U8 Untersuchung

Was wird bei der U8 gemacht?


Die U8 Untersuchung ist für den 46. bis 48. Lebensmonat geplant, bis die Kinder also 4 Jahre alt sind.

Bei unserem Kinderarzt findet die U8 Untersuchung allerdings immer später statt. Dieses Mal war der Termin fast zwei Monate nach seinem 4. Geburtstag. Anfangs wunderte mich das und ich rief früher an, um einen Termin auszumachen. Aber das machte keinen Unterschied. Bei unserem Kinderarzt ist der Vorsorgetermin nach dem Geburtstag. Mich stört das nicht weiter, hauptsache wir kommen zeitnah dran. ;-)

Was muss ich für die U8 Untersuchung vorbereiten?

Bild malen

Dieses Mal sollte mein großer Spatz ein Bild malen und zur U8 Untersuchung mitbringen. Das Bild muss möglichst aktuell sein, versteht sich. Da mein großer Spatz gerade nicht sehr gerne malt, war ich gespannt, ob ich ihn dazu überreden kann. Zu meiner Freude malte er dann ein wunderschönes, buntes Bild und rollte es für den Transport selbst zusammen.

Urinprobe abgeben

Vorort stand dann eine Urinprobe an. Daher hatte ich etwas mehr Zeit eingeplant, für den Fall, dass mein Spatz nicht gleich aufs Klo muss. Das ist momentan nämlich ständig der Fall. Selbst wenn er nur noch auf einem Bein steht und da er das andere zum Verkneifen benutzt. Alles ist gerade interessanter als aufs Klo gehen. Man könnte etwas Wichtiges verpassen. Als ich ihm jedoch sagte, dass er im Stehen in den Becher pinkeln darf, war keine weitere Überredungskunst mehr nötig. Denn im Stehen zu pinkeln macht ihm riesigen Spaß. Aus lauter Stolz wollte er den Becher dann alleine zu den Schwestern tragen. Ich war froh, dass wir uns den Weg geteilt haben und noch froher, das nichts verschütt ging. ;-)

Wie gut sieht und hört mein Kind?

Direkt nach der Urinprobe durften wir in den ersten Untersuchungsraum. Hier stand dann wie üblich Wiegen und Größe messen auf dem Programm. Dann wurde es spannend für meinen großen Spatz, denn wie in seinem Buch über den Kinderarzt, durfte auch er dieses Mal einen Seh- und Hörtest machen.

Der Hörtest fiel bei der U8 Untersuchung einwandfrei aus, auch wenn ich momentan stark das Gefühl habe, dass er was an den Ohren hat ( “Was? Wie bitte? Was hast du gesagt?” ).

Beim Sehtest saß mein Spatz dann auf meinem Schoss und ich konnte den Test gleich mitmachen. Ergebnis: Eine Brille brauchen wir erst mal beide keine.

Wie gut ist die Aussprache und das freie Erzählen?

Nach einer kurzen Wartezeit, gings dann ins Untersuchungszimmer und nach ein paar Minuten wurden wir von der Kinderärztin begrüßt. Mein Spatz durfte sein kunterbuntes Kunstwerk zeigen und erklären, was er da gemalt hat. Dadurch prüfte die Ärztin, ob er in Ich-Form spricht und wie er frei erzählt.

Um die Aussprache noch genauer zu prüfen, zeigte die Kinderärztin bei der U8 Untersuchung auf verschiedene Bilder: Puppe, Schmetterling, Katze, etc. und mein Spatz sollte die Dinge benennen.

Außerdem wurde er nach seinem Namen gefragt, was er immer gerne wie aus der Pistole geschossen beantwortet. Selbst wenn er vier Vornamen hätte, würde er alle aufsagen, inklusive Nachname natürlich.

Wie sieht es mit der Feinmotorik aus?

Um die Feinmotorik zu testen, malte die Kinderärztin einen Kreis und ein Kreuz vor und mein Spatz malte dann beides nach. Ganz konzentriert versuchte er die vorgemalten Objekte nachzumalen.

Ist mein Kind körperlich gesund?

Bei der allgemeinen U8 Untersuchung wurden Herz und Lunge meines Spatzes abgehört, sowie der Bauch abgetastet. Bei Letzterem wird z.B. die Größe von Leber und Milz überprüft. Außerdem wird bei Jungs nach einem Hodenhochstand oder einer Vorhautverengung gesehen.

Natürlich wurde auch ein Blick in die Ohren und den Mund meines Sohnes geworfen. Im Mund werden nicht nur die Mandeln überprüft, sondern auch die Zähne, um Karies auszuschließen.

Nachdem alles andere paletti war, durfte mein Großer noch zeigen, ob er mit geschlossenen Beinen hüpfen und auf einem Bein stehen kann. Das zeigt er mir in letzter Zeit ständig, aber bei der Ärztin wollte er dann erst nicht. Das darf auch mal sein, finde ich. Sie konnte ihn dann doch noch dazu überreden und damit war die U8 dann auch geschafft.

Nun ist die U8 Untersuchung vorbei und die nächste ist erst wieder Ende nächsten Jahres dran. Demnach wird unser Termin dann voraussichtlich erst Anfang 2017 sein.

Quelle: Kinder-Untersuchungsheft – Gemeinsamer Bundesausschuss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.