Babyartikel.de Magazin

Geschenke zum 1. Geburtstag: Tipps und Ideen

Gar nicht mehr so lang und mein kleiner Schatz Max wird schon ein ganzes Jahr alt! Wahnsinn, wie die Zeit vergeht oder? Das wollen wir natürlich groß feiern und Max das ein oder andere schöne Geschenk machen. Aber was verschenkt man denn am besten zum 1. Geburtstag? Ich habe mir viele Gedanken zum Thema “Geschenke zum 1. Geburtstag” gemacht. Die besten Tipps und Ideen habe ich Dir hier zusammengestellt.

Geschenke zum 1. Geburtstag Welche Spielzeuge eignen sich?

Es gibt so viel verschiedene Spielzeuge für Babys und Kleinkinder. Aber welche eignen sich am besten als Geschenk zum 1. Geburtstag?

Motorikspielzeug

Geschenke sollen für mich auch einen Lerneffekt beinhalten, deshalb bin ich ein großer Fan von Spielzeug, das die Motorik der Kleinen fördert. Ganz simpel und dennoch anfangs gar nicht so einfach sind beispielsweise Stapelbecher oder Steckwürfel. Sehr gut gefallen mir auch Motorikwürfel, da sie so viele unterschiedliche Formen, Farben und Spielideen bieten.

Holzbausteine können selbst die Kleinsten schon gut greifen und ihre Kreativität beim Bauen ausleben. Außerdem ist gerade Holz sehr langlebig – Max spielt beispielsweise mit den Holzklötzen, mit denen ich selbst schon groß geworden bin. So lernen die Kleinen auf ganz spielerische Weise ihre Hände noch gezielter und geschickter einzusetzen.

Puppenhaus, Kaufladen und Co.

Was bei den Kleinen immer gut ankommt sind kleine Spiel-Welten, in denen sie Alltagssituation der Großen imitieren. In Spieleküchen können sie ihre ersten eigenen “Gerichte” zaubern, die sie vorher im Kaufladen nebenan besorgt haben. Ich habe es beispielsweise geliebt mit meinem Puppenhaus zu spielen und zwar stundenlang. So sind die Kleinen bestens beschäftigt und es ist ein Geschenk, an dem sie mehrere Jahre ihre Freude haben werden.

Kinderbücher

Was auf dem Gabentisch natürlich nicht fehlen sollte sind Kinderbücher! Inzwischen weiß man, wie wichtig das Vorlesen für die Sprachentwicklung ist, weshalb wir auch schon mit einem halben Jahr angefangen haben, Max täglich etwas vorzulesen. Die Bücher sollten schön bunt sein und tolle Motive enthalten, die Kinder faszinieren. Bücher zum Anfassen und Spielen liegen auch bei den Einjährigen noch hoch im Kurs oder natürlich auch Bücher mit schönen Gute-Nacht-Geschichten. Wem Bücher pur zu langweilig sind, kann auch Liederbücher wählen, die Geräusche und Lichter erzeugen.

Fahrzeuge

Was Kinder außerdem absolut anzieht sind Fahrzeuge. Egal ob Bobby Car, Dreirad oder Lauflernwagen – Hauptsache, es fährt. Beliebt ist auch Spielzeug zum Schieben und natürlich Autos, egal ob aus Holz, Plastik und in groß oder klein. Ob ein Auto oder ein Rutscher das bessere Geschenk zum 1. Geburtstag ist, kannst Du in unserem Magazin-Artikel Bobby Car oder Puky Rutschrad: Der ultimative Vergleich nachlesen.

Geschenke zum 1. Geburtstag: Nützliche Alltagsdinge

  • Es muss ja nicht nur Spielzeug zum Geburtstag sein. Was Kinder immer benötigen sind die verschiedensten Kleidungsstücke für alle Wetterlagen.
  • Gut ankommen tut bestimmt auch das erste Kindergeschirr und -besteck, ein hübscher Rucksack oder die erste eigene Trinkflasche.
  • Was ich persönlich total schön finde ist ein Geburtstagszug. Der kleine Zug aus Holz wird jedes Jahr mit einer weiteren Kerze bestückt und wird so immer länger. Eine süße Idee, oder?

Geschenke zum 1. Geburtstag: Erinnerungen

Weil wir uns manchmal wirklich kneifen müssen, wie schnell unser Schatz groß wird, finde ich Fotoalben mit den schönsten Fotos der Kleinen auch eine sehr schöne Geschenkidee. Bei einer Freundin habe ich das Erste Fotoalbum gesehen, in dem Fotos von Mama, Papa und Co. Platz haben. So haben die Kleinen ihre Familie immer dabei.

Kleinkinder und Babys beschenken: Wichtige Tipps

  • Bei uns ist es üblich, dass wir eine Wunschliste für Max zusammenstellen, von denen sich die Verwandten dann Geschenke aussuchen können. So bekommt Max nichts doppelt und für die Verwandten wird die Geschenkeauswahl erleichtert.
  • Auch Geld als Geschenk ist manchmal gar nicht so verkehrt – entweder um es für ein größeres Geschenk zu sparen oder es für später auf ein Konto zu legen.
  • Und es muss ja auch nicht immer nur Spielzeug sein. Auf unserer Wunschliste steht zum Beispiel auch der nächste Kindersitz und das erste Dreirad für Max. So können unsere Eltern für ein größeres Geschenk ihr Geld auch zusammen legen.
  • Für so kleine Kinder ist weniger mehr – zu viele Geschenke überfordern die Kleinen meist und sie werden sich mit einem Spielzeug nicht näher beschäftigen können, weil sie ständig von einem zum nächsten Geschenk gehen.
  • Die Geschenke sollten auch nicht alle direkt hintereinander überreicht werden, acuh das überfordert das Kind vollkommen.
  • Das Geschenke auspacken fällt den Kleinen meist noch nicht so leicht, da ihre Feinmotorik noch nicht voll ausgeprägt ist. Aber sie lieben es, weil das Papier so schön raschelt. Also am besten etwas mithelfen und auf komplizierte Schleifen und zu viel Tesafilm verzichten.

Welche ♥ Geschenke zum 1. Geburtstag ♥ sind die besten? Mama-Bloggerin Sandra hat ihre Favoriten für Dich zusammengestellt. Plus: Tipps zum Beschenken von Babys und Kleinkindern. #baby #erstergeburtstag

Bildnachweis: @Olesia Bilkei – Fotolia.com.

Goki Geburtstagsraupe Camila mit Zahlen + 6 Teelichthaltern

Niedliche Tisch-Deko zum Geburtstag. Mit Zahlen von 1 bis 9.

17,99 € zum Shop

Das könnte Dir gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2018 Babyartikel.de MagazinImpressum

Nach oben ↑