Der große Vergleich: tfk Mono Kombi-Kinderwagen vs. tfk Joggster Adventure 2


Den neuen tfk Mono Kombi-Kinderwagen haben wir Dir einem Einzelbeitrag schon vorgestellt. In unserem großen Kinderwagen-Test landete der sportliche Wagen prompt auf Platz 1 (Stand Juni 2020).

Letztes Jahr haben wir das Vorgängermodell, den tfk Joggster Adventure 2 inkl. Multi X Wanne in einem Beitrag ausführlich getestet.

Was sich gegenüber seinem Vorgängermodell, dem tfk Joggster Adventure 2, alles erneuert bzw. verändert hat, möchten wir Dir anhand einer ausführlichen Gegenüberstellung beider Wagen zeigen.

Also haben wir uns an die Arbeit gemacht und den neuen tfk Mono Kombi-Kinderwagen mit dem alten Modell, dem tfk Joggster Adventure 2, samt Multi X Wanne, verglichen. Die Ergebnisse unseres Vergleichs kannst Du hier nachlesen.

 

Alles auf einen Blick: Das ist neu beim tfk Mono

  • Nutzung ab Geburt bis 3 zu Jahren – Babywanne wird zum Sportsitz umgewandelt
  • verbesserte Stoffe und Materialien
  • leichtere Handhabung (Aufbau & Zusammenklappen)
  • Mono Kombi-Wagen mit Luft- oder Luftkammerrädern erhältlich
  • inkl. Kopfpolster mit gepolsterten Schulterbügeln für 5-Punkt Gurt
  • Belüftungsfenster am Kopfende der Wanne
  • erweiterbares Fußbrett (Kombi-Einheit)
  • hält mehr Gewicht aus: 22 kg (Kombi-Einheit)
  • XXL Komfort-Sitz hält bis zu 34 kg aus
  • eingebauter Wetterschutz im Verdeck – XXL Komfort-Sitz
  • größerer Korb
  • fürs Joggen & sportliche Nutzung zugelassen

Babywannen im Vergleich

Fangen wir zunächst mit dem Vergleich der beiden Babywannen an. Der erste Unterschied ist, dass beim Joggster Adventure 2 die Multi X Wanne separat dazu gekauft werden musste, um den Wagen ab Geburt nutzen zu können.

Anders ist es beim neuen tfk Mono. Hier hast Du beim Kauf des Wagens die Babywanne, die Du später zum Sportsitz umwandeln kannst, direkt mit dabei. Eine praktische 2in1 Kombi-Sitzeinheit mit Gestell inklusive.

Auf den ersten Blick ähneln sich beide Wannen optisch. Schaut man aber genauer hin, fallen einem einige Unterschiede auf.

tfk Multi X Wanne vs. tfk Mono Kombi-Wanne

Nutzungszeitraum: neue tfk Mono Kombi-Wanne hält mehr Gewicht aus

Beide Babywannen sind für die Nutzung ab der Geburt bestimmt. Je nach Größe und Gewicht hat ein Baby bis zu 9 Monaten in beiden Wannen Platz.

Laut Hersteller hält die neue tfk Mono Kombi-Wanne sogar ein Gewicht von 15 kg aus. Anders als die alte Multi X Wanne, die nur mit maximal 9 kg Gewicht belastet werden durfte.

Befestigung am Gestell – nicht mehr so kompliziert

Beim Joggster Adventure 2 wurden für die Befestigung der Multi X Wanne am Gestell gleich zwei verschiedene Adapter benötigt. Ein Paar Adapter für die Wanne und ein Paar fürs Gestell. Das war von der Handhabung her schon ein wenig kompliziert.

Anders ist es beim tfk Mono. Um die Wanne am Gestell zu befestigen, sind keine Adapter mehr nötig. Die Befestigung ist bereits am Rahmen der Wanne integriert und kann ganz leicht auf das Gestell gedrückt werden. Zum Herausheben der Wanne ziehst Du den grauen Hebel hinten am Verdeck nach vorne.

Hier hat sich die Handhabung bei der Befestigung der Wanne deutlich verbessert.

Maße Babywannen im Vergleich

Ob sich auch die Maße der Wanne geändert haben, checkten wir natürlich auch:

Maße innen

Innenmaße Babywannetfk Mono Multi X Wanne
Länge73 cm 80 cm
Breite 32 cm31 cm
Höhe Matratze3 cm 3 cm
Liegehöhe (Abstand Babywanne zum Boden)59,4 cm 54,55 cm

Maße außen

Außenmaße Babywanne tfk MonoMulti X Wanne
Länge82 cm81 cm
Breite 40 cm40,5 cm
Höhe 58,5 cm56 cm
Gewicht 4,39 kg4,34 kg

Wie Du anhand unserer Tabellen sehen kannst, hat sich bei den Innen- und Außenmaßen sowie am Gewicht der Wannen nicht viel verändert. Außer, dass die Multi X Wanne innen ca. 5 cm länger ist als die neue Mono Babywanne.

tfk Multi X Wanne vs. tfk Mono Kombi-Wanne - Liegefläche Babywannen im Vergleich

Unterschiede Sonnenverdeck

Schaut man sich beide Sonnenverdecke an, wirkt das Verdeck der neuen Wanne etwas breiter und stabiler. Auch die Haptik des Stoffes fühlt sich weicher und angenehmer an als der rauere Stoff der alten Wanne.

Beide Sonnenverdecke haben UV Schutz 50+, können bis ca. 80 Grad nach vorne gezogen werden und verfügen über eine herausziehbare Sonnenblende. Diese ist bei der neuen Wanne etwas größer und stabiler.

Gleich geblieben ist das Belüftungsfenster am Verdeck, das Du bei Bedarf freilegen kannst. Am Reißverschluss entlang haben beide Wannen praktische Reflektoren.

Belüftungsnetz Babywanne tfk Mono

Komfort & Stabilität

Was uns beim Vergleich der beiden Wannen besonders ins Auge gefallen ist, dass der neue tfk Mono schöner verarbeitet ist als die alte Multi X Wanne. Insbesondere die Stoffe und Materialien wirken beim neuen Modell hochwertiger und haben eine softere Haptik.

Die weiche Matratze der neuen tfk Mono Wanne ist atmungsaktiv und die Wanne verfügt über ein zusätzliches Belüftungsfenster am Kopfende. Bei Bedarf kannst Du es auf- und zumachen. Das ermöglicht eine gute Luftzirkulation im Inneren.

Belüftungsnetz Sonnenverdeck tfk Babywannen
Links tfk Mono Kombi mit extra Belüftungsfenster in der Wanne

Beide Wannen haben eine wetterfeste Schutzdecke, die an kälteren Tagen am Wannerahmen befestigt werden kann.

tfk Multi X Wanne vs. tfk Mono Kombi-Wanne Vergleich

Vergleich umwandelbare Wanne zum Sportsitz – Mono vs. Multi X

Sobald Dein Kind selbstständig sitzen kann (ab ca. 6 Monaten), kannst Du die Wanne zum Sportsitz umbauen. Um die Babywanne in den Sportsitz umzuwandeln, hat sich die neue Wanne um einige kleine Handgriffe verbessert bzw. ist es einfacher geworden, aus der Wanne einen Sitz zu machen.

Die Multi X Wanne wurde durch einen Reißverschluss im Inneren zum Sportsitz hochgerichtet. Die Rückenlehne musste dabei in die aufrechte Position gebracht werden. Auch beim Sportsitz waren 2 Adapter nötig, um ihn ans Gestell montieren zu können.

tfk Joggster Adventure 2 Sportsitz vs. tfk Mono Sonnenverdeck Sportsitz

Bei der neuen Kombi-Wanne musst Du nur die Rückenlehne aufrecht stellen und den Sitz leicht eindrücken. Anschließend wird das Fußbrett noch an die Wanne fixiert.

Das bleibt gleich: Beide Sportsitze können vorwärts-und rückwärts gerichtet ans Gestell montiert werden.

Bei beiden umwandelbaren Sitzeinheiten ist das Sonnenverdeck inkl. Belftüngsnetz das gleiche wie bei der Babywanne. Wie Du auf unserem Bild sehen kannst, lässt sich das Sonnenverdeck der tfk Mono Kombi-Einheit weiter nach vorne ziehen als das Verdeck der Multi X Wanne.

Neuer tfk Mono Sportsitz hält bis zu 27 kg Gesamtgewicht aus

Im alten Joggster 2 Sitz konnten Kinder bis zu einem Gewicht von 15 kg mitfahren. Der neue Sitz hält jetzt noch mehr Gewicht aus. Kinder können mit bis zu 22 kg Eigengewicht mitfahren. Hinzu kommen noch 5 Extra-Kilo, die Du im Einkaufskorb verstauen kannst.

Maße Sportsitze im Vergleich (Kombi-Einheiten)

Innenmaße
Sportsitz (Kombi-Einheit)
tfk MonoJoggster Adventure 2
Länge Rückenlehne49 cm 49 cm
Sitzbreite 31 cm30 cm
Sitzlänge23 cm18,5 cm
Länge Fußstütze 18 cm 21 cm
Gewicht4,77 kg4,66 kg

Was die Innenmaße der Sportsitze betrifft, gibt es kaum Unterschiede. Der Sitz ist beim neuen Modell lediglich um 4,5 cm länger. Das liegt daran, dass beim neuen Sitz die Fußstütze über den Wannenrahmen hinausragt.

tfk Joggster Adventure 2 Sportsitz vs. tfk Mono Sportsitz

Extra Liegefunktion bei beiden Sportsitzen

Sowohl beim neuen Mono als auch bei der umgebauten Multi X Wanne kann der Sportsitz zusätzlich in die komfortable Liegeposition gebracht werden. Dafür befinden sich an der Seite des Wannenrahmens 2 Knöpfe, die bei gleichzeitigem Drücken die ganze Sitzeinheit nach hinten kippen lassen.

Liegeposition tfk Sportsitz Multi X Wanne vs. tfk Mono Kombi-Sitz

Liegeposition tfk Joggster Adventure 2 vs. tfk Mono

Fußsstütze Unterschiede & Neuerungen

Ein großer Unterschied zum Vorgängermodell ist das neue, einsetzbare Fußbrett beim Mono Sportsitz, das Du zusätzlich ans Wannenende montieren kannst. Damit hat Dein kleiner Schatz noch mehr Beinfreiheit in der umwandelbaren Wanneneinheit.

Im Vergleich dazu hatte der Joggster Adventure 2 am Fußende des Wannenrahmens lediglich einen dickeren schmutz- & wasserfesten Stoff, der als Fußstütze gedient hat.

Fußstütze tfk Joggster Adventure 2 Sportsitz

Dickere Polsterung & angenehmere Haptik der Stoffe – neuer Sitz

Was beim neuen Sitz besonders positiv auffällt, ist die verbesserte Qualität der Stoffe. Die Rückenlehne ist beim Mono dicker und somit komfortabler gepolstert.

Vergleich Sitzeinhang

Den tfk Joggster Adventure 2 gab es inklusive großem Sportsitz für den Gebrauch ab ca. 9 Monaten. Früher musste die Multi X Wanne separat dazu gekauft werden, um den Wagen ab der Geburt nutzen zu können.

Beim neuen tfk Mono Kombi-Kinderwagen ist es genau umgekehrt: Wenn Du den Wagen über das Kleinkindalter hinaus weiter verwenden möchtest, kannst Du Dir den großen XXL Komfort-Sitz separat dazu kaufen.

Einen ausführlichen Testbericht über den neuen tfk Mono XXL Komfort-Sitz bekommst Du hier.

Beide Sitze inkl. Gestelle sehen auf den ersten Blick fast gleich aus.

tfk Mono XXL Komfort-Sitz Vergleich mit tfk Joggster Adventure 2
tfk Mono XXL Komfort-Sitz vs. tfk Joggster Adventure 2

Auch die Montage am Gestell bleibt gleich. Die Sitzeinhänge werden nach vorne gerichtet entlang des Gestells mit Druckknöpfen und Klettverschlüssen befestigt. Bei beiden Sitzen ist hier ein wenig Kraft nötig, damit die Druckknöpfe fest einrasten.

