Kind gießt Blumen bei schönem Wetter

Spielen im Freien: Was unternehmen bei schönem Wetter?


Bei schönem, aber nicht übermäßig heißem Wetter freuen sich die kleinen und großen Kinder über Trampolin springen, Ball- oder Federballspielen und im Sandkasten Buddeln.

Wenn Ihr einen eigenen Garten habt, dann lasst eure Sprösslinge mal die Blumen gießen oder neue Blumen pflanzen. Das ist nicht nur ein einmaliger Spaß, sondern er hält über Wochen und Monate an, bis die blühenden Blumen bewundert werden können.

Ohne eigene Grünfläche könnt Ihr die Kleinen auch den grauen Hof mit bunter Kreide bemalen lassen. Ältere Kinder können sich mit der Kreide Hüpfspiele auf den Boden zeichnen. Jüngeren könnt Ihr Parkplätze für Bobbycar und Laufrad aufmalen. Auch Start- und Ziellinie für ein kleines Wettrennen oder ein Kreisverkehr animieren zum Spielen mit Fahrzeugen aller Art.

Für Ausflüge ins Freie darf ein Besuch im Tierpark oder Zoo nicht fehlen. Tiere wirken anziehend auf Kinder und sorgen für tolle Erlebnisse. Mutige Kinder können im Streichelzoo auf Tuchfühlung gehen, während vorsichtigere Kinder viel zu beobachten haben.

Bei schönem, aber nicht zu warmem Wetter macht Fahrrad fahren und Wandern besonderen Spaß. Ihr müsst nicht auf eine Schattenroute achten, sondern könnt unter offenem Himmel fahren. Hier ist ein Ziel für Kinder besonders schön. Ob das eine Burg ist, eine Eisdiele oder ein Grillplatz.

Was machen, wenn es heiß ist?

Bei heißem Wetter können Eure Kinder nicht die ganze Zeit in der Sonne toben. Ihr müsst immer wieder für Schatten und Abkühlung sorgen. Eine tolle Abkühlung ist natürlich Wasser. Also im Garten den Swimmingpool aufbauen und planschen, bzw. planschen lassen. Wasserspritzpistolen sorgen ebenfalls für Abkühlung und Spaß bei den Kleinen.

Ohne eigenen Garten packt einfach Eure Badesachen und dann ab ins Freibad. Vergesst nicht die Öffnungszeiten zu prüfen und früh hin zu gehen. Dann sind die besten Plätze noch frei und das Becken ist noch nicht überfüllt.

Bei warmem Wetter sind auch Fahrradtouren oder Waldspaziergänge schön. Der Fahrtwind beim Fahrradfahren und der Schatten im Wald sind angenehme Kontraste zur Hitze. Wenn jeder einen kleinen Rucksack mit etwas Verpflegung trägt, steht auch einem tollen Picknick nichts im Wege. Ist keine Zeit für Picknickvorbereitungen, dann visiere einfach eine Eisdiele an.

Weitere Artikel von uns:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.