hoco reisebuggy mikra, hoco mikra, reisebuggy

Test: Hoco Buggy Mikra


Wir haben den Hoco Buggy Mikra anhand seiner Funktionen und der Fahrtauglichkeit in unserem großen Buggy Test 2019 getestet. Dieser Buggy gehört zur Kategorie der Reisebuggys. Der Buggy ist sehr leicht und kompakt, daher eignet er sich besonders gut auf Reisen.

Aufbau und Zusammenklappen

Das Zusammenbauen des Buggys war sehr leicht. Dafür waren keine zusätzlichen Hilfsmittel wie Werkzeug nötig. Die Räder ließen sich leicht an das Gestell des Wagens klicken. Die Gebrauchsanleitung ist zwar etwas kurz, aber verständlich und mit Bildern unterlegt.

Durch die praktische 1-Hand Faltfunktion lässt sich der kleine und kompakte Buggy innerhalb kürzester Zeit auf- und zuklappen. Werden die Knöpfe der Schieberstange gleichzeitig nach rechts und nach vorne gedrückt, stellt sich der Buggy in Sekundenschnelle auf und klappt durch denselben Handgriff zu. Durch die Sicherheitsverriegelung an der Seite des Buggys bleibt er sicher zugeklappt.

In unserem Video kannst Du Dir den leichten Auf- und Abbau des Hoco Reisebuggy Mikra anschauen:

So fährt sich der Hoco Mikra Buggy

Die Fahrtauglichkeit des Buggys haben wir draußen in einem Wohngebiet auf ebenem Untergrund getestet. Der Buggy hat robuste Luftkammerräder, mit denen Du dir keinen platten Reifen fährst. Buggys mit solchen Rädern eignen sich besonders gut für das Fahren in der Stadt und auf möglichst ebenem Untergrund. Zudem sind die vorderen Doppelräder besonders wendig und eignen sich daher gut für enge Kaufhausgänge.

  • Schieber: Der Griff des Buggys ist mit weichem Schaumstoff ummantelt. Dadurch lässt er sich angenehm festhalten und schieben. Allerdings ist der Griff im Vergleich zu anderen Buggymodellen nicht höhenverstellbar. Der Griff verfügt über ein Sicherheitssystem, wodurch der Buggy nur dann zusammengeklappt werden kann, wenn gleichzeitig der Knopf an der Stange nach rechts geschoben und der andere Knopf unter der Stange nach oben gedrückt wird.
  • Räder: Besonders praktisch sind die doppelten Vorderräder des Buggys, die zu 360° schwenkbar und äußerst wendig sind. Sie können aber auch leicht fixiert werden, sodass sie nur in eine Richtung fahren. Außerdem sind die Vorderräder etwas kleiner als die beiden Hinterräder und haben eine leichte Federung. Die Räder sollten insbesondere dann fixiert werden, wenn du mit den Buggy auf unebenem Grund wie z.B. im Wald oder auf Schotterwegen unterwegs bist.
hoco buggy mikra, reisebuggy, buggy, hoco
Hinter- und Vorderräder Hoco Buggy Mikra
  • Sicherheit: Reflektoren an den Rädern, am Sicherheitsbügel und am Einkaufskorb sorgen für zusätzliche Sicherheit beim Fahren in der Dämmerung.
  • Feststellbremse: Die Fußbremse lässt sich leicht bedienen. Der Buggy steht sicher, wenn die Bremse betätigt wird.
  • Stauraum: Der Einkaufskorb ist groß und geräumig. Darin haben Einkäufe, Wickelzubehör oder Spielsachen ausreichend Platz. In unserem Test haben insgesamt 12 Milchtüten in den Korb gepasst ohne herauszufallen. Laut Hersteller sollte der Korb bis max. 2,5 Kilo beladen werden. Außerdem lässt sich er sich auch abnehmen.
hoco buggy mikra, reisebuggy, buggy, hoco
geräumiger Einkaufskorb

Die Sitzeinheit

Die Sitz- und die Liegefläche des Hoco Mikra Reisebuggys ist ausreichend gepolstert und bietet Deinem kleinen Schatz angenehmen Komfort während der Fahrt.