Maße Sitzeinhänge im Vergleich

Wir haben beide Sportsitze genau vermessen. Ob es zwischen dem alten und dem neuen Modell Unterschiede hinsichtlich der Innenmaße gibt, kannst Du Dir in unserer Tabelle anschauen.

Innenmaße tfk Mono XXL Komfort-Sitztfk Joggster Adventure 2
Länge Rückenlehne56 cm 53 cm
Breite Sitz29 cm 28 cm
Länge Sitz24 cm24 cm
Länge Fußstütze20 cm20 cm
Sitzhöhe (Abstand Sitz zu Boden)50,35 cm49,5 cm
Gewicht15,08 kg15 kg

Wie Du sehen kannst, hat sich an den Innenmaßen des Joggster 2 zum Mono XXL Komfort-Sitz kaum etwas geändert.

Verbessertes Sonnenverdeck – tfk Mono Komfort-Sitz

In Punkto Sonnenverdeck gibt es beim neuen Komfort-Sitz ein paar Verbesserungen. So lässt sich das Verdeck beim neuen Sitz viel weiter nach vorne ziehen. Die Haptik und Qualität des Stoffes hat sich ebenfalls verbessert.

Gleich geblieben ist das Sichtfenster mit Magnetverschluß, der praktische Gummizug und der Karabinerhaken.

Integrierter Regenschutz beim tfk Mono XXL Komfort-Sitz

Was sich zum Vorgängermodell noch geändert bzw. verbessert hat, ist der integrierte Regenschutz im Verdeck des tfk Mono XXL Komfort-Sitzes. Damit können Du und Dein kleiner Schatz bei jedem Wetter eine Runde drehen. Der Wetterschutz ist immer mit dabei – so kann auch ein unverhoffter Regenschauer Euren Ausflug nicht verderben.

Beide Sitze unterscheiden sich in ihren Stoffen und Polsterungen.Vor allem bei der Rückenlehne und des Gurts. Beim Mono hast Du zusätzlich noch ein gepolstertes Kopfkissen samt Gurtpolster, für extra Komfort.

Die Rückenlehne beider Sitze lassen sich stufenlos nach hinten und vorne verstellen. Beide Sitze haben auch ein praktisches Belüftungsnetz, das freigelegt werden kann, sobald sich der Sitz in der Liegeposition befindet.

Beim Joggster Adventure 2 ist uns noch aufgefallen, dass die Rückenlehne schwerer ist und sie mit einem Klettverschluss in aufrechter Position gehalten werden muss, um nicht nach hinten zu klappen.

Beim tfk Mono ist die Rückenlehne nicht so wuchtig und schwer.

Neuer tfk Mono XXL Komfort-Sitz hält bis zu 34 kg Gewicht aus

Laut Hersteller kann der XXL Komfort-Sitz mit bis zu 34 kg belastet werden. Ideal für größere Kinder, die auch ab 3 Jahren noch im Kinderwagen mitfahren möchten. Hinten am Sitz steht allerdings nur bis zu 22 kg, da der Wagen vom TÜV nur bis 22 kg Gewicht getestet wurde.

Zwischen den Fußstützen gibt es keine Unterschiede. Beide sind ca. 20 cm lang und lassen sich hoch stellen. Der feste Boden aus Kunststoff ist schmutz- und wasserfest.

Ebenfalls gleich geblieben sind bei beiden Sitzen die praktischen Reflektoren entlang des Verdecks und am Korb.

Vergleich Gestell & Räder: fast identisch

Beim Vergleich des Gestells und der Räder beider Wagen gibt es bis auf kleinere Neuerungen, was die Handhabung betrifft, keine großen Unterschiede.

Die robusten Aluminium-Gestelle beider Modelle wiegen ohne Sitze knapp 11 kg.

Der Knickschieber hat sich nicht verändert. Sowohl beim Joggster Adventure 2 als auch beim Mono kannst Du den Schieber zwischen 90 cm und 120 cm in der Höhe verstellen. Ideal also für große Eltern.

