Elemente in Cognac machen den Sitz besonders edel. 

schicke Leder-Details

In der aktuellen Kollektion von 2021 gibt es den ABC Design Aspen in 3 schönen Farbvarianten: Black, Asphalt und Stone. Auch in einem gehobeneren Leder-Interieur macht das Design in jeder der Farben eine sehr gute Figur. Tipp: Das Modell Stone kommt in cremefarbenem Interieur besonders schön zur Geltung. 

Aspen ABC Design in 3 Farben

Unser Fazit zum ABC Design Aspen

Der größte Vorteil des Aspen besteht vor allem in seiner langen Nutzungszeit vom Kindesalter ab ca. 15 Monaten bis zu etwa 12 Jahren. Zwar schlägt er mit 249,90€ zu buche, nichtsdestotrotz sparst Du Dir in dem Nutzungszeitraum die Anschaffung eines zweiten Sitzes. Somit ist der Aspen genauer betrachtet auch finanziell eine empfehlenswerte Anschaffung, die euch lange begleitet. 

Durch die Befestigung mit dem Isofix-Connector-System und dem Top Tether ist der Kindersitz im Auto besonders gut gesichert und hält bombenfest. Der 5-Punkt-Gurt und der gepolsterte Sitzverkleinerer, sowie der später verwendete 3-Punkt-Gurt geben dem kleinen Passagier viel Halt und Komfort.
 
In Sachen Qualität und Optik konnte uns der Sitz, wie auch die bereits bekannten Produkte von ABC Design, wie gewohnt absolut überzeugen und hinterlässt einen sehr wertigen Eindruck. Einziges kleines Manko ist das Verstellen der Kopfstütze, deren Griff sich nur mit etwas mehr Kraft nach oben ziehen lässt.

ABC Design Kindersitz Aspen - 2in1 - i-Size Autositz / 76-150 cm - Diamond Edition - Asphalt

i-Size Kindersitz mit einer langen Nutzungsdauer und hohem Komfort

259,90 € zum Shop

Das könnte Dir gefallen

 

Weitere Artikel von uns:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.