Baby hat wunden Po

Der Po von meinem Baby ist ganz rot – was soll ich tun?


Da es in der Windel Eures Babys immer warm und feucht ist, kann es schnell mal dazu kommen, dass der Po rot oder sogar wund wird.

Woran liegt das?

  • zu lange nicht gewickelt
  • Unverträglichkeit gegen die Windelsorte oder die Feuchttücher
  • Unverträglichkeit gegen Substanzen in der Muttermilch aus der Nahrung der Mutter: z.B. bestimmte Südfrüchte (aber auch Erdbeeren und Tomaten), Fruchtsäfte, Vitamintabletten oder auch scharfe Gewürze
  • Pilzinfektion (Soor)

Was kann ich tun?

  • häufig wickeln und “lüften”: Wickelt euer Kind häufiger als sonst und lasst es mal eine Weile nackig, damit Luft an den Po kann; falls es keine Möglichkeit gibt, Euer Kind ohne Windel liegen zu lassen, dann tupft den Po sehr gut trocken
  • Feuchttücher weglassen: in vielen Feuchttüchern sind Zusatzstoffe, die von manchen Kindern nicht vertragen werden. Benutzt zum Saubermachen des Pos einfach pures Wasser und ein weiches Tuch
  • Wundschutzcreme: wenn der Po gut trocken ist, dann tragt eine ganz dünne Schicht Wundschutzcreme auf (mit Calendula, Wollfett, Panthenol oder Zink)
  • bei sehr ausgeprägter Rötung: Tupft den Po Eures Kindes mit sehr starkem schwarzem Tee ab. Die Gerbstoffe im Schwarztee lassen die Haut gut abheilen.

Wie erkenne ich eine Pilzinfektion (Windelsoor)?

Eine Pilzinfektion setzt sich meist auf einen bestehenden Wundbereich. Man erkennt es an einzelnen weißlichen “Pickelchen”, die außerhalb des geröteten Wundbereichs liegen und auch mit den o.g. Mittelchen nicht weggehen.

Bei einer Pilzinfektion müssen meist Salben zur Behandlung von Soor eingesetzt werden (InfectoSoor Zinksalbe oder Nystatin). Zusätzlich kann man den Po noch mit einem verdünnten Teebaum-Öl behandeln, dass die Pilzsporen abtötet.

Wenn nach mehreren Tage die Rötung nicht verschwunden ist, dann ist es sinnvoll Eure Hebamme zu informieren oder einen Termin bei Eurem Kinderarzt zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.