Elternzeit nehmen

Wer von uns kann Elternzeit nehmen?


Um möglichst viel Zeit mit seinem Kind verbringen zu können, bietet der Staat den Eltern die Möglichkeit Elternzeit zu nehmen und zu Hause zu bleiben.

Wer kann Elternzeit nehmen?

Unabhängig vom Elterngeld können sowohl die Mutter als auch der Vater Elternzeit nehmen. Es besteht die Möglichkeit sie zusammen zu nehmen oder getrennt hintereinander. Die Voraussetzung ist, dass das Kind mit einem im gleichen Haushalt wohnt.

Wie lange kann ich Elternzeit nehmen?

Jedes Elternteil kann bis zu 3 Jahre Elternzeit nehmen. Mit Zustimmung des Arbeitgebers kann das letzte Jahr der Elternzeit auch zwischen dem 3. und 8 Lebensjahr genommen werden. Für die ersten beiden Jahre müsst Ihr Euch in Eurem Antrag festlegen, d.h auch, dass Ihr Euch noch bis kurz vor dem 2. Geburtstag entscheiden könnt, ob und wann Ihr das 3. Jahr der Elternzeit nehmen wollt. Kommt in der Zwischenzeit ein weiteres Kind zur Welt, könnt Ihr den Rest Eurer Elternzeit hinten anhängen.

Wo muss ich Elternzeit beantragen?

Spätestens 7 Wochen vor Beginn der Elternzeit müsst Ihr bei Eurem Arbeitgeber in einem kurzen Schreiben die Elternzeit beantragen. Für die werdende Mutter heißt das, dass sie  spätestens kurz nach Geburt den Antrag bei ihrem Arbeitgeber abgeben muss. Der werdende Vater beantragt es am besten 7 Wochen vor dem Geburtstermin, wenn  er vorhat, direkt nach der Geburt zu Hause zu bleiben.

Für noch mehr Informationen zur Elternzeit schaut doch einfach auch nochmal auf der Seite des Bundesministerium für Familie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.