TFK Mono Kinderwagen Set - Luftreifen oder Luftkammerreifen?

Luftreifen oder Luftkammerräder beim TFK Mono Kinderwagen Set?


Bei den aktuellen Kinderwagen Sets Mono von TFK stehst Du irgendwann vor der Wahl zwischen Lufträdern und Luftkammerrädern. Wir erklären Dir in diesem Ratgeber die Unterschiede und helfen Dir die richtige Entscheidung zu treffen. Für alle die es sehr eilig haben: Wir würden Dir beim TFK Mono immer zum Luftrad raten – damit bist du flexibler und hast keine Nachteile. Der Preis ist übrigens bei beiden Versionen identisch. (gilt übrigens alles auch für den TFK Duo, da dieser mit identischen Rädern ausgestattet ist)

Wo wirst Du überwiegend unterwegs sein?

Dies ist die wichtigste Frage bei der Wahl der geeigneten Räder.
Im Prinzip lässt sich die Frage wie folgt beantworten: Wenn Du überwiegend in der Stadt unterwegs bist, dann sind die Luftkammerräder eine gute Wahl. Bist du hingeben sehr oft auf unebenen Wegen wie z.B. auf Feld- und Waldwegen unterwegs, dann nimm auf jeden Fall die Luftreifen.

LufträderLuftkammer-
Räder
Asphaltgutsehr gut
Kopfstein-
Pflaster
gutnur bedingt
Park / Schottersehr gutgut
Feldwegsehr gutgut
Waldwegsehr gutnur bedingt
Sport / Joggensehr gutnicht geeignet
TFK Luftrad oder Luftkammerrad Vergleich

Was sind die Vor- und Nachteile der einzelnen Räder?

Hier kann man generell sagen, dass ein Luftkammerrad nahezu unzerstörbar und wartungsfrei ist. Das Luftrad kannst Du auf Deine Bedürfnisse anpassen, musst allerdings ab und zu den Luftdruck kontrollieren und eventuell aufpumpen.

LufträderLuftkammer-
Räder
Haltbarkeithochsehr hoch
Pannen-
Sicherheit
relativ hochsehr hoch
Anpassungs
Fähigkeit
sehr einfachnicht möglich
Wartungs-
Aufwand
mittelsehr niedrig
Kosten für Erneuerung der Laufflächeniedrig (ca. 10 Euro)
Mantel als einzelnes Ersatzteil erhältlich
sehr hoch (ca. 50 Euro)
nur komplettes Ersatzrad erhältlich

Aufgrund der Vor- und Nachteile würden wir Dir immer die Luftreifen empfehlen. Aus unserer Erfahrung sind die meisten Käufer eines TFK Kinderwagens auch viel in der Natur unterwegs. Genau hier hast Du mit den Lufträdern nur Vorteile. Dadurch, dass Du den Luftdruck individuell anpassen kannst, bist Du extrem flexibel.

 

Das Risiko eines Platten ist bei weitem nicht mehr groß wie Du es vielleicht früher noch vom Fahrrad kennst. Die Schwalbe Reifen sind mit speziellen Fasern verstärkt, denen Scherben oder Nägel kaum Probleme bereiten. Außerdem triffst Du auf solche Fremdkörper in der Natur wesentlich seltener als in der Stadt.

Als nächstes werden wir Dir beide Radtypen nochmal im Detail vorstellen.

TFK Mono Sparset mit gratis Zubehör - Schutzpaket
TFK Mono Sparset mit gratis Zubehör – Schutzpaket

TFK Luftrad mit Schwalbe Reifen – Road Cruiser und Pannenschutz

Bei dem TFK Luftrad handelt es sich um eine Aluminiumfelge, auf die ein Schwalbe Mantel mit einem innenliegenden Luftschlauch aufgezogen ist. Dieser hat die gleiche Qualität wie bei einem Fahrradreifen. Bei dem Mono Kinderwagen wird der Reifen aber viel weniger belastet als bei einem Fahrrad.

TFK Kinderwagen Mono Luftrad / Luftreifen

Im Detail handelt es sich um einen Schwalbe Road Cruiser in der Größe 12 x 2.00 Zoll. Dies entspricht einem Durchmesser von ca. 30 cm.

