Babyartikel.de Magazin

15 Dinge, die Dir den Mama-Alltag erleichtern

Der Alltag als Mama ist nicht immer leicht. Weder Zuhause, noch unterwegs. Du musst an alles denken und auf alles vorbereitet sein. Aber zum Glück gibt es kleine Helferlein, die Dir den Alltag mit Baby ein klein wenig erleichtern. Hier meine Top 15!

Must-haves für Zuhause

1. Wickelbodys

Dein Kind hat mal wieder die Windel voll und leider ist nicht alles da geblieben, wo es eigentlich hingehört. Aber wie bekommst Du Dein Kleines nun halbwegs sauber aus dem dreckigen Body? Hier helfen Wickelbodys, oder Bodys mit überlappender Schulterpartie, auch amerikanischer Ausschnitt genannt. Letztere sind dehnbar und Du kannst den Body ganz leicht über die Schultern ziehen und nach unten hin ausziehen. Dann bleiben zumindest Kopf und Haare sauber.

Fixoni Wickelbody kaufen

Ein Wickelbody ist praktisch, wenn mal was daneben geht

2. Krabbelstrumpfhosen

Krabbelstrumpfhosen sind Strumpfhosen, die an den Fußpartien sowie an den Knien mit rutschfestem Material ausgestattet sind. Außerdem sind sie an den Knien etwas verstärkt. So kann Dein Baby ganz bequem krabbeln lernen, ohne auszurutschen oder die Knie in Mitleidenschaft zu ziehen.

3. Sockenhalter

Kennst Du das Problem, wenn Du Deinem Kind gerade die Socken übergestülpt hast und sie in der nächsten Sekunde schon wieder in der Ecke liegen? Das kann ganz schön nerven! Hier kannst Du prima zu Sockenhaltern greifen. Die stülpst Du über die Socke, so dass Dein Schatz sie sich nicht selbst wieder ausziehen kann.

4. Dreieckstücher

Dein Kind zahnt gerade oder ist erkältet? Schlimm genug. Aber wenn dann noch gefühlt literweise Speichel oder Nasensekret auf der Kleidung landen, ist das doppelt unschön. Hab also immer eine große Menge an Dreieckstüchern im Schrank. Schnell angezogen helfen sie Dir Kleidung sauber zu halten. Sie lassen sich schnell wechseln und haben zudem den Vorteil, dass sie Dein Kind zusätzlich warm halten.

Dreieckstücher Baby Playshoes

Must-have für Sabber-Babys: Dreieckstücher

5. Babykost-Zubereiter

Ist Dein Kind alt genug für Beikost oder Familienessen, ist ein multifunktioneller Nahrungszubereiter ein tolles Helferlein für den Alltag. Bei dem Gerät von Babymoov, das ich für Babyartikel.de getestet habe, kannst Du verschiedene Zutaten gleichzeitig schonend dampfgaren, zerkleinern und ganz praktisch in Gläschen umfüllen. So sparst Du Arbeitszeit und Platz! Vor allem, wenn Du es sogar noch zum Sterilisieren verwenden kannst.

Babykostbereiter Babymoov Nutribaby

Multifunktional und kompakt: Ein Baby-Nahrungszubereiter

Clevere Helfer für unterwegs

6. Abwaschbare Wickelauflagen

Deine Wickeltasche sollte so oder so immer schon gepackt sein: mit Windeln, Feuchttüchern, Windelbeuteln, Wechselkleidung und Wundcreme. Aber besonders hilfreich können auch abwaschbare Wickelauflagen für unterwegs sein. Die kannst Du leicht zusammenfalten und so Deinen Schatz immer und überall hygienisch wickeln – auch, wenn kein Wickeltisch in der Nähe ist.

Abwischbare Wickelunterlage

Spart platz und schon die Umwelt: Eine abwischbare Wickelunterlage

7. Thermo-Flasche und Milchportionierer

Ebenfalls toll für die “Ausgeh-Tasche”: Thermo-Flasche und Milchportionierer. Einfach Zuhause kochendes Wasser in die Flasche füllen und bis zu sechs Stunden heißes Wasser zur Verfügung haben. Das kannst Du dann mit dem Milchpulver aus dem Portionierer überall und jederzeit frisch mischen.

Miniland Thermosflasche Milchpulver

Falls Du Dein Baby mit Pre-Milch fütterst, solltest Du immer eine Thermosflasche dabeihaben

8. Quetschies zum Selbermachen

Oder wie wäre es mit dem Vitamin-Kick für Zwischendurch? Natürlich kannst Du immer frisches Obst einpacken und Deinem Kind zum Knabbern geben. Aber gerade bei geschnittenen Äpfeln, Bananen und Co. ist es gar nicht so leicht sie lecker und frisch zu halten. Die Alternative sind Quetschies zum Selbermachen! Du kannst Zuhause püriertes Obst in die leeren und wieder befüllbaren Packungen geben und diese dann einfach in der Tasche (am besten leicht gekühlt, vielleicht in einer kleinen Kühltasche) zum Snacken bereithalten. So kannst Du Dein Kind auch oft beschäftigen, wenn es unterwegs mal nörgerlig sein sollte.