  • Gurt: Der Sitz hat einen größenverstellbaren 5-Punkt Gurt, der Deinem Kleinen zusätzlich Sicherheit während der Fahrt bietet. Außerdem ist der Gurt an den Schultern und am Schloß gepolstert.
hoco buggy mikra, reisebuggy, buggy, hoco
5-Punkt Gurt
  • Lehne: Die Rückenlehne des Buggys kann zwar verstellt werden, allerdings hat sie keinen integrierten Bügel zum einfachen Verstellen der Liegeposition. An der Hinterseite der Lehne befindet sich ein Gurt mit Riemen (wie bei einem Rucksack) mit denen Du die Liegeposition des Sitzes verstellen kannst.
  • Bügel: Der Schutzbügel ist weich gepolstert und mit dem gleichen Material ummantelt wie die Sitz- und Liegefläche des Buggys. Er lässt sich leicht abnehmen und zu einer Seite klappen, sodass Du Dein Kleines problemlos in den Sitz setzen kannst.
  • Fußstütze: Besonders gut gefallen hat uns, dass die Fußstütze verstellbar ist. Sie lässt sich leicht nach oben klappen sodass Dein kleiner Schatz gemütlich in der Liegeposition liegen und ein Schläfchen machen kann.
  • Bezüge: Die Bezüge der Sitzeinheit lassen sich leicht abnehmen. Allerdings sollten sie nicht maschinell, sondern nur per Hand gewaschen werden. Wir empfehlen Dir die Bezüge mit einem feuchten Tuch abzuwischen.

Das Sonnenverdeck des Hoco Buggy Mikra

Das Sonnenverdeck ist ausreichend groß. Es lässt sich aber nicht sehr weit über das Blickfeld nach unten ziehen und es ist auch nicht höhenverstellbar. Es verfügt aber über ein praktisches Sicht- und Belüftungsfenster in der Mitte.

hoco buggy mikra, reisebuggy, buggy, hoco
ausziehbares Sonnenverdeck
hoco buggy mikra, reisebuggy, buggy, hoco
praktisches Sicht- und Belüftungsfenster

Bewertung Hoco Buggy Mikra

Der Hoco Buggy Mikra gehört wie sein großer Bruder, der Buggy Hoco Reverse, zur Kategorie Reisebuggy. Durch sein besonders leichtes Gewicht (6,3 kg) und der praktischen 1-Hand Faltfunktion passt der Buggy in jedes Auto, kann platzsparend verstaut werden und ist auch für Flugreisen geeignet. Durch die wendigen doppelten Vorderräder eignet sich der Buggy besonders gut für Shoppingausflüge in der Stad und Spaziergängn auf ebenen Wegen.

Hoco Buggy Mikra mit Liegefunktion, klein faltbar - Dark Grey
Rang
14
Gesamtwertung
91
Preis-Leistung
85%
Kundenbewertung
4,7

Handhabung

Dauer Zusammenklappen
6s
Schneller als 92% aller Buggys
Dauer Aufklappen
6s
Schneller als 92% aller Buggys
Schieberhöhe
98 cm bis 98 cm
Schieberhöhe verstellbar
Mit einer Hand klappbar
Größe Einkaufskorb

12 Milchtüten
Mehr Stauraum als 57% aller Buggys

Sitzeinheit

Abmessungen
Tiefe: 25,0 cm
Breite: 28,0 cm
Länge Rückenlehne: 41,0 cm
Höhe Sitzfläche: 48,5 cm
Neigung
Sitzfläche (min.): 1°
Sitzfläche (max.): 6°
Rückenlehne (min.): 56°
Rückenlehne (max.): 11°
Rückenlehne verstellbar
Liegeposition
Fußstütze verstellbar
Sitzrichtung verstellbar
Schutzbügel
Schutzbügel abnehmbar
Schutzbügel aufklappbar
Schutzbügel verstellbar
Bezug abnehmbar
Bezug Reinigung

Verdeck

Verdeck vorhanden
Sichtfenster
Lüftung

Fahrgestell

Bauart Bereifung
Luftkammer
Größe Vorderräder

⌀ 13,0 cm
10% aller Buggys haben vorne kleinere Räder
Größe Hinterräder

⌀ 15,5 cm
18% aller Buggys haben hinten kleinere Räder
Vorderräder schwenkbar
Vorderräder fixierbar
Räder mit einem Handgriff abnehmbar
Federung vorne
Federung hinten
Fußbremse / Feststellbremse
Handbremse

Abmessungen

Abmessungen
Länge: 85 cm
Breite: 49 cm
Höhe: 98 cm
Packmaß
Länge: 58 cm
Breite: 50 cm
Höhe: 28 cm
Gewicht
6,3
kg
Leichter als 80% aller Buggys

Lieferumfang / Zubehör

Babywanne
Auto-Babyschale
Tragetasche
Regenschutz
Insektenschutz
Getränkehalter

Alle Farben

Hoco Buggy Mikra mit Liegefunktion, klein faltbar - Dark Grey

Komfortabler Buggy mit stufenlos verstellbarer Rückenlehne. Klein zusammenfaltbar.

99,99 € zum Shop

Das könnte Dir gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.