Schwalbe Luftreifen Road Cruiser
Größe: ETRTO 50-203 (12 x 2.00 Zoll)
Gewicht: 320 g (11 oz)
Druck: 2.00 – 4.50 Bar (30 – 65 psi)
Maximallast: 55 kg
Artikelnummer: 11101255.01
EAN: 4026495866651

Detailansicht Ventil Luftrad TFK Mono

So findest Du den richtigen Luftdruck für deinen TFK Mono?
Durch den Luftdruck kannst du das Fahrverhalten und den Fahrkomfort deines Kinderwagen erheblich beeinflussen. In unserer Tabelle zeigen wir Dir die Vor- und Nachteile bei unterschiedlichem Luftdruck.

niedriger Luftdruck
(min. 2.00 Bar)
hoher Luftdruck
(max. 4.50 Bar)
Dämpfungniedrighoch
Kraftaufwandhöherniedriger
Auflageflächegrößerkleiner

Wir empfehlen Dir den Luftdruck entsprechend dem Untergrund anzupassen. Je härter und ebener der Untergrund, je höher der Luftdruck und bei weichen und holprigen Untergründen eher weniger Luftdruck.

  • Asphalt: 4.00 Bar
  • Schotterwege: 3.50 Bar
  • Waldwege und Feldwege: 3.00 Bar
  • Wiesen oder Sand: 2.50 Bar

Der Luftreifen besitzt ein ganz normales Auto-Ventil (Schraderventil) zum aufpumpen. Dieses kannst Du entweder mit einer Handpumpe, Kompressor oder an der Tankstelle füllen. Wir empfehlen Dir den Luftdruck regelmäßig zu prüfen. Hierzu musst Du nicht immer messen – ein einfacher Druck auf den Reifen reicht in der Regel für einen kurzen Check aus.

Beachte bitte, dass ein zu hoher Luftdruck den Reifen zum platzen bringen und die Felge dauerhaft beschädigen kann. Zudem ist es gerade im Hochsommer ratsam, den Reifen nicht mit zu viel Luft zu befüllen. Denn bei Wärme dehnt sich die Luft aus und der Luftdruck steigt zusätzlich. Eine Faustregel sagt, dass eine Temperaturveränderung von 10 Grad den Luftdruck um 0,1 Bar steigen oder sinken lässt. Daher empfehlen wir Dir im Sommer die Reifen mit max. 4.20 Bar zu befüllen. Gerade wenn der Kinderwagen für einige Zeit in der prallen Sonne steht, können sich die Reifen deutlich erwärmen.

TFK Luftreifen Mono Schwalbe Green Road Cruiser

TFK Luftkammerrad – pannensicher und wartungsfrei

Du kannst den TFK Mono auch mit Luftkammerrädern bestellen. Hierbei handelt es sich um ein aufgeschäumtes Kunststoffrad, welches im Inneren ganz viele kleine Luftbläschen hat. Durch hat das Rad selbst noch eine gewisse Dämpfung, die für einen guten Fahrkomfort sorgt. Der große Vorteil ist, dass Du dich bei diesem Rad um gar nichts kümmern musst. Es ist fast unkaputtbar, muss nicht aufgepumpt werden und ist auf festen und ebenen Untergründen super komfortabel.

Luftkammerreifen / Luftkammerrad TFK Mono Kinderwagen

Wenn Du mit deinem TFK Mono überwiegend in der Stadt unterwegs bist, dann kannst Du beruhigt zum Luftkammerrad greifen. Die Größe ist übrigens auch ca. 30 cm und damit identisch zu den Luftreifen.

Um die geringere Dämpfung der Luftkammerräder auszugleichen, hat TFK eine zusätzliche Federung am Vorderrad verbaut.

Zusatzfederung Vorderrad Luftkammerreifen TFK Mono Kinderwagen
TFK Luftkammerrad für Kinderwagen Mono

Fazit – unsere Empfehlung zur Reifenwahl beim TFK Mono:

Wenn Du öfter in der Natur unterwegs bist, dann greife auf jeden Fall zum Luftrad. Dies tun übrigens auch 85% aller anderen TFK Käufer. Du bist mit dem Luftrad einfach flexibler und solltest Du den Kinderwagen später wieder verkaufen wollen, dann kannst Du alle 3 Reifen für ca. 30 Euro komplett erneuern. Beim Luftkammerrad kostet Dich das erheblich mehr.

Wenn Du nur in der Stadt unterwegs bist und keine Zeit und Lust zur Wartung hast, dann greife zum Luftkammerrad. Du wirst in der Stadt keinen Unterschied merken. Dein TFK Mono bleibt aber immer noch ein technisches Wunderwerk, an dem Du z.B. die bissige Scheibenbremse und viele andere Details anpassen kannst.

Vergleich Abmessungen TFK Luftrad und Luftkammerrad
beide Räder haben einen Durchmesser von ca. 30 cm
TFK Profil Vergleich Luftrad vs. Luftkammerrad
das Profil des Luftrades (links) ist stärker ausgeprägt
Vergleich Vorderrad TFK Mono Kinderwagen
Luftrad (links) und Luftkammerrad
Vergleich Hinterräder TFK Mono Kinderwagen

Das könnte Dir gefallen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.