Divata Quetschies selbst befüllen Beutel

Quetschies gibt es auch zum selbst befüllen

9. Spielzeug zum Fixieren

Wo wir schon beim Thema sind: Spielzeug, das Du am Buggy oder Kinderwagen befestigen kannst, hält Dein Kind unterwegs bei Laune und es kann es nicht aus dem Gefährt werfen. Das ist nämlich gerade bei schlechtem Wetter nicht gerade schön. Mit einer Kinderwagenette aus flexiblen Kunststoffringen kannst Du fast jedes Spielzeug am Buggy oder Autositz fixieren.

Kinderwagenkette Plastikringe Baby Fehn

Fixiert Spielzeug am Buggy oder an der Babyschale: Kinderwagenkette aus Kunststoffringen

10. Schnullerkette

Genauso wenig, wenn es seinen Schnuller immer wieder verliert… Ein Schnullerband ist aber nicht nur in diesem Sinne praktisch, sondern kann Dein Kind unterwegs auch beschäftigen oder beim Zahnen helfen, wenn Du zum Beispiel ein Band aus Bernsteinen oder einem anderen Bissfesten Material kaufst, auf dem es kauen kann.

Schnullerkette kaufen

Beruhigt zahnende Babys: Beißfeste Schnullerkette von BellaJane

11. Tropffreier Becher

Aber nicht nur essen und spielen sind unterwegs wichtig. Auch das Trinken! Und das kann eine besonders schwierige Angelegenheit werden, vor allem wenn Dein Kind mit der Flasche spielt oder noch nicht gut trinken kann. Wie wäre es da mit einem tropffreien Trinklernbecher? Nur da, wo Dein Kind mit den Lippen ansetzt, kommt die Flüssigkeit heraus. Ansonsten ist er auch beim Umdrehen und Spielen verschlossen und kann das ein oder andere Malheur verhindern.

Nuk Magic Cup Trinklernbecher

Hier tropft nichts: “Magic Cup” von Nuk

12. Kinderwagen-Organizer

Dein Kinderwagen hat im Idealfall sowieso schon viel Stauraum. Ein Kinderwagen-Organizer, den Du am Schieber befestigen kannst, bietet unterwegs zusätzlich Platz und ersetzt Deine Handtasche. So sind Deine wichtigsten Dinge wie Geldbeutel, Schlüssel und Co. immer griffbereit. Denk nur immer daran, sie wieder mit in die Wohnung zu nehmen, falls Du den Kinderwagen im Hausflur parkst.

Verreisen ohne Stress

13. Flaschenwärmer für’s Auto

Solltest Du öfter mit Deinem Baby im Auto unterwegs sein oder einen Ausflug oder Urlaub mit dem Auto planen, kannst Du toll auf einen Flaschenwärmer für den Zigarettenanzünder zurückgreifen. Einfach einstecken und Milch und Brei lassen sich bequem im Auto aufwärmen oder warm halten. Super praktisch!

Flaschenwärmer fürs Auto

Ein Flaschenwärmer fürs Auto bringt die Milch unterwegs auf Trinktemperatur

14. Reise-Buggy

Genauso praktisch ist für kleine Autos und fürs Flugzeug ist ein kompakter Reisebuggy, der sich leicht verstauen lässt. Der Testsieger von Hauck aus dem großen Buggytest ist zum Beispiel eine gute Wahl! Weitere kleine und leichte Buggys findest Du in unserem Reisebuggy-Test.

Reisebuggy Hauck

Der Hauck Lift up 4 lässt sich platzsparend zusammenfalten

15. Fahrbarer Kinderkoffer

Solltest Du mit dem Zug oder Flugzeug eine Reise planen, sind für Kleinkinder Koffer zum Mitfahren (z.B. “Bobby Trolley”) super geeignet. Die sehen meist nicht nur süß aus und machen Dein Kind besonders stolz. Du kannst sie bei längeren Wartezeiten darauf setzen und ziehen oder allein fahren lassen. So haben sie eine tolle Beschäftigung am Bahnhof oder Flughafen, ohne dass Du extra Spielzeug hervorholen muss. Geht es dann los, kannst Du Dir den Koffer einfach mit dem Gurt schnell umhängen.

big bobby trolley

Ein Kinderkoffer auf Rollen beschäftigt Dein Kleinkind auf Reisen

Welche Helfer findest Du im Alltag mit Baby besonders praktisch? Und was müsste erst noch erfunden werden? Wir freuen uns über Deinen Kommentar!

Der Alltag ist als Mama ist nicht immer leicht. Weder Zuhause, noch unterwegs. Man muss an alles denken und auf alles vorbereitet sein. Aber zum Glück gibt es kleine Helferlein, die Dir den Alltag ein klein wenig leichter machen. #baby #mama

BIG Koffer Bobby Trolley - Pink

Toller Koffer und Rutschfahrzeug in einem!

29,99 € zum Shop

Das könnte Dir gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2018 Babyartikel.de MagazinImpressum

Nach oben ↑