der grosse spielbogen test bei babyartikel.de mit unseren top 7 produkten

Der große Spielbogen Test РUnsere Top 5 Produkte


Sobald Dein kleiner Schatz kein Neugeborenes mehr ist, macht es sich auf, die Welt zu entdecken. Dein Baby betrachtet mit seinen kleinen Augen die Umgebung und saugt wie ein Schwamm alle neuen Eindrücke auf. Hier kommt das erste Motorik-Spielzeug, nämlich ein Spielbogen, wie gerufen. In unserem großen Spielbogen Test stellen wir Dir unsere Top 5 Produkte genauer vor, klären alle wichtigen Fragen und helfen Dir bei der Auswahl des passenden Spielbogens für Dein Baby. Viel Spaß!

1. Baby Fehn 3D Activity-Decke Sleeping Forest

  • Mit praktischer Transporttasche zur Verwendung auf Reisen
  • Knallige Farben, die bereits die Kleinsten lieben
  • Viele Elemente zum Greifen, Knistern, Rasseln
  • Spieldecke mit tollen Funktionen zum Entdecken

2. Sterntaler Spieldecke Esel Emmilius

  • Kuschelig weich und super bequem
  • Ideal schon für die ganz Kleinen
  • Knisterende Elemente, rasselnde Tierchen und Spiegel sorgen für viel Entdeckerspaß
  • Spieldecke bei 30°C waschbar

3. Vtech Musik-Spieldecke

  • Viel Entertainment für Deinen kleinen Schatz
  • Klaviertasten, um selbst mit den Händen oder Füßen Musik zu machen
  • Spielt 6 Lieder und 20 Melodien und blinkt dabei in leuchtenden Farben
  • Abnehmbare Anhänger, die Du beliebig anbringen kannst

4. Roba Spieltrapez Gym aus Holz

  • Aus speichelechtem Holz mit Farben auf Naturbasis
  • Anpassung je nach Alter: 3-fach höhenverstellbar
  • Seitliche Elemente zum Verschieben und Sortieren
  • Verschiedene Formen, Farben und Oberflächen regen alle Sinne an

5. Done by Deer Spielbogen Activity-Gym Deer Friends

  • Der Red Dot Design-Award Sieger aus Dänemark: Abnehmbare Elemente in ruhigen Farben
  • Lässt sich je nach Alter und Größe Deines kleinen Schatzes beliebig in der Höhe verstellen und in Form biegen
  • Sandfüllung in Standfüßen verhindert ein Verschieben oder Umkippen
  • Leicht mitzunehmen: Passt zusammengefaltet sogar in Deinen Koffer

Ab welchem Alter ist ein Spielbogen geeignet und wie lange kannst Du ihn benutzen?

Ab dem 2. oder 3. Lebensmonat beginnt Dein Baby damit, Farben zu erkennen und zu unterscheiden. Jetzt kannst Du bereits über die Auswahl eines Spielbogens nachdenken. Auffällige und unterschiedliche Farben begeistern Deinen kleinen Schatz in diesem Alter ganz besonders.

Spielbogen Test: Welcher Spielbogen ab dem 4. Monat?

Ab dem 4.-5. Monat macht Dein Kleines die ersten Versuche zu greifen und entdeckt verschiedene Funktionen. Ideal ist jetzt ein Spielbogen mit knisternden Tieren, Klingeln oder einem Spiegel.

8. – 12. Monat: Spielen im Sitzen und alles selbst entdecken

Der 8.-12. Monat steht ganz im Zeichen des alleine Versuchens, sprich: Hinsetzen, hochziehen oder erste Stehversuche. Jetzt wird das Spielen im Sitzen interessant. Hier kommt vor allem ein Spielbogen in Frage, der sich in der Höhe verstellen lässt und austauschbare Elemente hat. So können bei Deinem kleinen Schatz immer wieder neue Sinne stimuliert werden.

Spielbogen Test: Verschiedene Materialien

Die Qual der Wahl: Die Auswahl an Spielbögen ist besonders groß und vielfältig, das stellen wir auch bei unserem großen Spielbogen Test fest. Gehe hier einfach nach Deinen Vorlieben: Seid Ihr sehr umweltbewusst und setzt auf nachhaltige Ressourcen? Dann ist vermutlich ein Spielbogen aus Holz eine super Idee.

Kuschelige Decke oder quietschbunte Farben?

Ist dein Liebling noch sehr klein und fängt gerade damit an, die Welt zu entdecken? Dann könnte ein Spielbogen mit besonders kuscheliger Decke genau das richtige sein!

 

Babyprodukte im Sale

Ihr liebt Musik und bei Euch ist immer etwas los? Hier ist der quietschbunte Spielbogen mit Musik, Klaviertasten und blinkenden Elementen bestimmt passend.

Wofür braucht mein Baby überhaupt einen Spielbogen?

Dein kleiner Schatz ist jetzt ungefähr der neugierigste, kleine Mensch der Welt und das wird sich so schnell nicht ändern. Dein Baby nimmt alle Impulse und Reize von außen auf und lernt so täglich Unmengen an Wissen dazu.

Spielbogen als sicherer Ruheplatz ohne Reizüberflutung

Damit es allerdings nicht zur Reizüberflutung kommt, ist ein sicherer Ruheplatz genau das Richtige: Im Kinderzimmer oder in einer gemütlichen Ecke Eures Wohnzimmer aufgebaut, kann Dein kleiner Liebling sich auf der kuscheligen Decke entspannen und die verschiedenen Funktionen des Baby Gyms (ja, die englischsprachigen Mamas nennen das so) ausprobieren oder einfach nur Eindrücke sammeln. Du wirst staunen, wie schnell sich Dein Baby von Tag zu Tag entwickelt und immer mehr selbst entdeckt!

Qualität des Spielbogens – Worauf Du achten solltest

  • Prüfsiegel des TÜVs oder andere Zertifizierung: Kaufe keinen Spielbogen, nur weil er besonders günstig ist. Die Gefahr, dass sich Dein Baby am angebrachten Spielzeug einklemmen oder verletzen kann, ist zu groß.
  • Zertifiziertes Holz und speichelechte Farben: Soll Euer gewünschter Spielbogen aus Holz sein, dann achte hier auf eine Zertifizierung (z.B. FSC Vollholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft) und unbedingt auf speichelechte Farben.

Unser großer Spielbogen Test – das Fazit

Ein Spielbogen ist ein tolle Möglichkeit, Dein Kleines bereits von Anfang an zu fördern und zu entertainen. Bei der riesigen Auswahl an Spielbögen in allen Formen, Farben und Materialien ist für jedes Bedürfnis und verschiedene Altersstufen etwas passendes vorhanden. Wichtig ist hierbei, bei der Auswahl auf Qualität zu achten, um Sicherheitsgefahren auszuschließen und lange Freude am gekauften Produkt zu haben.

Konnten wir Dir bei Deiner Entscheidung weiterhelfen? Was ist Dein Favorit oder hast Du Fragen? Wir freuen uns auf Deinen Kommentar!

Das könnte Dir gefallen

 

Weitere Artikel von uns:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert