Buch: Schnuller abgewöhnen

Wie gewöhne ich meinem Kind den Nuckel ab?


Εs gibt gewiss viele Bücher, die den Kindern durch Vorlesen beibringen sollen, dass sie keinen Nuckel mehr benötigen. Ich persönlich kenne meinen Sohn und seit er denken kann, zerreißt er nach einiger Zeit allein in einem Raum ein Buch mit dünnen Seiten. Daher ist die Entscheidung auch auf dieses Buch gefallen.

Das Buch was ich heute vorstelle, nennt sich “Danke, sagt das Schnullermonster.”

Da mein Sohn 2 Jahre alt ist, den Schnuller für die Nacht noch immer nimmt, war dieses Buch am interessantesten. Ich habe meinem Sohn am Abend vorgelesen, da kommt er zur Ruhe und hört aufmerksam zu.

Jedes Kind ist anders, allerdings habe ich die Erfahrung gemacht, dass Bücher sehr gut sind um einem Kleinkind etwas beizubringen. Ich habe ein Buch um aufs Töpfchen zu gehen und eins zum Zähneputzen. Beides klappt mit Buch sehr gut. Ohne komme ich meist nicht weit!

Der Versuch, meinem Sohn das Nuckeln abzugewöhnen:

Bevor ich vorlesen durfte, hat er sich das Buch im Bett genau angesehen. Kinder brauchen das: nur Vorlesen, das geht nicht! Sie wollen die Bilder sehen und vor allem die Funktionen testen, die Bücher heute mit sich bringen.

IMG_0030

Da sieht man auch schon die erste Funktion. Früher musste ich auch hier immer aufpassen, dass mein Sohn dies nicht abreißt. Mittlerweile guckt er aber artig und klappt es wieder zu!

Die Seiten im Buch sind schön gemacht für Kinder, da vieles dort im Raum liegt, was sie auch benennen können und somit auch ihren Wortschatz erweitern können.

Nachdem ich meinen Sohn das Buch vorgelesen habe und er verstanden hat, dass nicht er einen Schnuller braucht sondern das Monster, wollte er mir seinen Nuckel geben. Allerdings habe ich mich zu früh gefreut, nach ca. 10 Minuten rief er: “Nunu.” Ich habe ihm erklärt, dass er diesen nicht bräuchte, und zeigte auf das Buch. Leider hat ihn das wenig beeindruckt, also gab ich nach.

Am nächsten Abend habe ich ein weiteres Mal aus dem Buch vorgelesen und es klappte schon viel besser. Er rief mich nach ca. 20 Minuten.

Am darauffolgenden Abend (er liebt Wiederholungen, dies dient Kindern zur Sicherheit) las ich wieder vor und siehe da: er ist ohne Nuckel eingeschlafen. Nachts wurde er wach und verlangte seinen Nuckel. Seinen Nuckel bekam er dann. Es war schon recht spät um auf das Buch hinzuweisen. Dennoch ist dies ein sichtlicher Erfolg.  Ich werde also weiter aus dem Buch vorlesen.

IMG_0142

Wie habt Ihr Euren Kindern den Nuckel abgewöhnt?

Tessloff Klappenbuch – Danke, sagt das Schnullermonster

Details

  • Zum Artikel hier klicken
  • Preis: 7,95 Euro
  • Ab: 24 Monate
  • Versand: Sehr schnell, Artikel war innerhalb von 2 Tagen da.
  • Kostenlose Lieferung ab 40,00 Euro

Auf meinem Blog Make Up Und More, könnt Ihr auch einiges zu meiner jetzigen Schwangerschaft lesen.

Liebe Grüße, Janina

2 Kommentare zu “Wie gewöhne ich meinem Kind den Nuckel ab?

    1. Liebe Sarah,
      wir haben das Buch bei Babyartikel.de leider nicht mehr vorrätig, der Artikel von Janina ist schon etwas älter. Du findest das Buch aber im normalen Buchhandel, ISBN-13: 978-3788636739
      Liebe Grüße,
      Dein Babyartikel.de Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.