HypnoBirthing

HypnoBirthing: die entspannte Geburt


HypnoBirthing liegt im Trend – vor allem seitdem Herzogin Kate ihr erstes und zweites Kind mit dieser Geburtsmethode zur Welt gebracht hat. Was HypnoBirthing bedeutet und wie die Geburt unter Hypnose funktioniert, möchte ich Euch hier kurz vorstellen.

Was ist HypnoBirthing?

HypnoBirthing wird mittlerweile schon seit gut 25 Jahren in Amerika und England angewandt, um den Frauen eine entspanntere und leichtere Geburt zu ermöglichen. Viele Studien belegen die Wirksamkeit dieser Methode. Es wird in 44 Ländern unterrichtet und seit 2009 auch in Deutschland, der Schweiz und Österreich.

Was lernt Ihr in einem HypnoBirthingkurs?

HypnoBirthing basiert auf der einen Seite auf guten Informationen über den natürlichen Ablauf der Geburt und in der Stärkung Eures Vertrauens in Euren Körper. Auf der anderen Seite erlernen die Kursteilnehmer sich selbst über Hypnose zu entspannen und somit die natürliche Trance, welche jede Frau unter der Geburt erlebt, zu vertiefen und somit einen noch stärkeren Entspannungszustand hervorrufen zu können. Dadurch wird Euer Körper weich und geschmeidig. Ein entspannter Körper liefert wenig bis keinen Widerstand. Ohne Widerstand reduziert sich der Schmerz. Somit verläuft die Geburt in der Regel schneller, Ihr habt mehr Kraft und Eure Babys sind weniger gestresst. Ihr erholt Euch zügiger und könnt Euer Wochenbett dadurch besser genießen.

Ein wichtiger Bestandteil eines jeden Kurses ist zusätzlich das Erlernen der Atemtechniken, welche wiederum Eure Geburt positiv beeinflussen. Der Atem ist ein wichtiger Pfeiler einer guten Geburt.

Außerdem werden in jedem Kurs Hypnosen gegeben, welche die negativen, angstbesetzten Vorstellungen über die Geburt durch positive austauschen . Dies gibt Euch die Möglichkeit, Euch auch unterbewusst von Euren negativen Bildern zum Thema Geburt zu befreien.

Gemeinsam bereitet Ihr Euch auf Eure Geburt vor und erlebt sie somit als ein zutiefst verbindendes Erlebnis.

Mit einem HypnoBirthing-Kurs erhaltet Ihr und Euer Partner gutes Rüstzeug für die Geburt, auf welches Ihr jederzeit zurückgreifen könnt. Ihr geht gestärkt in Eurem Vertrauen auf die natürlichen Abläufe in die Geburt und könnt sie somit gelassener und entspannter erleben.

Zertifizierte Kursleiterinnen für den deutschsprachigen Raum findet Ihr unter folgendem Link:

www.hypnobirthing.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.