was brauche ich in der Klinik?

Checkliste: Was brauche ich in der Klinik?


Hier kommt mal eine Checkliste mit Dingen, die Ihr für Euren Aufenthalt in der Klinik nach der Geburt benötigt:

  • Alle wichtigen Papiere: Mutterpass, Versicherungskarte, Stammbuch/Geburtsurkunde, evtl. Vaterschaftsanerkennung, Einweisung vom Frauenarzt
  • Bequeme Kleidung für die Geburt: T-Shirt, „Schlupfhose“, warme Socken, „Reinschlupfschuhe“ ( die Sachen sollten leicht an- und auszuziehen sein und nicht sehr wertvoll; sie könnten unter der Geburt etwas schmutzig werden)
  • Getränke und Essen (für unter der Geburt): Lieblingsgetränk (evtl. auch Limo/Cola), Traubenzucker , Müsliriegel (Dinge, die schnell Energie bringen), Kaugummi, Essen für den Mann
  • Alles was gut tut: Massageöl, Musik, Lippenpflegestift
  • Fotoapparat, Videokamera
  • Kleidung für stat. Aufenthalt: Nachthemden/Schlafanzug, Bademantel, Jogginganzug, T-Shirts, Still-BHs, Waschzeug und Kosmetikartikel, Handtücher, Telefonnummern um Familie und Freunde zu benachrichtigen, Schreibzeug
  • Kleidung für Mutter für Heimfahrt
  • Kleidung fürs Kind für Heimfahrt: Body, Hemdchen, Strampler, Söckchen/Strumpfhose, Jäckchen, Mützchen, Decke, Autositz (je nach Jahreszeit)

In den meisten Klinik stehen Stilleinlagen, Binden und Einwegslips zur Verfügung. Für Euer Kind gibt es meistens Kleidung und Windeln. Lasst in diesem Fall Eure eigene Kinderkleidung zu Hause, nicht dass sie aus Versehen in die Klinikwäsche mit reinkommt.

Weitere Artikel von uns:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.