Babyfoto Babyerinnerung Entwicklung

Messlatte, Meilensteinkarten & Co. – Erinnerungsstücke an Babys 1. Lebensjahr


In Babys erstem Lebensjahr überschlagen sich die Ereignisse. Dein Kleines wächst rasant, verändert sich äußerlich und lernt täglich neue Dinge. Babys erstes Jahr ist deshalb angefüllt mit einzigartigen Augenblicken – dem ersten Lächeln, den ersten, unsicheren Krabbelversuchen, den ersten Löffeln Babybrei, dem ersten Zähnchen und vielleicht sogar den ersten Schritten und Sprechversuchen. All die zauberhaften Momente sowie die Erinnerungsstücke aus der Babyzeit kannst Du auf unterschiedliche Art und Weise festhalten. Beispielsweise in Form von Messlatten, Meilensteinkarten oder einem Gipsabdruck. Hier präsentieren wir Dir 7 schöne Ideen aus unserem Shop:

Messlatte zum Aufhängen und Gipsabdruck im Rahmen

Die Messlatten von Roba gibt es in verschiedenen Farben und Designs. Egal ob Blau mit Rennautos, Rosa mit Krone oder Grau mit Sternen – Du befestigst die Messlatte an der Wand und kannst so ablesen und notieren, wie schnell Dein Kind wächst.

 
 

abys Händchen und Füßchen bleiben nicht lange so klein, wie in den ersten Lebenswochen. Mit Hilfe des Gipsabdruck-Sets von Baby Art kannst Du Dich aber für immer daran erinnern, wie winzig sie einmal waren. Der Abdruck lässt sich nach dem Trocknen sicher verschließen und aufstellen.

Baby Erinnerungen Gipsabdruck

Meilensteinkarten fürs Babyalbum

Mit Hilfe der Meilensteinkarten von Mintkind kannst Du die wichtigsten Entwicklungsschritte dokumentieren. Dein Baby ist jetzt schon einen Monat alt? Mach ein Foto von der Karte und Deinem Kleinen und Du hast ein bleibendes Andenken. Die Mintkind-Karten gibt es je nach Geschmack in unterschiedlichen Designs sowie in einer besonderen Version für Zwillinge.

 
Baby Erinnerungen Meilensteinkarten

Meilensteinkarten gibt es auch von Lulujo in verschiedenen Designs. Hier wird der passende Hintergrund für das Babyfoto gleich mitgeliefert – und zwar in Form eines niedlich bedruckten Baumwoll-Tuchs. Außerhalb der Foto-Sessions kann es Dein Baby als Schmusetuch verwenden.

Baby Erinnerungen Meilenstein-Tuch

Momente festhalten im Tagebuch und der Erinnerungsbox

Das Tagebuch Hallo Baby von Rundfux hält wichtige Augenblicke fest. Hier finden Geburtsdatum samt Uhrzeit, Gewicht und Größe mit dem allerersten Foto Deines Kleinen Platz. Auf den übrigen Seiten lassen sich Babys erste Worte und Vorlieben notieren, Fotogalerien erstellen und vieles mehr.

Baby Erinnerungen Tagebuch

Die Erinnerungsbox von Pearhead bietet Platz für Dinge, an denen Dein Herz hängt. Hier kannst Du zum Beispiel Kleidungsstücke, den ersten Schnuller, eine Locke Deines Kindes oder das geliebte Schnuffeltuch aufbewahren.

Erinnerungsbox Baby Erinnerungen

Die Goki Milchzahnbox führen wir hier auf, weil sie ein echter Klassiker ist, wenn es um das Aufbewahren von Erinnerungsstücken geht. Hier finden die Milchzähne Deines Nachwuchses Platz. Die verliert Dein Kind zwar erst später, bis es soweit ist, kannst Du die Box aber auch anderweitig nutzen, zum Beispiel um Babys Bernsteinkettchen darin zu lagern.

Milchzahnbox Baby Erinnerungen

Eine weitere, wunderbare Möglichkeit, die Entwicklung Deines Babys festzuhalten, sind regelmäßige Videoaufnahmen. Egal, wofür Du Dich letztlich entscheidest: Genieße das erste Jahr mit Deinem Baby!

Das könnte Dir gefallen

 

Weitere Artikel von uns:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.