Knickschieber tfk Joggster Adventure 2 vs. tfk Mono Kombi-Kinderwagen

Für unseren Vergleich haben wir den Joggster Adventure 2 in der “Premium Edition” gewählt. Bei diesem Modell ist der Schieber aus edlem PU Leder, wie beim neuen Mono auch. Beim “normalen” Joggster Adventure 2 ist der Schieber mit weichem Schaumstoff ummantelt. Das nur als Info, um Dich nicht zu verwirren, falls Du einen Joggster Adventure 2 hast und Dich wunderst warum der Schieber einen anderen Stoff hat.

Die qualitativ hochwertigen Schwalbe Räder sind auch beim neuen Mono Modell nach wie vor 12 Zoll (30 cm) groß. Durch die großen, wendigen Räder sind die tfk Wagen ideal zum Joggen und für Off-Road Ausflüge im Wald und den Bergen geeignet.

Die Lufträder haben tiefe Profilrillen und leicht nach außen gebogene Ventile, die das Aufpumpen erleichtern. Das Vorderrad ist nach wie vor schwenk- und feststellbar. Mit dem Drehmechanismus über dem Rad funktioniert das vergleichsweise einfach und schnell.

tfk Mono Vorderrad feststellen

Das ist neu: Auswahl zwischen Luft- oder Luftkammerräder – tfk Mono

Eine Neuheit ist, dass Du beim neuen tfk Mono Kombi-Kindewagen zwischen Luft- oder Luftkammerrädern wählen kannst. So passt sich der Wagen ganz an Deine Bedürfnisse an – je nachdem ob Du viel im Gelände (Wald, Berge) oder in der Stadt unterwegs bist. Natürlich kannst Du auch später noch auf die andere Radart umrüsten. Beide Räder passen auf das gleiche tfk Mono Gestell und sind auch separat erhältlich.

Die robusten Scheibenbremsen an beiden Hinterrädern sind gleich geblieben. An der Handbremse hat sich im Vergleich zum alten Modell auch nichts geändert.

Beim neuen Mono Modell ist auch wieder die typisch rote Fangleine im Lieferumfang enthalten. Diese gibt dir besonders beim Joggen zusätzliche Sicherheit, damit der Wagen Dir nicht entwischt. Auch die praktischen Seitentaschen rechts und links am Gestell, zum Verstauen von Kleinigkeiten, sind beim neuen Modell gleich geblieben.

Beim Einkaufskorb ist uns aufgefallen ist, dass er beim neuen Modell eine Idee voluminöser ist. Mehr Platz für Dich, um Einkäufe, Spielzeug und Co. zu verstauen.

Gestelle tfk Mono vs. tfk Joggster Adventure 2

Für zusätzliche Sicherheit beim Fahren in der Dämmerung, haben beide Wagen Reflektoren am Sonnenverdeck und entlang des Korbes.

Einfacheres Zusammenklappen des tfk Mono

Ein großer Unterschied beim neuen tfk Mono ist die leichtere Handhabung im Vergleich zum alten Joggster Adventure 2. Das neue Modell lässt sich viel leichter zusammenklappen. Mit einem Handgriff ist der Wagen in null Komma nichts zusammengeklappt. Dazu waren beim alten Modell mehrere Handgriffe notwendig. Eindeutig eine tolle Verbesserung.

Der neue Mono Wagen hat samt Räder ein Klappmaß von 89 cm x 57,5 cm x 39 cm. Im Vergleich zum alten Modell hat sich hier nicht viel verändert. Möchtest Du den Wagen noch kleiner haben, raten wir Dir die Räder abzunehmen.

TFK Mono Sparset mit gratis Zubehör – Schutzpaket

Alles zum neuen tfk Mono Kombi-Kinderwagen kannst Du Dir in unseren Videos anschauen:

Auch im Doppelpack erhältlich: Der neue tfk Mono Kombi-Kinderwagen und der XXL Komfort-Sitz sind auch als Geschwister-&Zwillingswagen erhältlich. Damit könnt Ihr sogar im Doppelpack eine Runde Joggen gehen.

Das könnte Dir gefallen

 

Weitere Artikel von uns:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.