babybauch bemalen handabdrücke babybauch shooting bodypainting erinnerungen schwangerschaft

Die 7 schönsten Erinnerungen an Deine Schwangerschaft


Die Schwangerschaft ist eine sehr gefühlsstarke, beeindruckende und intensive Zeit für Dich — doch trotzdem vergeht diese Zeit wie im Flug. Viele Frauen (so wie ich) schauen immer wieder gerne auf diese besondere Zeit zurück. Hier verrate ich Dir 7 Ideen, mit denen Du Deine Schwangerschaft immer in schöner Erinnerung behältst.

1. Der Klassiker: Der Gipsbauch

Der Gipsabdruck ist eine plastische Erinnerung an Deinen Babybauch. Einige Frauen wollen nur einen Babybauch-Abdruck, andere möchten Bauch und Brust abgebildet haben. Nach dem Trocknen kannst Du den Bauchabdruck individuell gestalten, indem Du ihn zum Beispiel bunt bemalst. Der optimale Zeitpunkt für den Gipsabdruck sind 4 – 6 Wochen vor dem errechneten Entbindungstermin. Ich persönlich finde die Bauchabdrücke wunderschön. Ein Bastel-Set für den Gipsabdruck gibt’s z.B. von Tausendschön.

 

 

Julia von Mommy & Baby ist Expertin für Gipsabdrücke und erklärt auf ihrem Blog, was Du beim Babybauch Gipsabdruck anfertigen und gestalten beachten solltest, sodass daraus ein tolles Erinnerungsstück wird (und garantiert kein Staubfänger).

Du solltest den Abdruck immer schön abschleifen, für ein glattes Finish kannst Du zudem eine spezielle Veredelungs-Masse mit einem Silikonspachtel auftragen. Neben Farben gibt es auch Motivfolien mit saisonalen Motiven.

babybauch gipsabdruck anleitung
Gipsabdruck mit Flamigo-Motivfolien von Mommy & Baby

2. Fantasievoll: Der bemalte Bauch

Vielleicht ist Dir der Gipsbauch zu sperrig und Du möchtest lieber Deinen Babybauch bemalen (lassen). Eine sehr beliebte Aktion, vor allem, wenn es schon ein großes Geschwisterkind gibt. Ob Du Deinem großen Kind den Pinsel in die Hand gibst, es Handabdrücke auf den Babybauch mit Farbe drückt oder Du einen Profi ans Werk lässt, bleibt Dir überlassen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Was für ein Spaß! Natürlich musst Du das Ergebnis mit einem Foto festhalten. Auch hier sind die letzten 4 – 6 Schwangerschaftswochen der optimale Zeitpunkt, da in dieser Zeit Dein Bauch schon schön hervor tritt.

Hier zwei ganz unterschiediche Beispiele für ein Babybauch-Bodypainting aus meiner Schwangerschaft.

babybauch bemalen handabdrücke babybauch shooting bodypainting
Mein Babybauch – mit Kinderhänden gestaltet
babybauch bemalen, babybauchshooting bodypainting
Ein fantasievolles Bodypainting auf meinem Babybauch

3. Das macht Spaß: Das Babybauch-Fotoshooting

Es muss nicht immer ein professionelles Fotoshooting sein. Hast Du vielleicht einen guten Hobbyfotografen im Bekanntenkreis? Egal wie… Fotos von Deinem Babybauch zu machen, ist ein Riesenspaß! Hier kannst Du auch gut den werdenden Papa und eventuell das Geschwisterkind einbeziehen. Lass Deiner Kreativität einfach freien Lauf und such Dir vorher im Internet Anregungen. Ob im Studio, zu Hause oder in der freien Natur: Überlege Dir Motive und nimm besondere Accessoires mit zum Fotoshooting. Gute Tipps findest Du in unserem Magazin-Beitrag zum Babybauchshooting.

Dieses Foto ist beim Babybauch-Shooting in meiner Schwangerschaft entstanden.

babybauchshooting schwangerschaft fotoshooting
Beim Babybauch-Fotoshooting in der Natur

4. Kostet etwas Zeit: Das Schwangerschaftstagebuch

Ein „Tagebuch“ über Deine Schwangerschaft zu schreiben, kostet zwar etwas Zeit, aber die Mühe lohnt sich! Viel zu schnell vergisst man bestimmte Details oder bewegende Momente der Schwangerschaft. Es gibt zwei Möglichkeiten, das Tagebuch zu schreiben. Entweder Du kaufst Dir ein schönes Notizbuch und schreibst in regelmäßigen Abständen freie Texte hinein.

Etwas leichter wirst Du Dich mit einem vorgedruckten Schwangerschaftstagebuch tun, wie etwa das Mintkind Tagebuch – Meine Schwangerschaft. Eine Schwangerschafts-Erinnerung, die Du immer wieder hervorholen kannst.

mintkind schwangerschafts tagebuch schwangerschaft erinnerungsbuch erinnerungen babybauch
Das Schwangerschafts-Tagebuch von Mintkind

5. Beeindruckend: Das Maßband für den Babybauch

Eine genaue Dokumentation über den wachsenden Babybauch auf einem schönen Maßband wird Dich vor allem beeindrucken, wenn der Bauch verschwunden ist! Man kann es sich im Nachhinein kaum noch vorstellen, wie kugelrund der eigene Bauch mal war. Mit wenig Aufwand kannst Du in regelmäßigen Abständen Deinen Bauchumfang messen. Zum Beispiel mit dem schönen Maßband von Baby Art. Hier kannst Du jeden neuen Zentimeter mit Datum und Sticker auf den Maßband festhalten.

Natürlich kannst Du auch ein normales Maßband verwenden und es selbst mit Markierungen kreativ gestalten. Eine simple und doch süße Schwangerschafts-Erinnerung!

babybauch maßband, schwangerschaft erinnerungen, babybauchshooting
Kaum zu glauben, welchen Umfang eine Babykugel erreichen kann!

6. Hier gibt es was zu sehen: Ultraschall-DVD

Frage einfach mal Deinen Frauenarzt. Manche Ärzte bieten gegen Aufpreis einen kleinen Film von der Ultraschalluntersuchung an. So hast Du das erste Video Deines Kindes für immer verewigt. Besonders in 3D ist dies eine ganz besondere Erinnerung an die Schwangerschaft. Du kannst natürlich auch Deinen Frauenarzt fragen, ob Du oder Dein Partner den Ultraschall-Bildschirm mit dem Handy filmen dürft.

7. Wenig Aufwand und doch so ergreifend: Aufzeichnung der kindlichen Herztöne

Spätestens beim ersten CTG (Aufzeichnung der kindlichen Herztöne) bei Deinem Frauenarzt oder Deiner Hebamme kannst Du die Herztöne Deines Kindes deutlich hören. Ein besonderes Erlebnis, dass vielen Freudentränen in die Augen treibt. Zeichne die Herztöne bei Deiner nächsten Vorsorgeuntersuchung doch einfach mit Deinem Handy auf.

Wie ich finde, eine einfache, aber emotional sehr schöne Möglichkeit, eine bleibende Erinnerung an die Schwangerschaft und Dein Baby zu schaffen.

Hast Du noch mehr Ideen für kreative Schwangerschafts-Erinnerungen? Wir sind gespannt auf Deinen Kommentar!

 

Fotos: www.mommyandbaby.de (1), privat (3), nataliaderiabina/ Fotolia.com (1)

 

Egal, ob Babybauch-Gipsabdruck, professionelles Schwangerschafts-Fotoshooting oder die ersten Herztöne als Audio-Aufzeichnung: Hebamme Monika hat 7 Tipps für die schönsten Erinnerungen an Deine Schwangerschaft. #schwanger #babybauch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.